Shigura Bremsen überhitzen, Druckpunkt geht verloren

Dabei seit
28. Mai 2019
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Ich fahre seit Anfang des Jahres eine Shigura (Shimano Saint Hebel + Leitungen, Magura MT5 Sattel, PB Federsysteme Shigura Schrauben, Motorex Mineral Öl) mit Galfer Bremsscheiben (223mm). Leider überhitzen diese immer bei Langen steilen und Bremsintensieven strecken (Champery WorldCup DH etc.). Nach kurzen warten und abkühlen und ein paar mal "pumpen" ist der Druckpunkt wieder da. Leider klappt dies nicht immer und nach 1-2 Tagen Bikepark ist der Druckpunkt wieder da. Letztes Jahr hatte ich dieses Problem mit der Normalen Shimano Saint (auch Motorex Mineral Öl) mit IceTech scheiben auf den gleichen Strecken nicht.
 

CC.

+size matters
Dabei seit
15. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
2.071
Shimano Saint Hebel + Leitungen, Magura MT5 Sattel, PB Federsysteme Shigura Schrauben, Motorex Mineral Öl) mit Galfer Bremsscheiben (223mm)
An Stelle der Mods hätte ich schon vor Jahren jeden Bastelfred über sicherheitsrelevante Teile unterbunden. Diese Seuche führt nicht nur zu solchen sinnfreien Beiträgen, sondern auch neuerdings zu Empfehlungen für Neulinge, eine Shigura zu verbauen, statt einer BR200.
:spinner:
 
Dabei seit
12. Januar 2013
Punkte Reaktionen
735
Ort
Nürnberg
Kann funktionieren, muss aber nicht. Eine Scheibe läuft nur kühler, wenn sie mehr Wärmeleistung abgeben kann. Die Ice-Tec schaffen das real mit echten Alu-Kühlfinnen - dürfen halt nicht zu heiß werden. Ob die Lochgestaltung einen spürbaren Einfluß auf die kleinen Luftwirbelchen und die Wärmeabgabe hat, weiß ich nicht. Je mehr Loch, desto weniger Stahl, der Wärmeenergie aufnimmt und dabei heiß wird. Die Scheibengröße wirkt schon, aber das sind ja mit jedem Sprung auch nicht Welten.
 
Dabei seit
12. Januar 2013
Punkte Reaktionen
735
Ort
Nürnberg
An Stelle der Mods hätte ich schon vor Jahren jeden Bastelfred über sicherheitsrelevante Teile unterbunden. Diese Seuche führt nicht nur zu solchen sinnfreien Beiträgen, sondern auch neuerdings zu Empfehlungen für Neulinge, eine Shigura zu verbauen, statt einer BR200.
Tja, es ist alles so traurig und komisch :D.
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte Reaktionen
9.042
An Stelle der Mods hätte ich schon vor Jahren jeden Bastelfred über sicherheitsrelevante Teile unterbunden. Diese Seuche führt nicht nur zu solchen sinnfreien Beiträgen, sondern auch neuerdings zu Empfehlungen für Neulinge, eine Shigura zu verbauen, statt einer BR200.
:spinner:
Teilweise werden sogar ganze Bikes mit unterschiedlichsten sicherheitsrelevanten Bauteilen aufgebaut. Gehört alles verboten!
 
Dabei seit
21. April 2007
Punkte Reaktionen
273
An Stelle der Mods hätte ich schon vor Jahren jeden Bastelfred über sicherheitsrelevante Teile unterbunden. Diese Seuche führt nicht nur zu solchen sinnfreien Beiträgen, sondern auch neuerdings zu Empfehlungen für Neulinge, eine Shigura zu verbauen, statt einer BR200.
:spinner:
Es müsste allgemein und überhaupt viel viel mehr verboten werden !
☝️
:blah:
 
Oben Unten