Sea Otter 2019 – Evoc: Praktische Taschen für Mensch und Material

Sea Otter 2019 – Evoc: Praktische Taschen für Mensch und Material

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAxOS8wNC9jYzZkMTdjOTNhN2ExZmZhZTJmMDhkNWNjOGI5MzBlM2Y4OGQ4ZGE4LmpwZw.jpg
Beim Sea Otter Classic 2019 haben die Rucksack-Spezialisten von Evoc drei praktische Verstaumöglichkeiten für verschiedenste Ausfahrten präsentiert. Hier gibt's alle Infos!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Sea Otter 2019 – Evoc: Praktische Taschen für Mensch und Material
 
Dabei seit
22. Juni 2015
Punkte Reaktionen
125
Ort
Dresden
Nichts würde mich nervöser machen, als die Gewissheit, dass mein Werkzeug/Ersatzteilkrams nicht hinter einem Reißverschluss gesichert aufbewahrt ist. Da ich bei einem Defekt zur Reparatur in ca. 102% aller Fälle anhalte und/oder gar absteige, verschwende ich ewig Rückständiger lieber viel wertvolle Lebenszeit mit dem Öffnen meines Rucksacks als dass ich die gefahrene Strecke nach dem Kram absuchen muss. Klassische Lösung für ein nichtvorhandenes Problem.
 
Dabei seit
27. August 2014
Punkte Reaktionen
3.089
Ort
Pirna
Bike der Woche
Bike der Woche
Minimale Hip Packs sind ja generell sehr interessant aber bei dem Evoc fehlt einfach die Möglichkeit eine Flasche unterbringen zu können. Da lob ich mir mein Bontrager Rapid Pack.

Nichts würde mich nervöser machen, als die Gewissheit, dass mein Werkzeug/Ersatzteilkrams nicht hinter einem Reißverschluss gesichert aufbewahrt ist.

Volle Zustimmung!
 

Bikefritzel

bräkläss
Dabei seit
26. September 2004
Punkte Reaktionen
157
Ort
münchen
Nichts würde mich nervöser machen, als die Gewissheit, dass mein Werkzeug/Ersatzteilkrams nicht hinter einem Reißverschluss gesichert aufbewahrt ist. Da ich bei einem Defekt zur Reparatur in ca. 102% aller Fälle anhalte und/oder gar absteige, verschwende ich ewig Rückständiger lieber viel wertvolle Lebenszeit mit dem Öffnen meines Rucksacks als dass ich die gefahrene Strecke nach dem Kram absuchen muss. Klassische Lösung für ein nichtvorhandenes Problem.

Verstehe ich, ahtte die Sorgen auch, als ich damals bgonnen habe im Verein zu fahren und für Rucksäcke ausgelacht wurde. Der Verein ist lage Geschichte, den freien Rücken geniesse ich seit vielen Jahren.
Bist du schonmal ein "gutes" Trikot gefahren? Da verlierst Du bei richtiger Packweise auch im übelstem Gerumpel nichts. Anfangs hatte ich immer Sorge um das Handy, als ich das erste mal so ein riesen Samrtphone verstauen musste.... aber wenn das unter der Windjacke klemmt hält das auch bombenfest und wenn ich die Windjacke anhabe dann ists ja auch safe. Und neuere Trikots haben ja auch noch zusätzlich eine kleine RV Tasche für Schlüssel und Geld.

Egal. Hier gehts um ein Produkt das die Nachteile beider Versionen kombiniert. Da will ich mich nicht weiter einmischen ;)


Das ist ja mal nur noch gut. Ist das quasi eine Enduro - Ruck
Also so eine Art Rucksack ohne Sack? Das versteht nun wirklich wer will. dann doch lieber gleich einen richtigen. Nochmal egal. ;)
 

Bejak

Ein Bejak hat drei Räder.
Dabei seit
6. August 2017
Punkte Reaktionen
1.655
Ort
Dietzenbach
Bei Aldi (Süd) gibts seit Donnerstag Rahmentaschen fürs Oberrohr für 5,99, mit Sichtfenster fürs Handy. Unten rein passt Powerbank und diverser Kleinkram. Tut auch. Besser als die ganzen Monstertaschen aus der Bucht für aufs Oberrohr und mit Handyfenster.
 

alleyoop

faul, aber langsam!
Dabei seit
10. April 2014
Punkte Reaktionen
1.534
Ort
Tirol
Hüftgurte stören mich irgndwie beim Atmen. Zwischen "verrutscht nicht" und "eingeschnürt" finde ich für mich leider keinen angenehmen Bereich. Kann man sich sicher in Maßen weggewöhnen, aber, tja. Alles ans Fahrrad schnallen mag ich auch nicht, muss ich mich also wohl weiterhin mit dem Rucksack zufriedengeben.
 

ReinerSt0ff77

⛧20000Volt⛧
Dabei seit
3. November 2017
Punkte Reaktionen
150
Mein Kumpel meinte mal so im Bikepark am Lift:Ist ja schlimmer als in Mailand auf dem Laufsteg :D

Wenn einer Bauchtäschen anhat weis man jedenfalls was die Stunde geschlagen hat...
 
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte Reaktionen
348
Warum sollte ich ein luftiges Trikot mit dem Racebelt abschüren, wenn ich auch einfach ein normales Trikot mit Rückentaschen anziehen kann. Dot bringen ich seit eh und je alles unter was ich auf kleineren Touren brauche...

Du musst der Enduro Szene Zeit geben. Genauso wie 29er sind Trikottaschen erstmal XC und damit Teufelszeug.:D
Aber warm um die Nieren und schön schwer - das hat Marktpotential fürs die Shuttlefraktion ..
 
Dabei seit
22. Juni 2015
Punkte Reaktionen
125
Ort
Dresden
Die offenen Taschen sind auch eher für Gelpacks und Riegel gedacht als für Werkzeug und Wertsachen.

Im Artikel steht als Produktvorteil, dass der Tragende dann keine wertvollen Sekunden verliert, weil er das Werkzeug (also falls es noch da ist) sofort zur Hand habe. Nebenbei bemerkt bin ich so verfressen, dass es mir fast noch schlimmer erscheint, meine leckeren Riegelchen zu verlieren. ;-)
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
10.118
Jetzt versteh ich es. Danke @Foxiwave . Also ein Gewichtsgürtel der durch Hitze gezielt die Polster an exponierter Stelle verbrennt.
 
Oben