Sea Otter 2017: Maxxis – 2,6″ Reifen & neue DH-Tubeless-Varianten

Sea Otter 2017: Maxxis – 2,6″ Reifen & neue DH-Tubeless-Varianten

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxNy8wNC9TZWEtT3R0ZXItNDIwMDAzMi0zLmpwZw.jpg
Maxxis stellt auf dem Sea Otter verschiedene bekannte Modelle in 2,6" Breite vor – sowohl in 27,5" als auch in 29". Außerdem gibt es einige bekannte Downhill Reifen jetzt auch in einer tubeless-ready Version, ebenfalls in beiden Laufradgrößen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Sea Otter 2017: Maxxis – 2,6″ Reifen & neue DH-Tubeless-Varianten
 
Zuletzt bearbeitet:

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte Reaktionen
1.855
wirklich albern was mittlerweile alles als *Innovation* medial ausgeschlachtet werden kann..hab aktuell noch nen alten 2,6er Ardent in 26 drauf..Kumpel hat sich vor etlichen Jahren am Bikefestival in Riva Minions in 2,7 gekauft..und zum Thema Plus: breite Felgen (40mm - Sun DoubleWide, Bitch Whippa - um nur 2 zu nennen) gabs Anfang des Milleniums auch schon...tss <(;o)

Ja, gabs schon mal (in sehr begrenzter Auswahl), nur nicht in schlauchlosgeeignet und unnötig schwer. Die Double Wide war ca. 33 mm innen, die Double Track unter 30, alles oller Downhill-Kram.
 
Zuletzt bearbeitet:

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
921
2012 kam mein Bergamont Big Air ab Werk mit 2,6er Ardent. Ist ja wie in der Mode-Industrie mit den Innovationen hier.
 

HC-Maxi

GO FUDGE YOURSELF
Dabei seit
27. April 2006
Punkte Reaktionen
41
Ort
Burgenland
Ich finde es ja fast ein bisschen traurig, dass niemand auf den "WT"-Zusatz bei den ach so neuen Reifen eingeht...
ich verstehe nicht, was so schwer dran ist, nen ordentlichen Reifen zu bauen? Dabei hatten sie die ja schon (fast)?! Früher gabs Minion 2,5 Exo (ohne TR)... die haben Tubeless leider echt nicht sooo prickelnd funktioniert, dann wurde umgestellt auf 2,3 Exo TR, aber ich will diese kurzen Stollen nicht. In der Mitte, ok , aber nicht bei den Seitenstollen. Jetzt gehen sie ins Rennen mit 2,5 in DD Karkasse. Wäre ja geil, aber warum WT? Wer bitte hat 35mm Innenweite Felgen? Ich will einfach das Profil und die Mischung vom Downhillreifen auf ner TRL Karkasse.
Derzeit echt nur zwei Alternativen auf dem Reifenmarkt entweder Doubleply tubeless aufziehen oder e13...
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
921
2,5 WT auf 35mm vorne
2,3 auf 25mm hinten
#enduro

Speci hat noch Grid, wenn du eh von sowas DHF/Aggressor kommst.
 
Dabei seit
6. Januar 2005
Punkte Reaktionen
164
Ort
Wien
Maxxis hat auch neue 26" Modelle im Angebot, in 26x2,80 zb.
Ich warte schon sehnsüchtig auf den Minion DHR II Plus in 26x2,8" - also ca. 71 mm Breite! Leider kann Maxxis Deutschland nicht sagen, wann bzw. ob die 26" PLUS Modelle überhaupt in deren Sortiment aufgenommen werden. :mad:

Ist ein maxxis DHF 2.6 jetzt breiter als ein Magic Mary 2.35? :ka: weil der 2.5er ists nicht.
Die aktuellen 2,5" Maxxis Reifen in der WT (wide trail) Ausführung sind laut Maxxis website 63 mm breit. Das könnte durchaus stimmen, denn die 2,4" Maxxis Reifen sind 61 mm breit (selbst gemessen).

2,6er für 26" ist echt schwierig und die die es gibt sind viel viel zu teuer
Schwalbes Muddy Mary 2,5" ist auf einer Felge mit 30 mm Maulweite 67 mm breit. Das gab es also früher schon ... schade nur, dass Schwalbe generell nichts mehr in der Art nachliefert. Habe mir damals zum Glück einige auf Lager gelegt. Im Bikemarkt wird man sicher auch noch fündig.
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte Reaktionen
3.530
Ort
Oberösterreich
Ich finde es ja fast ein bisschen traurig, dass niemand auf den "WT"-Zusatz bei den ach so neuen Reifen eingeht...
ich verstehe nicht, was so schwer dran ist, nen ordentlichen Reifen zu bauen? Dabei hatten sie die ja schon (fast)?! Früher gabs Minion 2,5 Exo (ohne TR)... die haben Tubeless leider echt nicht sooo prickelnd funktioniert, dann wurde umgestellt auf 2,3 Exo TR, aber ich will diese kurzen Stollen nicht. In der Mitte, ok , aber nicht bei den Seitenstollen. Jetzt gehen sie ins Rennen mit 2,5 in DD Karkasse. Wäre ja geil, aber warum WT? Wer bitte hat 35mm Innenweite Felgen? Ich will einfach das Profil und die Mischung vom Downhillreifen auf ner TRL Karkasse.
Derzeit echt nur zwei Alternativen auf dem Reifenmarkt entweder Doubleply tubeless aufziehen oder e13...
Hab einen DHF 2,5 auf einer 26 mm Felge montiert, funktioniert einwandfrei.
 
Oben