Sea Otter 2012: 2 Reifenheber von Crank Brothers zu gewinnen

Sea Otter 2012: 2 Reifenheber von Crank Brothers zu gewinnen

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxMi8wNC9sYXJnZV8wMDEyX2NyYW5rYnJvdGhlcnNfdHlyZWxldmVyLmpwZw.jpg
Das erste Produkt, das Crank Brothers 1996 auf den Markt brachte, war der Reifenheber SpeedLever. Auf dem Sea Otter Festival haben die Kalifornier jetzt eine neue Version vorgestellt, die Demontage und Montage von Reifen vereinfachen und auch schneller machen soll. Ein Kunststoffbügel schützt dabei auch die Fingern und Fingerknöchel vor allzu heftigem Speichenkontakt.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Sea Otter 2012: 2 Reifenheber von Crank Brothers zu gewinnen
 

klogrinder

Kein Ding für'n King!
Dabei seit
22. Juli 2006
Punkte Reaktionen
26
Die würd ich auch nehmen :)
Aktuell montiere ich mit Topeak-Reifenhebern, da diese die einzigen sind die bisher nicht zerstört wurden...
Alternativ tuts auch ein Shimano Schnellspanner-Hebel!

Gruß
Tobi
 

Pr0.Rider.Sasch

Computer sagt NEIN
Dabei seit
10. August 2010
Punkte Reaktionen
84
Ort
WWW
Ich benütze beim Reifenwechsel hauptsächlich die Finger oder irgendwelche Noname-Reifenheber aus Plastik. Bei Faltreifen braucht man doch gar keine Reifenheber, die gehen fast von alleine von der Felge ;)
 
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
Erlangen
Wenns geht (und das geht mit etwas Gewalt bei sehr vielen Reifen) mit der Hand.
Ansonsten find ich diese gelben, billigen Michelin-Reifenheber sehr gut:
Reifenheber.jpg

- könnten etwas steifer sein - aber sie haben einfach so nen super kurzen Hebel am Reifen - das machts echt viel einfacher.
Das könnte auch bei dem Crankbros hier noch etwas kürzer sein. (obwohls bei dem scho sehr gut is - bei vielen anderen hebt man ja den Reifen ja locker 5mm hoch über die Felge)
 
Dabei seit
22. März 2012
Punkte Reaktionen
10
Ort
München
erst hatte ich die Parktool nachdem die aber alle abgebrochen sind hab ich mir die Schwalbe geholt und die funktionieren eigentlich für Fallt- und Drahtreifen hervorragend
 
Dabei seit
8. Mai 2010
Punkte Reaktionen
404
Ich verwende die Pedros Reifenheber. Mit diesen bin ich von der Verarbeitung her auch sehr zufrieden. Jedoch war das Aufziehen von Conti MK II Protection auf eine Crest-Felge auch mit diesen guten Reifenhebern aus meiner sicht ein Gewaltakt. :rolleyes:
 

Zoda

Onroadwindschattenfahrer
Dabei seit
9. April 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Erfurt/Jena
mit den händen, das war bei drahtreifen damals schon recht schmerzhaft aber inzwischen gehts... Michelinreifen vertragen sich da auch nich so gut mit der EXC400, schwalbereifen gehen da schon deutlich besser...

Tubelessreifen sind bei Mavic Tubelessfelgen auch kein problem mit der hand, auf normalen felgen sind sie der Horror...
 

Shughart

Trailkamikaze
Dabei seit
10. November 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Eitorf
ich (de)montiere meine Reifen zur Zeit mit einem einfachen Brotmesser, welches ich mit Coroplast (wiederstandsfähiges Klebeband) gewickelt habe :) verbiegt nicht und die schönen weißen ZTR Flow bekommen nichts ab ;)
 
Oben Unten