Shimano Hydraulikbremse BElüften

Dabei seit
27. September 2019
Punkte für Reaktionen
14
Hallo!
Mein Anliegen ist vielleicht etwas ungewöhnlich.
Mein neues Rad hat eine BR-L365 oder M365. Sicher kann ich es nicht sagen. Es steht nichts auf dieser und der Hersteller schreibt nur den Herstellernamen und die Größe der Scheiben in die Beschreibung. :confused:

Zum Problem:
Die Bremse blockiert beim Anziehen und genau das, gilt es, zu verhindern. Einen einstellbaren Hebel habe ich nicht gefunden. Von meiner mechanischen bin ich gewohnt, den Hebel so einzustellen, daß bei maximalem Anzug ein Blockieren bei höherer Geschwindigkeit nicht erfolgt.
An welcher Stelle kann ich der Anlage am einfachsten Luft zuführen?

Bin für jeden hilfreichen Hinweis dankbar.

Gruß Tim
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von xyzHero

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

RetroRider

von damals
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.738
Bei Mechanik muss man selber Komponenten tauschen, wenn man keine Bremskraftbegrenzung will.
Bei Hydraulik isses umgekehrt: Bremskraftbegrenzung gibt's nicht, basta! Find ich eigentlich besser. (Dafür ist Mechanik OHNE Begrenzung schön selten)
 
Dabei seit
21. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
35

RetroRider

von damals
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.738
weniger fest an der bremse ziehen hilft.
[...]
Stimmt, eigentlich sollte man kein Verständnis für die Frage aufbringen. Das Bike an den Umstand anpassen, daß man noch nicht mal Bremsen lernen will? Absurd!
Nur mit einem Finger bremsen. Ggf. Hebel weiter außen montieren und weiter innen greifen.
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.084
Standort
Siegen

RetroRider

von damals
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.738
E-Bike mit ABS kaufen.
Für mich als technisch denkenden Menschen ist es immer ein Rätsel, wie die peinlichen inszenierten Fotos mit den Marketingopferdarstellern das Produkt begehrenswerter machen sollen. :ka:
 
Dabei seit
5. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
11.832
Standort
70499
Ich würde die Bremsscheibe so lange VORSICHTIG!!! mit Shimano-Bremsflüssigkeit bepinseln,
bis sich die gewünschte Maximalbremswirkung einstellt.

Auf gar keinen Fall Bremsflüssigkeit (DOT) verwenden!
Die Shimano-Bremse ist auf Mineralöl ausgelegt.
Wer sich damit nicht auskennt, sollte diese Arbeiten in einer Fachwerkstatt ausführen lassen!
 
Zuletzt bearbeitet:

---

Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
4.536
Standort
KIC 8462852
Mein Anliegen ist vielleicht etwas ungewöhnlich.
Überhaupt nicht. Passt schon.

An welcher Stelle kann ich der Anlage am einfachsten Luft zuführen?
Das fragst du am Besten einen von den Leuten die permanent Luft in ihrer Bremse haben. Dann könnt ihr euch austauschen. Ich empfehle dir außerdem dann die Luft aus deinem Kopf zu verwenden anstatt die wertvolle Atemluft deiner Mitmenschen zu verschwenden. Danke.
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
4.345
Standort
Wien
Falls es noch jemand interessiert . Ich verwende dafür Reifenfüllgas . Funzt perfekt . Kein blockieren mahr seit dem .
 

ruppidog

Fullmental Jackass
Dabei seit
14. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
11.763
Standort
Oberalm, Austria

Heiko_Herbsleb

Ich hab Dich lieb.
Dabei seit
26. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.407
...
Das fragst du am Besten einen von den Leuten die permanent Luft in ihrer Bremse haben. ...
Ich bin mit mit der Luft in der "Leitung" zu den BB5 eigentlich recht zufrieden.
Wenn die nicht wäre, würden ja die Übertragungsverluste ins Unerträgliche steigen.
 

Schildbürger

Einfach natürlich!
Dabei seit
8. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
952
Standort
Bergisch Gladbach, Schildgen
Hallo!
Mein Anliegen ist vielleicht etwas ungewöhnlich.
Mein neues Rad hat eine BR-L365 oder M365. Sicher kann ich es nicht sagen. Es steht nichts auf dieser und der Hersteller schreibt nur den Herstellernamen und die Größe der Scheiben in die Beschreibung. :confused:

Zum Problem:
Die Bremse blockiert beim Anziehen und genau das, gilt es, zu verhindern. Einen einstellbaren Hebel habe ich nicht gefunden. Von meiner mechanischen bin ich gewohnt, den Hebel so einzustellen, daß bei maximalem Anzug ein Blockieren bei höherer Geschwindigkeit nicht erfolgt.
An welcher Stelle kann ich der Anlage am einfachsten Luft zuführen?

Bin für jeden hilfreichen Hinweis dankbar.

Gruß Tim
Mein ernstgemeinter Tipp: Lerne Bremen!

Ansonsten besorge dir eine gute Promax Scheibenbremse.
Die hat Züge.

Es gibt hier im Forum sicherlich welche die ihre geliebten Promax Bremse gegen einen kleine Obolus für das Porto geben deine, viel zu starken, Shimano Bremsen tauschen.

Wo fährst du denn, das deine Bremse viel zu stark sind?
 
Oben