Shimano XTR 12 fach - Eagle Kassette ... schon jemand damit unterwegs?

MisterXT

Waldbewohner
Dabei seit
16. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
125
Standort
Nähe GAP
Das habe ich nicht ausprobiert. Aber jedenfalls so, das wenn ich den Hebel drücke, der Gang sitzt. Egal ob unter Last oder im Trailgerumpel. In jede Richtung, rauf oder runter.

Der XTR Schalter ist aber, finde ich, gewöhnungsbedürftig. Weitere Hebelwege als der XX1 (11fach), den ich vorher hatte und ein härteres Schaltgefühl.

XTR Schalter, langes XTR Schaltwerk, XX1 Kette, X01 Ritzel funktioniert völlig problemlos.
Selbes Setup aber mit dem mittleren XTR Schaltwerk funktioniert auch, braucht aber ab und zu ein wenig Aufmerksamkeit.

Fahr das ganze jetzt rund 2500km und hab keinen Grund etwas zu ändern.
 

indian66

makedustoreatit
Dabei seit
15. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
57
Standort
DIRTmund
Das habe ich nicht ausprobiert. Aber jedenfalls so, das wenn ich den Hebel drücke, der Gang sitzt. Egal ob unter Last oder im Trailgerumpel. In jede Richtung, rauf oder runter.

Der XTR Schalter ist aber, finde ich, gewöhnungsbedürftig. Weitere Hebelwege als der XX1 (11fach), den ich vorher hatte und ein härteres Schaltgefühl.

XTR Schalter, langes XTR Schaltwerk, XX1 Kette, X01 Ritzel funktioniert völlig problemlos.
Selbes Setup aber mit dem mittleren XTR Schaltwerk funktioniert auch, braucht aber ab und zu ein wenig Aufmerksamkeit.

Fahr das ganze jetzt rund 2500km und hab keinen Grund etwas zu ändern.
Danke!
Das ist doch mal eine Aussage!
 

null-2wo

(+.*(@==(-.-")
Dabei seit
22. April 2011
Punkte für Reaktionen
19.455
Standort
zwischen 01 und 03
kann man ein xtr-12x-schaltwerk eigentlich mit nem 11x-shifter auf ner 52 zähnigen kassette fahren? oder haben die die übersetzung geändert?
 
Dabei seit
27. August 2007
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Minden/Hannover
So. Am Wochenende Stöckchen hochgezogen, Antrieb blockiert, nicht weitergetreten, schaltwerk verbogen, nicht das schaltauge. Kompletter gx Antrieb. Slx schaltwerk gekauft (ist 30 Euro günstiger, außerdem finde ich das schwach, dass das Ding schon verbogen ist) heute montiert, die Schraube für die Umschlingung musste ich komplett reindrehen, sonst bleibt der Käfig beim schalten von 3 auf 2 am großen ritzel hängen, Kette ein Glied gekürzt. Funktioniert, ich finde aber, es geht etwas schleppend beim schalten auf höhere Gänge / kleinere ritzel, so als ob die federspannung des Schaltwerks schwächer ist. Schaltperformance beim originalen gx-schaltwerk war besser. Grüße
 
Dabei seit
27. August 2007
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Minden/Hannover
Da liest und sieht man auch anderes. Es wundert mich, dass das schaltwerk bei schnellem raufschalten nicht so recht hinterher kommt. Wie bei so einem ausgelutschten schaltwerk aus den 90ern mit ner schlappen Feder. Das könnte auch an einem schwergängigen Zug liegen. Vielleicht fällt es beim fahren gar nicht ins Gewicht. Die Schaltpunkte passen ja. Vielleicht hast du aber auch recht!
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
4.574
Standort
WR
Wie schaut es eigentlich mit der Shimano 12fach Kette und einem Sram 12fach SW aus? Sind Schaltröllchen und Kette kompatibel miteinander?

Ich würde zu gern ein Upgrade Kit AXS kaufen, aber weiterhin die Shimano Kette (hält ewig) und die XTR Kassette fahren.
 
Dabei seit
8. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
5
Hi konntet ihr mir helfen. Ich habe eine 11 fach Kassette 11 - 50 11 fach xtr schalthebel und eine neues xt12 fach sgs schaltwerk mit 11 Fach Kette passt das?
Vg
 
Dabei seit
11. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
40
Hallo,

Habe jetzt alle Seiten gelesen. Leider habe ich keine Info zum Kettenblatt gefunden.

Habe einen xd Freilauf, möchte aber xt 8100 fahren. Kassette und Kette sollten Sram laut den Ergebnissen hier sein, oder? Wie sieht es aber mit dem Kettenblatt aus? Shimano 12 fach Blatt mit Sram 12 Fach Kette ist in Ordnung? Vielen Dank für eure Hilfe.
Grüße
Patric
 
Dabei seit
11. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
40
Ich habe ein Pirope LRS mit Generation 1 Newmen Naben. Der LRS ist noch nicht mal ein Jahr alt, trotzdem gibt es nicht die Möglichkeit zum umrüsten. Aber bitte zum Thema. Hat jemand Erfahrungen?
 
Dabei seit
5. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
2.278
Standort
Dresden
Oder du fährst die xt81000 mit Sram Kassette.
In vielen Fällen klappt das ohne Schaltqualitätsverlst.
Bei einigen Leidet die Schaltqualität minimal.
 
Dabei seit
11. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
40
Oder du fährst die xt81000 mit Sram Kassette.
In vielen Fällen klappt das ohne Schaltqualitätsverlst.
Bei einigen Leidet die Schaltqualität minimal.
Zur Not werde ich das machen. Habe jetzt ein oval black Kettenblatt, das nur für xtr Ketten empfohlen wird, bestellt. Mal gucken, ob es mit der Sram Kette geht.
 
Dabei seit
10. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Melle/OS
Fahre auf meinem E-Bike das XT-8100 Schaltwerk und Schalthebel, in Kombination mit SRAM Eagle NX Kassette (der Narbe wegen) und X01 Kette. Kettenblatt ist noch das original verbaute von Bosch drauf, welches vorher auch mit der 10-fach Shimano Schaltung lief.
Funktioniert alles bestens, kein Schaltqualitätsverlust, oder andere Probleme.

20191108_085848.jpg
 
Dabei seit
4. November 2017
Punkte für Reaktionen
2
Hallo in die Runde,

Ist die neue XTR 12 fach Kassette kompatibel mit der Sram Eagle Schaltung?
Dh. Komplette Sram Eagle Gruppe mit XTR 12 Fach Kassette?
Hat jemand hier Erfahrungen damit gemacht? Oder fährt schon jemand die Kombi?

Viele Grüße Patrick
 
Oben