Shimano SL BR-M7120 Überdruckventil verliert Öl

Dabei seit
28. Februar 2021
Punkte Reaktionen
318
Hallo MTB-News Forum!

ich habe ein wenig Trouble mit meinem Shimano BR-M7120 Bremsen, mit denen ich grundsätzlich sehr zufrieden bin.

Die Vorderrradbremse bzw. der Ausgleichsbehälter verliert nach dem Entlüften immer etwas Öl, und das sobald das Fahrrad hochkant (auf das Hinterrad) gestellt wird. Direkt nach dem Entlüften ist der Druckpunkt klar definiert und fest. Sobald ich das Bike aber bewege - es muss aus der Wohnzimmerwerkstatt per Lift auch wieder in das Erdgeschoss - verliere ich an der Öffnung am Ausgleichsbehälter etwas Öl und der Druckpunkt wird schwammig. Das Problem tritt nur bei dem Vorderradbremshebel auf. Beide Bremsen wurden/werden analog über das Trichterverfahren, drucklos entlüftet.
2021-06-19 17_14_45-IMG_20210619_171236_1.png


Kennt jemand das Problem bei der Shimano Bremse? Habe ich einen Defekt oder mache ich etwas falsch?
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8.583
Ort
Allgäu
Das ist kein Überdruckventil. Wenn an dieser Stelle Öl heraus sifft dann ist sehr wahrscheinlich das Membran gerissen. Das passiert z.b. wenn man beim Entlüften zuviel Druck über die Spritze ausübt. Das Membran ist der drucklose Bereich der Bremse und ist solchen Drücken nicht gewachsen.
 
Dabei seit
29. August 2001
Punkte Reaktionen
986
Ort
Danndorf
Das ist kein Überdruckventil. Wenn an dieser Stelle Öl heraus sifft dann ist sehr wahrscheinlich das Membran gerissen. Das passiert z.b. wenn man beim Entlüften zuviel Druck über die Spritze ausübt. Das Membran ist der drucklose Bereich der Bremse und ist solchen Drücken nicht gewachsen.
So habe ich das auch in Erinnerung. Gibt es die Membran eigentlich als Ersatzteil oder muss auch da ein Neuer Geber verbaut werden? Ist tippe auf neuen Geber oder?
 
Dabei seit
28. Februar 2021
Punkte Reaktionen
318
Das ist kein Überdruckventil. Wenn an dieser Stelle Öl heraus sifft dann ist sehr wahrscheinlich das Membran gerissen. Das passiert z.b. wenn man beim Entlüften zuviel Druck über die Spritze ausübt. Das Membran ist der drucklose Bereich der Bremse und ist solchen Drücken nicht gewachsen.
Danke für die Info. Mir ist zwar nicht bewusst, dass ich Mal mit der Spritze an der Bremse war, aber neuen Hebel habe ich jetzt Mal bestellt. Kostet ja nicht die Welt.
 
Oben Unten