Shimano 3-8 fach auf 3-9fach gewechselt.

Green_Sun

mmmh ja.
Dabei seit
30. April 2004
Punkte Reaktionen
0
Hallo.

War lange nicht hier.
Wie es die Headline schon sagt, habe ich mein Stadt-MTB von Shimano 3-8 fach auf 3-9 fach upgegradet.
Also außer den Kurbelarmen, dem 3-fach Hebel und dem Innenlager ist wirklich alles neu, was die Schaltung betrifft.
Das Ergebnis ist recht ernüchternd.
Auf dem kleinen Ritzel vorne kann ich kaum Steigungen fahren. Kette springt über wie Sau.
Habe die Kette abgelängt wie früher (hatte schon n paar Jahre nicht mehr geschraubt):
Hinten u. vorne auf großes Blatt, Käfig etwas nach vorne geneigt und dann abgelängt.
Das waren 3 Glieder von der 9-fach Kette, die ich gekürzt habe.
Aber aufm kleinen Blatt vorne hängt die echt durch.
Ist die Kette wirklich noch zu lang ?
Hab ich noch Möglichkeiten am Schaltwerk, welches schon etwas anders ist als mein 8-fach Schaltwerk davor ?

Für etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Grüße.
 

grave_digga

der ist schon ein bisschen ein Otto geworden
Dabei seit
4. Juni 2017
Punkte Reaktionen
55.245
Ort
73095
Kette auf groß/groß, Schaltwerk aus lassen (also gar nicht durch fädeln), dann 2 Glieder überlappend.
 

Green_Sun

mmmh ja.
Dabei seit
30. April 2004
Punkte Reaktionen
0
Hallo.

Danke für die Antworten.
Wenn ich das so lese, dann habe ich den Käfig vielleicht doch nicht weit genug gezogen bei der Groß auf Groß Variante.
Hmm, ich hoffe, dass ich noch Kettenstifte im Keller hab.

Grüße.
 

grave_digga

der ist schon ein bisschen ein Otto geworden
Dabei seit
4. Juni 2017
Punkte Reaktionen
55.245
Ort
73095
Kauf ein Kettenschloss (z.B. das), heutzutage würde ich nicht mehr nieten wenn man nicht gerade muss.
 
Oben Unten