Sea Otter 2016: xFusion Revel und McQueen Plus Gabel

Alle Jahre wieder hat xFusion seine Revel auf den Messen um die Welt dabei, erhältlich ist sie aber nach wie vor nicht. Hier gibts die aktuellen Infos zur Serienreife der Gabel. Außerdem neu im Programm: 27,5+ Federgabel für Trailbikes.


→ Den vollständigen Artikel "Sea Otter 2016: xFusion Revel und McQueen Plus Gabel" im Newsbereich lesen


 

-N0bodY-

Dabei seit
1. April 2010
Punkte Reaktionen
5.291
Ort
Aus irgendwo im Norden
Die 20er Steckachse in der Revel gefällt. Alle mal besser als dieses 15er Pseudo Steckachs Geschi**e

Und die Schmiede Teile zeigen das man die Serienreife und nahende Auslieferung wohl auch ernst nehmen kann.
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte Reaktionen
596
Ort
Bonn
Na bin ich ja mal auf die Performance im Verhältnis zum Preis gespannt!

Bisher bin ich ja immer noch großer Rockshox Fan würde aber gerne mal auch dauerhaft was Anderes fahren! Testfahrten mit DVO Diamond und Manitou Mattoc (vor allem Letztere) waren jetzt gegen RS und Fox nicht so überzeugend.
 

Diddo

Kaffeetrinker
Dabei seit
12. Februar 2011
Punkte Reaktionen
2.769
Ort
Neuss
Geblieben ist die 20 mm Steckachse, mit 15 mm konnten laut X-Fusion keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielt werden.

... ich warte auf den Moment, dass 26" Laufräder auf einmal wieder als steifer und damit besser propagiert werden. Bei der 20mm Achse hat die Vernunft offenbar gesiegt :D
 
D

Deleted 326763

Guest
Was ist noch mal der Vorteil von Up Side Down gegenüber einer gute herkömmlichen Gabel?

Also so im realen Leben, abseits der Heftchentests
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte Reaktionen
451
Ort
Bonn
Na bin ich ja mal auf die Performance im Verhältnis zum Preis gespannt!

Bisher bin ich ja immer noch großer Rockshox Fan würde aber gerne mal auch dauerhaft was Anderes fahren! Testfahrten mit DVO Diamond und Manitou Mattoc (vor allem Letztere) waren jetzt gegen RS und Fox nicht so überzeugend.

Also wenn du die pike gegenüber diamond oder mattoc als bessere Gabel SiehSt,hat bei dir aber etwas mit dem Einstellen nicht geklappt
 

ATw

Dabei seit
25. April 2012
Punkte Reaktionen
1.172
Ort
Donauwörth/Allgäu
Bike der Woche
Bike der Woche
Was ist noch mal der Vorteil von Up Side Down gegenüber einer gute herkömmlichen Gabel?

Also so im realen Leben, abseits der Heftchentests

Höhere laterale Steifigkeit, dauerhafte Schmierung an den Abstreifen und Buchsen, weniger ungefederte Masse, keine Platzprobleme mit dicken Reifen und/oder Matsch zum Beispiel.

Was sind denn deiner Meinung nach die Vorteile einer konventionellen bzw die Nachteile einer USD Gabel abseits von Stammtischparolen und Meinungen von Personen, die noch nie eine USD gefahren sind?
 
Dabei seit
27. September 2007
Punkte Reaktionen
906
Ort
Ibiza
serien-revel soll im vergleich zur limitierten auch eine normale "solo"-air haben, statt dem dual-system (ala irt,awk), glaube ich irgendwo gelesen zu haben..
 
Dabei seit
2. Mai 2014
Punkte Reaktionen
39
Höhere laterale Steifigkeit, dauerhafte Schmierung an den Abstreifen und Buchsen, weniger ungefederte Masse, keine Platzprobleme mit dicken Reifen und/oder Matsch zum Beispiel.

Was sind denn deiner Meinung nach die Vorteile einer konventionellen bzw die Nachteile einer USD Gabel abseits von Stammtischparolen und Meinungen von Personen, die noch nie eine USD gefahren sind?


Stimme vollkommen zu, wer noch nie usd gefahren ist kommt Standardmäßig mit dem Stammtischargument der verdrehsteifigkeit. Das ist in der Praxis aber einfach nur irrelevant, die Teile laufen und das sehr geil.
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte Reaktionen
451
Ort
Bonn
tja, finde die Dämpfung jut, den Preis jut, aussehen jut....nur fehlt mir das AWK :-/ dumm, dass die das rausgenommen haben. Hatten zu sehr quali Probleme in der Fertigung, hatte ich gelesen
 
Dabei seit
6. Januar 2002
Punkte Reaktionen
3.978
Ort
Wien
Bike der Woche
Bike der Woche
ich kann nur nochmal erwähnen dass eine gut ausgelegte Luftfeder von einer Federgabel keinen AWK Kolben braucht, und eine gute Kennlinie auch ohne dem hinzubekommen ist.

leider sagt der Stammtisch halt das Gegenteil. Tatsache ist, eine AWK ist nicht er einzige Weg, eine gute Luftfeder zu bauen. ( was nicht heißen soll dass AWK systeme gut funktionieren!)
 
Dabei seit
21. November 2008
Punkte Reaktionen
451
Ort
Bonn
ich kann nur nochmal erwähnen dass eine gut ausgelegte Luftfeder von einer Federgabel keinen AWK Kolben braucht, und eine gute Kennlinie auch ohne dem hinzubekommen ist.

leider sagt der Stammtisch halt das Gegenteil. Tatsache ist, eine AWK ist nicht er einzige Weg, eine gute Luftfeder zu bauen. ( was nicht heißen soll dass AWK systeme gut funktionieren!)

ich kenne diesen BEitrag von dir schon und verstehe deine Argumentation bzw Theorie dahinter, aber ich mag die Abstimmbarkeit auf verschiedene Geschmäcker oder Launen....Spacer mag ich nicht. Also entweder eine ideal ausgelegt Luftfeder wie deine es sein soll oder AWK/IRT.
 
Dabei seit
20. September 2009
Punkte Reaktionen
1.045
Ich finde die auch echt hübsch und habe nicht den Anspruch alles im Federungsbereich zu verstehen. Aber was ist AWK/IRT?
 
Dabei seit
6. Januar 2002
Punkte Reaktionen
3.978
Ort
Wien
Bike der Woche
Bike der Woche
ich kenne diesen BEitrag von dir schon und verstehe deine Argumentation bzw Theorie dahinter, aber ich mag die Abstimmbarkeit auf verschiedene Geschmäcker oder Launen....Spacer mag ich nicht. Also entweder eine ideal ausgelegt Luftfeder wie deine es sein soll oder AWK/IRT.


ach verstehe - ja klar, für eine umfassende einstellbarkeit ist so ein kolben natürlich unumgänglich :) ich bin dagegen immer froh wenn ich einfach die luft einstellen kann und nicht rumexperimentieren muss. Aber da hat ja jeder andere Präferenzen.

meine Gabeln sind "nur" vorbestellbar. ich lasse mittlerweile viele kleinteile vorfertigen, aber die dicken brummer wie brücken rohre und ausfallenden kann ich mir aktuell nicht als vorfinanzierung leisten.

Aber vorbestellen kann man bei mir - es dauert dann halt immer ein paar monate bis die teile wirklcih in real da sind.
Bei Interesse einfach eine PM dann gibts alle notwendigen Infos! schließlich darf ich hier ja keine Werbung machen (oder dürft ich das ? )
 
Dabei seit
25. Mai 2014
Punkte Reaktionen
97
Ich finde die auch echt hübsch und habe nicht den Anspruch alles im Federungsbereich zu verstehen. Aber was ist AWK/IRT?
Das sind Systeme, die die Positiv-Luftkammer mit einem beweglichen Trennkolben unterteilen. So hat man zwei gestapelte Luftkammern, die man mit unterschiedlichen Drücken befüllen kann. Dadurch lässt sich die Federkennlinie verändern. Habe ich in beiden Mattocs und macht einen wirklichen Unterschied.
 
Oben