Sea Otter Classic 2016: Trek & Bontrager - Fatbike-Fully, Flatpedale, Carbon-Laufräder und mehr

sluette

Old school biking since 1989... #iamspecialized
Dabei seit
27. August 2003
Punkte Reaktionen
887
Ort
RuhrgeBEAT
Sehr geil, sehr geil!
Ich hatte eher den Eindruck Fatbikes sind auf dem Abstieg.
Die XXX Laufräder finde ich sehr interessant. Auch bemerkenswert das Bontrager eine Dropperpost für 299$ anbieten kann, während alle anderen mittlerweile fast das doppelte anpeilen.
 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
516
Ort
5xxxx
Wenn die Stützen dann hier 300 Euro kosten, ist das doch ein normaler Preis für bis 150mm ?!



"Der Sattel kommt in 3 Ausführungen, mit unterschiedlichen Rails. Die Pro-Version setzt auf Carbon-Rails, am Elite werden TitanRails verbaut, die Comp-Variante muss mit Stahl-Rails auskommen. kommt mit Stahl Rails aus."
 

fone

Superchecker 2000
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
9.295
Ort
Oberland
Ein Fatbike? In 2016? :confused:

Trek-Entwicklungs-Praktikant: "Ja... jetzt haben wir es halt schon mal entwickelt...:ka:"
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.247
Ort
L-S VI
An der Steifigkeit will man im Vergleich zu 31,8er Lenkern nichts geändert haben, lediglich die Optik eines 35 mm Lenkers soll zu den dickeren Reifen und breiteren Boost-Gabeln passen.

Aja, wofür war nochmals der "neue Standard"?
Nur wegen der Optik und nicht wegen den nochmals verbesserten (für den Laien ohnehin nicht merkbaren Unterschied) Steifigkeit gegenüber dem " alten" Standardmaß (31,6. Oversize)...
 

Zask06

26262626
Dabei seit
19. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
2.636
Das interessanteste an der ganzen Geschichte sind noch die Pedale. Alles andere...nun ja... (meine persönliche Meinung)
 
Oben