Service RS Reba - Ölverlust?

Dabei seit
23. Mai 2013
Punkte Reaktionen
4
Ich bin "mitten" im kleinen Service meiner Reba RL A6 (Motion Control-Dämpfung, Solo Air). Geplant ist Ölwechsel plus Tausch der Staubdichtungen. Die Dichtungen der Dämpfung und Feder wollte ich nicht anfassen. Grundsätzlich hat die Gabel ihren Job bisher gemacht.

Das Casting ist entfernt, beide Schrauben waren von unten trocken, außerdem war noch Öl in beiden Rohren vorhanden.

Bisher habe ich reichlich Unterstützung von sharky bekommen, besten Dank dafür. Nun haben sich allerdings weitere Fragen aufgetan:
  1. Über Nacht war die Gabel ohne Casting im Montageständer, ich hole das neue Öl erst heute. Heute Morgen habe ich festgestellt, dass an beiden Schäften ein Ölfilm war, obwohl ich den vorher vorsichtig abgewischt habe. Am Schaft der Dämpfung war sogar ein ganz kleiner Tropfen zu erkennen. Ist das ein Problem?
  2. Das Werkzeug zum Einpressen der Staubdichtung habe ich natürlich nicht. Der Typ im Video hier hat da eigentlich eine pfiffige Idee (ab ca 6:15). Hat das schon mal jemand probiert?
  3. Um das Casting zu reinigen, erscheint es mir am einfachsten, das Casting in ein Seifenwasserbad zu legen. Gängige Praxis ist natürlich Tuch plus Alkohol o.ä. Spricht irgendetwas gegen das Wasserbad bzw. für Tuch/Alkohol? Damit bekomme das alte Öl etc. doch vermutlich gründlicher entfernt als mit einem Tuch.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.218
Ort
ausgewandert
Zu 1)
Da kann sich immer noch öl im sprengring oder ecken verstecken die du nicht abwischen kannst. Da würde ich mir jetzt keinen Kopf machen. Die Gabel hat ja bisher funktioniert?

Zu 2)
Der Amateur nimmt 15er öl für die schaumstoffringe. Da geht die Gabel dann schön sulzig. Hier sollte man 5er nehmen
Ich hatte bisher auch noch keine intakte staubdichtung, die sich von hand eindrücken lies. Kannst tun. Zwei Dichtungen aufeinander kann man machen aber auf die nuss musst drauf hämmern

Zu 3)
Die Seife wird das öl nicht lösen. Und vor allem wird sie ungebetene Rückstände hinterlassen Solange es in der Gabel nicht dreckig und ranzig ist, reicht es auch, ein tuch durchzuführen. Was auch toll gegen öl wirkt ist brunox. Tauchrohre austropfen lassen brunox rein sprühen, tuch durch, fertig
 
Dabei seit
31. März 2021
Punkte Reaktionen
15
Was auch toll gegen öl wirkt ist brunox. Tauchrohre austropfen lassen brunox rein sprühen, tuch durch, fertig
Welches Brunox meinst du genau?
Das Federgabelspray?
1621025591020.png
 
Oben