Shimano Saint: neue Bremse mit Centerdisc

Auf der diesjährigen, wichtigsten Ausstellung der Fahrradindustrie in Taipei, Taiwan hat Shimano ihr neues, revolutionäres Bremssystem ausgesuchtem Publikum vorgestellt.
Gut abgeschirmt in einem Hinterzimmer hatte Shimano ein Santa Cruz VP Free m


→ Den vollständigen Artikel "Shimano Saint: neue Bremse mit Centerdisc" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
21. Juni 2003
Punkte Reaktionen
2.163
Ort
Bad Aibling
Ich würde vorschlagen , wir drehen alle zusammen Thomas sein hälslein um -
nur so aus spass !:lol:

Was für eine geile idee war das bitte !
Mir ist die erleuchtung erst vorhin beim radfahren gekommen , wär fast vom rad gefallen :lol: .

einen schönen abend , nikolay
 

Michael_K

...
Dabei seit
17. Januar 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
NRW
Glückwunsch auf jeden Fall dem Grafikmonteur :D im ersten Moment gab es ein richtiges "Kopfkratzen-wie-soll-denn-das-funktionieren" Syndrom :daumen:
 

Mukay

mechaniker
Dabei seit
9. November 2002
Punkte Reaktionen
0
Ort
$´ter landkreis d-lands [starnberg]
Die ganze Reihe von Inovationen ist ja schön und gut, aber an den Mechaniker der das alles montieren, einstellen und warten soll wir meines Achtes nach nicht gedacht. Wenn da was defekt ist muss man erst das ganze Laufrad ausspeichen, wo steckt da die Logik. Mal sehn was es bringt. Denke sehr stark das bekommt keine Akzeptanz bei den Kunden, genauso wie "Dual-Controll"

Wirds Zeit das SRam wieder Dics baut ;)
 
Dabei seit
16. Januar 2004
Punkte Reaktionen
0
ich fabd den scherz ne gute idee und muss eingestehen dass ich nciht aufs datum geachtet hab :rolleyes::rolleyes:
großes lob an die macher!
dusche
 

Mr.T

great since 1869.
Dabei seit
9. September 2004
Punkte Reaktionen
1.886
Ort
Whonnock, BC
Bike der Woche
Bike der Woche
HAb das erst jetzt gelesen, aber war ja ein flacher Aprilscherz! Vor allem hätte man mal wenigstens einen Shimano Bremssattel ins Bild setzen können und keinen Hope!
Ich bin dafür das jeder nachsitzen muss der´s geglaubt hat!
T:
 

Gorlie

Streetrider of a Hartail
Dabei seit
30. März 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Niedersachswerfen
Man könnte doch die Bremsleitung durch die Achse verlegen, so das sie wieder aus einer offenen Stelle in der Nabe wieder herrauskommt und so in den Bremssattel führt!!! :daumen:
 

zak0r

mehr watt!
Dabei seit
3. Juni 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
51xxx
Gorlie schrieb:
Man könnte doch die Bremsleitung durch die Achse verlegen, so das sie wieder aus einer offenen Stelle in der Nabe wieder herrauskommt und so in den Bremssattel führt!!! :daumen:

abgesehen vom aprilscherz, eine offene stelle in einer drehenden nabe wäre was genau?
 

roadrunner_gs

tune speedigel
Dabei seit
2. September 2003
Punkte Reaktionen
11
Ort
Berlin
Mukay schrieb:
(...)
Wirds Zeit das SRam wieder Dics baut ;)

Mal abgesehen davon, dass SRAM Discs baut finde ich die Idee mit dem Bremssattel an der Felge gar nicht mal so schlecht, bringt Bremspower und spart das Gewicht der Scheibe, leider ist die Zentrierarbeit dann wieder das A und O um eine ordentliche Performance hinzubekommen und wenn die Scheibe (= Bremsflanke) durchgebremst ist muss wieder neu eingespeicht werden wie schon bei Felgenbremsen und zu nah an der Nässe liegt es dann auch wieder.

Ansonsten war die Scheibe perspektivisch falsch - mal abgesehen vom Bremssattel - und daher war es sehr leicht durchschaubar, hab es leider erst heute gesehen. :D
 

Gorlie

Streetrider of a Hartail
Dabei seit
30. März 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Niedersachswerfen
die Nabenflansche könnten sich auf Kugellagern trehen, somit würde sich die Nabenmitte nicht mittrehen und man könnte durch ein kleines gedichtetes Loch die Bremsleitung verlegen!!!
Musste nur ein bisschen Fantasie haben!!! :D

Wie findet ihr diese Idee?
Kann man sie realisieren???

See ya in da Dirt!!!
 
Dabei seit
10. Januar 2005
Punkte Reaktionen
0
Die Idee, dass die Scheibe an der Felge befestigt ist, ist üpbrigens alt...

Buell verbaut das serienmäßig

Dazu radiale Bremskolben und Pumpe und du hsat brachiale Verzögerung (selbst erlebt, dass Ding bremst dir die Augen aus dem Kopf)
 

Lord Helmchen

It aint rocketscience!
Dabei seit
30. Juli 2003
Punkte Reaktionen
344
Ort
Düren, NRW
Buell ist echt geil, die baun ja nur solch absonderliche Dinge.

Ich hab sowas mal an nem Trialbike gesehen, die ganze hintere Felge war mit Rotor versehen und ne Grimeca hing dran. Der Rahmen war glaub ich auch was ganz absonderliches, sah CNC gefräst aus.
 
B

bachmayeah

Guest
Kvasir schrieb:
Die Idee, dass die Scheibe an der Felge befestigt ist, ist üpbrigens alt...

Buell verbaut das serienmäßig

Dazu radiale Bremskolben und Pumpe und du hsat brachiale Verzögerung (selbst erlebt, dass Ding bremst dir die Augen aus dem Kopf)


hmm iss dennoch ut arbeit die bremsbeläge zu wechseln, denn dazu muss man ja dann auch die scheibe ausbauen...aber schönäääs mopped ;)
 
Dabei seit
10. Januar 2005
Punkte Reaktionen
0
bachmayeah schrieb:
hmm iss dennoch ut arbeit die bremsbeläge zu wechseln, denn dazu muss man ja dann auch die scheibe ausbauen...aber schönäääs mopped ;)

Warum?
Genau wie bei jedem anderen Mopped auch..

Bremskolben ab und Beläge raus. Macht kein Unterschied.
Du löst die beiden Schrauben, und dann zeiht man den Bremskolben nach unten ab...
 

Gorlie

Streetrider of a Hartail
Dabei seit
30. März 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Niedersachswerfen
Geht es in diesem Thema nicht um die "neue" Bremstechnik oder ist das hier ein Motorrad-Forum?
Also, wie findet ihr meine Idee weiter oben mit der Bremsleitung???

MfG Gorlie


See ya in da Dirt!!! :lol:
 

dre

Irrer
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
341
Ort
auf´m Bike
RalfB schrieb:
Ich glaube, das die Bremsleitung nur beim Prototyp verwendet wird.
Die spätere Version wird es dann schlauchlos (ohne Bremsleitung) über IrDa Connect Verbindung geben. Der Ölbehälter wird noch bei der Aufname integriert.
Muss mann halt nur aufpassen das die Akkus immer voll sind.


Nix IrDa, Bluetooth heißt das Zuaberwort. Übrigens wird die geschichte sicherleich einstellbar sein, über jedes gute NOKIA oder Siemens-Handy, in dierekter Verbindung mit einem handelsüblichen 7er-BMW. Dort kann über i-Drive und einer Moser-CD im Navi, gemäß dem Höhenprofil, die Bremskraft voreingestellt werden. Das wird der Hit.
 
A

alöx

Guest
Lord Helmchen schrieb:
Buell ist echt geil, die baun ja nur solch absonderliche Dinge.

Ich hab sowas mal an nem Trialbike gesehen, die ganze hintere Felge war mit Rotor versehen und ne Grimeca hing dran. Der Rahmen war glaub ich auch was ganz absonderliches, sah CNC gefräst aus.




meinst du evtl das? ;)


edüt: www.ruthlesscycle.com
 
Oben