Setup Canecreek Double Barrel Propain Spindrift // Tyee // Rage

Dabei seit
5. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
69
Hallo Leute,

ich weiß, dass Fahrwerkseinstellungen Geschmackssache sind! Dies muss im Laufe der der Diskussion nicht extra wieder erwähnt werden.

Dennoch interessiert es mich, wir Ihr eure Dämpfer eingestellt habt. Um das ganze etwas reproduzierbarer zu machen, folgendes Beispiel:
(Werte sind erfunden, da mein Rad noch nicht da ist)

Fahrstil: meist sauber und schnell, ab und an auch mal geballer
Erfahrung: 10 Jahre Downhill und Enduro, 2 Jahre Marathon
Fahrergewicht inkl. Ausrüstung: 86kg
Streckentyp: technische schnelle Singletrails mit Wurzeln und Steinen, schnelle Downhillstrecken (evtl. auch Benennung der Strecken - wenn offizell - keine Secret Spots)
Rahmen: Spindrift 2017 L
Dämpfer: CaneCreek Double Barrel Air CS
Volumenkammer (bei Luftdämpfer): Standard
SAG [%] bei Federhärte / Luftdruck: 30% bei xPSI
LSC: 12
HSC: 2
LSR: 12
HSR: 2

Sobald mein Rad da ist, werde ich meine Werte, wie oben dargestellt, aktualisieren.

Gruß Daniel
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
607
@DanielMeler
Hui gerade erst entdeckt... :daumen:
War längst überfällig, dass man mal ein paar Einstellungen irgenwo vergleichen kann.
Hattest Du mittlerweile Gelegenheit die Daten zu aktualisieren? Bringe Dich irgendwie auch mit dem Shock Wiz Ding in Verbindung, kann das sein?
Sobald ich dazu komme, trage ich mal meine Einstellungen hier ein.
Grüße.
 
Dabei seit
5. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
69
@DanielMeler
Hui gerade erst entdeckt... :daumen:
War längst überfällig, dass man mal ein paar Einstellungen irgenwo vergleichen kann.
Hattest Du mittlerweile Gelegenheit die Daten zu aktualisieren? Bringe Dich irgendwie auch mit dem Shock Wiz Ding in Verbindung, kann das sein?
Sobald ich dazu komme, trage ich mal meine Einstellungen hier ein.
Grüße.

Hey,

ja habe den ShockWiz. Gabel ist schon eingestellt. Beim Spindrift und dem CCDB Air CS kannst du ihn aber nicht so ohne weiteres anschließen. Lass mir gerade aus einem 3D Drucker was bauen. Gebe Bescheid wenn ich soweit bin.
Beste Grüße
Daniel
 

21XC12

Schlüsselbein 3.0
Dabei seit
17. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
1.384
Hey,

ja habe den ShockWiz. Gabel ist schon eingestellt. Beim Spindrift und dem CCDB Air CS kannst du ihn aber nicht so ohne weiteres anschließen. Lass mir gerade aus einem 3D Drucker was bauen. Gebe Bescheid wenn ich soweit bin.
Beste Grüße
Daniel
Könntest du vielleicht etwas genauer erklären warum sich der ShockWiz nicht an den DB Air anschließen lässt? Kannst du vielleicht auch noch generell sagen ob dir das ShockWiz bei der Einstellung der Gabel gute Ergebnisse geliefert hat die du ohne ShockWiz evtl so nicht gefunden hättest. Das würde mich sehr interessieren.
 
Dabei seit
18. September 2010
Punkte Reaktionen
48
Mit welchen Einstellungen am CCDB Air CS wird denn das Spindrift gerade ausgeliefert?

Gruß Jo
 
Dabei seit
18. September 2010
Punkte Reaktionen
48
Da im eingebauten Zustand die Einstellung etwas schwieriger ist am CCDB Air CS, mal die Frage ob jemand weiß wie groß der Drehwinkel an der LowSpeed Rebound Schraube für einen Click ist?

Gruß
Jo
 
Dabei seit
18. September 2010
Punkte Reaktionen
48
Hallo Leute,

ich weiß, dass Fahrwerkseinstellungen Geschmackssache sind! Dies muss im Laufe der der Diskussion nicht extra wieder erwähnt werden.

Dennoch interessiert es mich, wir Ihr eure Dämpfer eingestellt habt. Um das ganze etwas reproduzierbarer zu machen, folgendes Beispiel:
(Werte sind erfunden, da mein Rad noch nicht da ist)

Sobald mein Rad da ist, werde ich meine Werte, wie oben dargestellt, aktualisieren.

Gruß Daniel

Hast Du jetzt Dein Bike?
 
Dabei seit
26. Juni 2014
Punkte Reaktionen
42
Ort
Wien
Hi,

ich hab ja mein Spindrift mit CC DB Coil bereits zu Hause und hab am Dämpfer folgendes Setup:

HSC: 1,5 turns zu
LSC: 10 clicks zu
HSR: 1,5 turns zu
LSR: 10 clicks zu

Ist eher auf der soften Seite aber fühlt sich sehr satt an - zumindest am Hometrail!

was sind eure Erfahrungen und Einstellungen?
 
Dabei seit
26. Juni 2014
Punkte Reaktionen
42
Ort
Wien
hab alles umgestellt...
nachdem ich mir nen kleinen Spion auf die kolbenstange montiert habe und immer der gesamte Federweg gnutzt wurde (und das am ollen Hometrail) hab ich mal alles umgestellt:

Federvorspannung: 4 Umdrehungen
HSC: 3 turns zu
LSC: 7 clicks zu
HSR: 1 turn zu
LSR: 7 clicks zu

mal sehen ob's jetzt besser geht...
 
Dabei seit
26. Juni 2014
Punkte Reaktionen
42
Ort
Wien
und nochmal getuned:

Federvorspannung: 4 Umdrehungen
HSC: 3 turns zu
LSC: 7 clicks zu
HSR: 3 turn zu
LSR: 8 clicks zu

Jetz brauche ich zumindest bei den Stiegen nicht mehr den ganzen Federweg...
 

FJ836

HAHA
Dabei seit
8. September 2016
Punkte Reaktionen
1.188
Ort
Weyarn
Na toll, endlich hat CC der Dialed App ein Update mit allen neuen Propain Modellen verpasst, aber es wurden keine Dämpferlängen hinterlegt ... funktioniert also weiterhin nicht das Teil.
 
Dabei seit
3. Mai 2016
Punkte Reaktionen
205
Ort
Schleching
Ich hätte auch nix dagegen, wenn in der dialed app mal etwas drin stehen würde. Ich warte aber gerade noch auf die Huber Bushings für den CCDB AIR CS.
 
Dabei seit
18. September 2010
Punkte Reaktionen
48
Ich hätte auch nix dagegen, wenn in der dialed app mal etwas drin stehen würde. Ich warte aber gerade noch auf die Huber Bushings für den CCDB AIR CS.

Die braucht man doch angeblich nicht bei CC.
Berichte mal wie sie im Vergleich zu den orginal Bushings sind.



Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Dabei seit
18. September 2010
Punkte Reaktionen
48
Ich hätte auch nix dagegen, wenn in der dialed app mal etwas drin stehen würde. Ich warte aber gerade noch auf die Huber Bushings für den CCDB AIR CS.

Die braucht man doch angeblich nicht bei CC.
Berichte mal wie sie im Vergleich zu den orginal Bushings sind.



Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

kRoNiC

Deckschrubber
Dabei seit
8. März 2003
Punkte Reaktionen
845
Mal ne Frage zum CC Coil

Ab wann spricht man denn von Vorspannung? Sobald ich den Federteller nicht mehr per Hand bewegen kann und den Schlüssel brauche?
 
Dabei seit
26. Mai 2010
Punkte Reaktionen
108
Ich fahr den CC DB Air CS im Spindrift mittlerweile folgendermaßen bei ca 67kg inkl Montur

2x Large Volume reducer
140psi (= ca. 18mm SAG)
HSC: 3 (volle Umdrehungen)
LSC: 17 (von 24 clicks)
HSR: 1,5 (Umdrehungen)
LSR: 16 (von 24 clicks)
 
Dabei seit
28. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

ich fahre den CC DB AIR CS in meinem 2017er Spindrift.
Wiege fahrfertig ca. 92kg und verwendete folgende Einstellungen:

SAG ca 18mm (ungefähr 180PSI)
HSC 3 Umdrehungen
LSC 18 Klicks
HSR 1,5 Umdrehungen (standard)
LSR 12 Klicks (standard)

Ich finde das war die beste Einstellung für Single-Trails und dezente Abfahrten, da das Ansprechverhalten entsprechend gewährleistet ist und das Ausfedern nicht katapultmäßig agiert.
Bei harten Sprüngen rauschte mir der Dämpfer jedoch gerne durch. Werde diesen jetzt demontieren und prüfen, ob Spacer verbaut sind.

War bislang von dem CC mäßig begeistert.
 

tuE

Dabei seit
3. Januar 2017
Punkte Reaktionen
9
Ich habe cc mal bei Facebook angeschrieben und ihn gesagt das die App nicht ganz beim spindrift 17 funktioniert .
Update ist erfolgt ✌
 

tuE

Dabei seit
3. Januar 2017
Punkte Reaktionen
9
Hab den das nochmal geschildert das es immer noch nicht klappt . Anwort war.
Zitat : CC.
Sorry Ben,

I just spoke with our app developer, the error was caused by some confusion around the new "metric" shock standards. I'd be happy to assist you with any tuning questions you have in the interim

Thank you for your patience,

- CC
 
Oben