Shimano XTR Nabe umrüsten auf einen XD Freilauf

Dabei seit
5. November 2015
Punkte für Reaktionen
0
Servus Leute,

Ich habe eine frage, ich fahre eine Ghost Cagua 6591 Custom und möchte gerne auf eine Sram Eagle 1x12 Schaltgruppe umsteigen. Jedoch habe ich eine XTR Nabe mit dem Üblichen Shimano Freilauf , für die Eagle Kassette benötige ich ja einen XD Freilauf . Gibt es die Möglich einen XD Freilauf in eine XTR Nabe einzubauen?

Gruß Tim
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte für Reaktionen
42
Standort
Berlin
Zu kaufen gibt's den (noch) nicht, technisch ist es aber nicht unmöglich. Sowas kann man mit einer Werkzeugmachine selbst bauen. Ansonsten musst Du andere Kassette oder andere Nabe kaufen.
 
Dabei seit
8. September 2015
Punkte für Reaktionen
218
Standort
Pfalz
Ich glaube nach 2 Jahren hat sich das Problem erledigt. Spätestens seit des die NX Eagle gibt.
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
7.030
Standort
Nordbaden
Zu kaufen gibt's den (noch) nicht, technisch ist es aber nicht unmöglich. Sowas kann man mit einer Werkzeugmachine selbst bauen. Ansonsten musst Du andere Kassette oder andere Nabe kaufen.
Den wird's auch nie zu kaufen geben, wenn nicht ein Dritthersteller sowas baut, ohne von Shimano dafür so fertig gemacht zu werden, dass er in keinen Schuh mehr rein passt...
Shimano selber wird nie im Leben einen herausbringen. Die haben ja nicht umsonst ihren eigenen Standard geschaffen, den sie für teuer Geld weiter lizenzieren.
 
Dabei seit
29. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
243
Standort
Randberlin / Erkner
Den wird's auch nie zu kaufen geben, wenn nicht ein Dritthersteller sowas baut, ohne von Shimano dafür so fertig gemacht zu werden, dass er in keinen Schuh mehr rein passt...
Shimano selber wird nie im Leben einen herausbringen. Die haben ja nicht umsonst ihren eigenen Standard geschaffen, den sie für teuer Geld weiter lizenzieren.
Zu 1. - jupp, wirds nie geben.
zu 2.: Ich kenne die Preise zwar nicht, aber ich behaupte mal, dass die Lizenz gar nicht mehr so teuer sein wird. Anders könnte ich mir nicht vorstellen, dass für 2020 bei doch so ziemlich alle Marken, bei denen ich bisher angefragt habe, ein Microspline kommen soll. Den könnten manche von denen nie im Leben bezahlen, wenn sich das auf dem Niveau aufhalten würde, wie bisher vermutet. Vielleicht hat Shimano doch ein bisschen was von SRAM gelernt, welche die XD und XDR Lizenz ja kostenlos rausgegeben haben. Shimano musste nur auf Zeit spielen, da erstmal ihre eigenen Naben auf den Markt kommen sollten, bevor alle anderen mitziehen....
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
8.957
Standort
ausgewandert
und fragt sich, welchen zusatzabsatz sie generieren, wenn sram den markt vorher schon geflutet hat ;)
 
Dabei seit
29. Oktober 2018
Punkte für Reaktionen
243
Standort
Randberlin / Erkner
Der Subtext unter deinem Namen lässt mich ohnehin vermuten, dass der Markt bei dir nicht viel zu holen hat, was denn aktuelle Entwicklungen in Sachen Laufrädern anbelangt - ob gut oder schlecht, das macht dich auf jeden Fall nicht gerade zur Hauptzielperson und, vermutlich, auch nicht gerade zu einem repräsentativem Beispiel - oder kurz gesagt: Wundert mich nicht. :p
 
Oben