Shiver SC oder Z1

Dabei seit
12. Februar 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Aschaffenburg
Hi was ist besser für Fr/Dh im Hardtail. Die Gabel sollte belastungen wie höchstens RIttershausen standhalten. Hält die Shiver als SC Version so belastungen aus..... danke schon mal für eure komment. :daumen:
 
Dabei seit
19. Mai 2005
Punkte Reaktionen
9
Ort
Basel
Die Z1 ist moderner, steifer und hat mehr Federweg. Die Shiver ist exklusiver, aber so weisch, dass sich beim Bremsen die Gabel leiht verdreht. Wenn dein Hardtail es erlaubt 150mm Federweg zu nutzen, dann klar die Z1.

Johnny
 

Exekuhtot

Es gibt nicht zu eng es..
Dabei seit
18. April 2006
Punkte Reaktionen
21
Ort
Duisburg
Das Problem ist ja nicht, dass man die Gabel nicht einbauen kann, sondern wie sich dadurch die Geometrie verändert und ob der Rahmen das auf die Dauer mitmacht, ein abgerissenes Steuerrohr oder eine gebrochene Gabel sind ja nicht gerade wünschenswert.

Aber man kann die Z1 doch bestimmt traveln oder nicht?

Allerdings würde ich dennoch zur Shiver tendieren, falls du nicht zu schwer bist und auch gelegentlich mal Trails fährst, denn das Ansprechverhalten ist göttlich,

so far,

Philipp
 

[email protected]

freeride 4 ever
Dabei seit
8. August 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rostock / DBR
moin

also ich hab meine z1 gegen ne shiver getauscht :lol: und muss sagen dass das ne richtige entscheidung war. das ansprechverhalten ist super. da sie ziemlich hoch baut ist sie von der höhe her wie ne z1 mit 130 mm. hol dir aba nicht die neuen shivers mit 100mm die sind voll fürn arsch. ein nachteil is halt die fehlende verwindungssteifheit. aber für freeride is sie echt gut geeignet. hätte noch ne neuwertige anzubieten weil ich mir ne doppelbrückengabel und n fully holen will.
 

kalimero

Immortal!
Dabei seit
3. Mai 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Berlin
ansich kann ich mir nich vorstellen, dass ne shiver so richtig dh lange mitmacht, aber ich find die gabel echt schick. wenn ich dreissig kilo weniger wiegen würde (wie du) würde ich auch mit dem gedanken spielen;)
 

BassBooster

Fleischkopf
Dabei seit
25. Mai 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Glattbach
Jop bin auch der meinung dass ne Shiver SC für DH/FR nix ist! hatte ja selber schon ne Z150 also auch ne Z und die war bombensteif! :daumen: Da verzieht sich beim bremsen echt nix! Aber Shiver SC hab ich schon sehr viel negatives drüber gehört, trotzdem wollen die gabel noch einige haben was ich nich verstehen kann... Denn ne Z1 kriegt man ja auch mit hochwertiger HSCV Kartusche wie sie auch in meiner z150 oder meiner jetzigen super t drin is!

Shiver sieht zwar gut aus hat aber meiner meinung nach keine vorteile und bei den neuen modellen mit 100mm downhillen naja das macht nich mehr so viel sass!;) Die alten haben zwar noch 120 aber is ja auch nich die welt!

Mein Tip wäre 04er Z1 Freeride oder 05er Z1 Freeride 2!
Bei Ebay war des öfteren eine Z1 Freeride 04 im Topzustand drin allerdings aus Italien machte mir aber einen sehr seriösen eindruck! Und das für 150€ hat nie jemand gekauft! 130mm, HSCV Kartusche, ETA glaub ich sogar und Steckachse! Was will man mehr?

Naja ansonsten ne vll mal bei Ebay nach ner günstigen Pike schaun des wär auch ein schickes teil!:)

bassbooster
 

blackforest

"Toni Dark"
Dabei seit
11. Mai 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
Freiburg
Okay, ich bin beide gefahren. Die Shiver SC, ne Z150, ne Z1, ne Shiver DC und ne MonsterT.

Ich fand die Shiver SC nicht soooo schlecht. Allerdings darfst du einfach keine vordere Bremse besitzen. ;) Das Ding ist so nudelweich, dass du beim Bremsen vor Kurven mit dem Lenker gegenhalten musst um noch geradeaus zu fahren. Ich hab sie schlussendlich verkauft, weil sie mir einfach viel zu weich war. Die Gabel bietet übrigens kein besseres Ansprechverhalten als eine Z1. Der Unterschied ist nur die fehlende Steifigkeit, dadurch flext die Gabel einige Schläge besser weg als ne Z1. In Todtnau ist es sogar vorgekommen, dass die Gabel um Steine rundherum gefahren ist, während ich am Lenker nix bewegt habe.

Die ShiverSC sieht geil aus. Ja, das wars dann leider auch schon mit den Vorteilen. Zum Dirten ohne vordere Bremse mag es noch Sinn machen. Alles andere können andere Gabeln deutlich besser.
 
Oben