Sender 2016/2017

Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.265
Ort
Köln
Mein Sender CF 8.0 ist nun auch da! Das Rad ist ein 2016er Modell und war ein Schnapper aus dem Outlet für 3099€ anstatt 4299€!

IMG_8120.JPG


IMG_8124.JPG


Auf den Bilder ist es noch im Originalzustand. Die ersten Änderungen wurden aber schon durchgeführt:

- Blaue Feder (hart) in der Boxxer eingebaut
- Schmierölwechsel bei der Boxxer
- Huberbuchsen beim Vivid R2C Air verbaut
- Griffe gegen DMR Deathgrips getauscht
- Sattelstütze um 3,5cm gekürzt
- Minion DHR II auf tubless umgerüstet
 

Anhänge

  • IMG_8120.JPG
    IMG_8120.JPG
    465,6 KB · Aufrufe: 295
  • IMG_8124.JPG
    IMG_8124.JPG
    463,6 KB · Aufrufe: 335
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.265
Ort
Köln
Kurzes Update zu dem MX Link, Canyon Sender. Nachdem ich etwas ge googelt habe und den Hersteller der Buchsen gefunden habe, (Igus) habe ich mit einem Mitarbeiter der Technik tel. und mir 8 neue Buchsen dort bestellt. Wahrscheinlich nimmt Canyon die sogenannten iglidur® J, zylindrische Gleitlager für Ihre Hinterbauten. Probiere jetzt die wohl besseren iglidur® J350, zylindrischen Gleitlager aus und bekomme von Canyon noch neue Bolzenschrauben. Werde berichten, ob es damit besser ist.
Kannst du mal interessehalber die komplette Artikelnummer posten inkl. Abmessungen?
 
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.265
Ort
Köln
Nochmal eine Frage zum MX-Link bzw. den Gleitlagern. Ist es normal das man bei den Gleitlagern ein leichtes Spiel spürt/hört wenn man das Bike am Sattel leicht auf und ab hebt? Das Bike ist neu.
 
Dabei seit
2. April 2007
Punkte Reaktionen
13
Ort
Berlin
Nochmal eine Frage zum MX-Link bzw. den Gleitlagern. Ist es normal das man bei den Gleitlagern ein leichtes Spiel spürt/hört wenn man das Bike am Sattel leicht auf und ab hebt? Das Bike ist neu.
Geht mir auch so und nervt tierisch. Die erste Bewegung war direkt an der unteren Dämpferaufnamhe, die man mit Distanzscheiben eliminieren konnte. Es bewegt sich und klackt aber immer noch an einer Stelle wenn man das Rad am Sattel anhebt. Und beim fahren über Steinfelder klackert mein Hinterbau richtig böse.
 
Dabei seit
4. September 2013
Punkte Reaktionen
3
Ort
Kruft
Mein Sender CF 8.0 ist nun auch da! Das Rad ist ein 2016er Modell und war ein Schnapper aus dem Outlet für 3099€ anstatt 4299€!

Anhang anzeigen 636515

Anhang anzeigen 636517

Auf den Bilder ist es noch im Originalzustand. Die ersten Änderungen wurden aber schon durchgeführt:

- Blaue Feder (hart) in der Boxxer eingebaut
- Schmierölwechsel bei der Boxxer
- Huberbuchsen beim Vivid R2C Air verbaut
- Griffe gegen DMR Deathgrips getauscht
- Sattelstütze um 3,5cm gekürzt
- Minion DHR II auf tubless umgerüstet

Ich würde mir noch eine AWK verbauen
dann läuft das Ding richtig gut
 
Dabei seit
21. Juli 2007
Punkte Reaktionen
68
Ich würde mir noch eine AWK verbauen
dann läuft das Ding richtig gut
Ich habe jetzt schon mehrmals hier von der AWK gelesen.
Kenne mich damit aber nicht wirklich aus.
Ist das wirklich so ein großer Unterschied zur normalen Luftkammer ? Lohnt sich der Umbau ? In wiefern macht sich das bemerkbar ?
Gruß,
Barney_1
 
Dabei seit
4. September 2013
Punkte Reaktionen
3
Ort
Kruft
Ich habe jetzt schon mehrmals hier von der AWK gelesen.
Kenne mich damit aber nicht wirklich aus.
Ist das wirklich so ein großer Unterschied zur normalen Luftkammer ? Lohnt sich der Umbau ? In wiefern macht sich das bemerkbar ?
Gruß,
Barney_1

Der Umbau ist total genial! Die Gabel arbeitet mehr im mittleren Sektor.
Die Abstimmung ist viel feiner möglich und die Gabel klebt förmlich auf dem Boden.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
13.018
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Kann man nicht pauschal sagen. Jeder mag es anders und ich würd immer das längere Rad nehmen weil es einfach mehr Sicherheit vermittelt und man mehr Platz zum bewegen auf dem Rad hat. Andere nehmen halt M weil es agiler ist wobei ich durch die angenehmere Position beim größeren Rad sogar schnell in Kurven bin.
Am besten versuchen zu testen
 
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
505
ich hab n großen Reach beim Swoop 170 in M (460) und mir gefällts super! Kurzer Vorbau und ab die Post! Aber da ich noch nie n Downhiller besessen habe....
 
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
1.265
Ort
Köln
Keiner eine Idee?
Dankeschön ;)

Der Vivid ist doch recht einfach einzustellen. Sofern der Luftdruck passt kannst du ja mal die 2-2-10 (LSC/ESR/BSR, von komplett offen Richtung geschlossen) Stellung versuchen und je nach Vorliebe anpassen.

Ein Art Grundsetup gibt es halt nicht da die Zugstufen sehr stark von Luftdruck abhängen.
 
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte Reaktionen
14
Ort
Gimmeldingen
Überlege evtl. ein Sender zu kaufen. Hat jemand das Thema mit dem Spiel im Mx-Link weg bekommen ? Gab ja schon einige Lösungsansätze hier im Thread. Waren die dauerhaft oder kam das Spiel wieder ?
 
Dabei seit
21. Juli 2007
Punkte Reaktionen
68
Hatte auch minimal Spiel in der Umlenkung. Hat mich aber nicht gestört und bin damit einfach weiter gefahren. Nach einem halben Jahr habe ich die Tage mal das Spiel geprüft und es war so gut wie weg.
Bei dem Gerüttel beim fahren merkt man da eh nichts von :D
Habe jetzt mal zum testen einen Vivid Coil eingebaut da mir der Air irgendwie nicht so gut gefallen hat.
Test im Park steht aber noch aus.
Erster Eindruck war aber positiv.
Barney_1
 
Oben