Shimano 2-Fach Umwerfer mit 3-Fach Schalthebel

Dabei seit
26. Mai 2017
Punkte Reaktionen
6
Hallo,

habe einen Shimano M8000 Umwerfer und den passenden Schalthebel an meinem 2-Fach Rad.

Der Schalthebel hat soweit ich weiß keine Schraube mehr zum Umschalten zwischen 2-/3-Fach.

Verstehe ich richtig, dass das einfach Einstellungssache ist? Ich schaffe es nicht, dass der Umwerfer sich vom kleinen Kettenblatt weit genug nach außen bewegt, ohne zu Schleifen/ ordentlich zu Schalten.
Leider war das Rad seit Kauf vom Händler falsch eingestellt.

Woran könnte das Problem liegen?
 

Trekbiker

Acid-Frorider
Dabei seit
26. Mai 2002
Punkte Reaktionen
6
Ort
Ulm und Schwedt/O.
SL-M9000/M8000 ist nicht mit einem Umsteller ausgestattet (Wandler für Zweifach-/Dreifach-Übersetzung). Informationen zur Verwendung des Schalthebels finden Sie auch in der Händlerbetriebsanleitung für den Umwerfer.
Quelle: Shimano

Ich hoffe das kann dir weiterhelfen.

Kurz mit meinen Worten:
Wenn du das alte Seil benutzt und nichts verstellt hast -> Anschlag von Low oder High ( Top or Downpull abhängig) soweit reindrehen das das nur noch zwei Blätter erreichbar sind.

Bei neuem Kabel auf "dreifach" Einstellen und dann oberes machen.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.385
Hallo,

habe einen Shimano M8000 Umwerfer und den passenden Schalthebel an meinem 2-Fach Rad.

Der Schalthebel hat soweit ich weiß keine Schraube mehr zum Umschalten zwischen 2-/3-Fach.

Verstehe ich richtig, dass das einfach Einstellungssache ist? Ich schaffe es nicht, dass der Umwerfer sich vom kleinen Kettenblatt weit genug nach außen bewegt, ohne zu Schleifen/ ordentlich zu Schalten.
Leider war das Rad seit Kauf vom Händler falsch eingestellt.

Woran könnte das Problem liegen?
Schau mal auf der Unterseite, der Umschalthebel ist unscheinbar.
 
Dabei seit
18. September 2004
Punkte Reaktionen
150
Probiere mal Folgendes:
Klemme das Schaltseil am Umwerfer ab.
Nun die Low- und High- Anschläge richtig einstellen für das kleine und grosse Kettenblatt.
Jetzt den Schalthebel auf des kleine Kettenblatt schalten und das Seil wieder anklemmen am Umwerfer.
Fertig ...
 

Trekbiker

Acid-Frorider
Dabei seit
26. Mai 2002
Punkte Reaktionen
6
Ort
Ulm und Schwedt/O.
Schau mal auf der Unterseite, der Umschalthebel ist unscheinbar.
Wie er schreibt den gibt es nicht mehr. Steht auch in allen offiziellen Anleitungen.

Ich hatte die selbe Annahme, da ich meine 3-fach vor drei Wochen ebenfalls auf 2-fach umgestellt habe. Kurz mal das blaue G gefragt und dem TO mal nicht direkt Unfähigkeit unterstellt, siehe da;
keine 5 min später konnten wir Ihm konstruktiv helfen.
Ausser dem habe ich das sogar vor deiner Antwort noch mit Quellen belegt...
 
Oben