Shimano Saint M820 vs Formula Cura 4

Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
101
Hallo,

ich hätte mal eine direkte Vergleichsfrage. Es gibt zwar schon viele Threads, aber daraus einen direkten Vergleich zu konstruieren fiel mir dann doch nicht ganz so leicht.

Ich weiß nicht, wie eure Finger so funktionieren, aber ich habe vom gestreckten Zeigefinger ausgehend auf ca. den ersten 50% der Fingerbeugung das meiste Gefühl, danach kommt nur noch unkontrollierter Quatsch. Daher: Geringer Leerweg und stabiler Druckpunkt auf ca. der Hälfte des Hebelweges wäre ganz cool. Ich will den Hebel nicht bis kurz vor den Lenker ziehen müssen, um das Hinterrad zum Rutschen zu bringen oder einen Stoppie zu üben.

Wie unterscheiden sich die Saint und die Cura 4 voneinander? Meine 8120 hat zwar Power, aber etwas spät. Druckpunktwandern ist wie üblich ein Problem. Würde eine Saint daher direkt mit Trickstuff Bionol füllen, um das Beste rauszuholen.
Wie sieht es mit Bremsscheiben aus? Habe Centerlockaufnahme am Rad und würde die Shimanos eigentlich dran lassen wollen, wenn nichts dagegen spricht.
Die Magura MT5/7 hab ich mal aus der Betrachtung rausgelassen, weil zu viel Plastik und wahrscheinlich sowieso nicht die gesuchte Charakteristik.
 
Dabei seit
27. Mai 2011
Punkte Reaktionen
61
Ort
Abstatt
Du willst die 8120 gegen Saint oder Cura 4 tauschen? Cura 4 hat nen ewigen Leerweg und mit gleichen Scheiben weniger power wie meine 8120 mit Shimano Sinter Belägen. Cura 4 hab ich bei mir raus geschmissen, weil sie immer wieder Probleme gemacht hat, vor allem nach Liftfahrten wenn das bike hing. Komischerweise nie wenn ich es im Keller auf gehängt habe. Entlüftet war sie m.M.n sehr gut aber irgendwas hat nicht gestimmt. Cura 2 wäre vom Hebelgefühl genau das was du suchst und die hat im vergleich zu sämtlichen 2 Kolben Bremsen auch gut power (ich finde nicht viel weniger wie Cura4). Ich würde die 8120 mit SInter auch einer 820 vorziehen. Druckpunktwandern ist halt bei Shimano so kann dich bei jeder Bremse treffen. Ich hab mir auch die TRP oder Hayes Dominion angeschaut. Die waren beide nicht sofort lieferbar und ich fand es in meinen letzten Urlauben immer cool wenn meine Kumpels, die alle Shimano fahren einfach in jeden X-beliebigen laden gehen konnten um Teile zu kaufen wenn was hops ging. Entlüften ist bei Shimano auch ein +Punkt
 
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
101
Danke für die Einschätzung. Ja, der Tausch ist etwas kurios, es geht darum, dass die neue 8120 Aufmachung nicht gut mit Innerbarends harmoniert (Hebel zu weit vom Griff entfernt). Alle anderen Bremsen inkl. alter M820 sind anders konstruiert. Hatte ich leider zu spät gemerkt, dass das stören könnte.
 
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
101
Sind denn die Nehmer der 8120 und 820 identisch? Dann wäre es natürlich verschwendete Lebenszeit, die komplette Bremsanlage zu tauschen :D
 
Oben