Shimano Sora Umwerfer/ Shifter Frage

Dabei seit
22. Mai 2007
Punkte Reaktionen
4
Hallo zusammen, ich habe mir jetzt auch ein Gravelbike gegönnt und muss mich erstmal mit Schaltung und Bremsen vertraut machen. Verbaut ist Shimano Sora 2x9.
Ich ging davon aus, dass der Shifter für den Umwerfer demzufolge auch nur 2 Positionen kennt, aber es sind 3.
Ist der Schaltzug (leicht) entspannt, bewege ich den Shifter ein paar Zentimeter und er rastet hörbar. Es passiert aber nichts, nur der Schaltzug ist straff. Ich muss nochmal drücken und einrasten lassen, damit die Kette auf das große Blatt wandert. Schalte ich vom großen auf das kleine Blatt, muss ich ebenfalls mehrfach drücken. Ich habe extra nachgesehen, es ist wirklich der Shifter für 2x9. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Kennt jemand das Problem oder eine Lösung?
Viele Grüße!
 

2RadBanause

Flachlandradler
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte Reaktionen
947
Ort
Hamburg
Hallo zusammen, ich habe mir jetzt auch ein Gravelbike gegönnt und muss mich erstmal mit Schaltung und Bremsen vertraut machen. Verbaut ist Shimano Sora 2x9.
Ich ging davon aus, dass der Shifter für den Umwerfer demzufolge auch nur 2 Positionen kennt, aber es sind 3.
Das ist schon in Ordnung, wenn der Umwerfer mehr Positionen kennt. Die sind eigentlich dafür gedacht, den Umwerfer zu trimmen, wenn die Kette schrägläuft und gräuschvoll an den Umwerferblechen entlangschrammt (nicht gefährlich, nur inconvinient).
Beobachte mal genauer, wann der Fehler auftritt. Vielleicht passt die Einstellung nicht mehr, weil sich Dein Schaltzug gelängt hat.

Es könnte auch sein, dass der Umwerfer/Umwerferschelle nicht ideal ausgerichtet ist, aber das kann "frickelig" sein zu korrigieren. Du solltest die Umwerferklemmschraube nicht anfassen, bevor nicht drumherum alles 100%ig sauber ist, weil Du diese Klemmung evtl. 10 mal neu ausrichten wirst, bis es gut läuft. Jedes Staubkörnchen in der Umgebung führt dazu, dass Du die um die Schelle herum alles verkratzt.

Es könnte auch sein, dass der Umwerfer nicht gut zu den Schaltgriffen passt, oder die Kettenlinie der Kurbel nicht zum Umwerfer. Dafür müsstest Du die Shimano-Artikelnummern auf den Komponenten herausfinden:
1.) Umwerfer: Shimano FD-____
2.) Kurbel: Shimano FC-____
3.) Schalthebel links: Shimano ST-_____
 
Dabei seit
22. Mai 2007
Punkte Reaktionen
4
Guten Morgen und danke für die Antwort! Es ist tatsächlich die Trimmung. Ich kannte das bisher nicht, selbst in den Shimano Manuals ist das nicht beschrieben. Ich habe jetzt direkt nach "trimmen" gesucht und wurde fündig.
Vielen Dank!
 
Oben