Sennes Schaltauge

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Bang87

    Bang87

    Dabei seit
    07/2015
    Hallo Zusammen,

    ich bin seit kurzem Besitzer vom einem Sennes 1.0 FR. Nun wollte ich mir auf Ersatz ein Schaltauge zulegen. Jetzt stellt sich die Frage welches. Es gibt das Standard oder das extra verstärktes.

    Ich habe vor kurzem mit Jürgen darüber geredet, er meint das extra stabile wäre besser für ruppige Downhills da das Schaltwerk weniger schwingt.

    Aber sollte das Schaltauge nicht die "Sollbruchstelle" sein? Wenn das Schaltauge zu stabil ist, bricht doch das Schaltwerk ab, oder?

    Wie seht ihr das?

    Danke schon mal...
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Bueck

    Bueck

    Dabei seit
    06/2009
    Nimm´s "verstärkte" ... mit dem verstärkten Schaltauge verbiegt´s halt eher was am Schaltwerk - oder es verbiegt halt lang nix was sonst schon gleich mal abbrechen würde :spinner:.
    Da das ganze mit 2 Schrauben noch im Rahmen verschraubt wird passiert da eher nix.
    Das orginale ist schon grenzwertig "dünn" ausgelegt.
    Gruß
     
  4. FloImSchnee

    FloImSchnee Geht scho!

    Dabei seit
    08/2004
    Ich habe das normale, auch als Ersatz. Das Schaltwerk ist zu teuer...
     
  5. Bang87

    Bang87

    Dabei seit
    07/2015
    Ok, dann werde ich mal das Normale ordern.
    Danke...