Shuttle Gauge Digital Ventilanschluss zu gross

Dabei seit
6. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
Ich frage mich, ob ich ein Montagsmodell erwischt habe oder es so designed wurde. Jedenfalls ist die Aluminiumkappe am Ventilanschluß massiv, aber sie ist dadurch auch die 2-3 zehntel Millimeter zu groß (speziell an der Riffelung) um in den Anschluss der RockShox Sektor RL zu passen.
Ist dieses Problem bekannt? Oder habe ich ein altes Modell und die Kappe ist im Durchmesser seitdem verkleinert worden?

Ohne Kappe geht beim festspannen leider die ganze Luft aus der Luftkartusche der Gabel :(
Ansonsten ist das Teil sehr wertig und angenehm zu benutzen.
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Hallo @altesbike ,
bitte entschuldige die späte Rückmeldung, aber wir sind erst gestern aus Hinterglemm vom Glemmride zurückgekommen. ;)

Ich habe jetzt mal recherchiert und musste feststellen, dass auch Topeak Global die Shuttle Gauge für die Benutzung in Verbindung mit Gabeln und Dämpfern vorgesehen hat.
Der Kopf könnte allerdings – gerade in Verbindung mit diversen Gabeln und deren Standrohrinnendurchmessern inkompatibel sein. Lass mir dazu bitte mal ein Foto Deiner Situation zukommen bzw. teil mir mit, welche Gabel Du besitzt.

Danke für Deine Mühen im voraus.

Gruß, Niels
 
Dabei seit
6. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
Hallo Niels, bei mir hat es auch etwas gedauert, bevor ich die Bilder machen konnte.

Es handelt sich um die RockShox Sektor RL am MY19 Specialized Turbo Levo.
885216
885217
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Passt dennoch zeitlich perfekt. ;)
Danke für Deine Mühen. Melde mich, sobald ich Rückmeldung habe. ;)

LG, Niels
 
Dabei seit
6. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
Hallo Niels,

hast du inzwischen Rückmeldung erhalten? Ich kann meine Shuttle Gauge nur zur Hälfte so einsetzen, wie sie angepriesen wurde. Die Hälfte funktioniert aber perfekt :)
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Erst einmal noch ein Frohes 2o2o...auch wenn schon über 10 Tage in neuen Jahr vorüber sind. 🤷‍♂️

Ich habe gerade versucht noch jmd per Skype in Taiwan zu erreichen, aber war wohl zu spät.
Erneute Anfrage ist per Mail raus. Hab den "Druck" erhöht. Hoffentlich erhalte ich entsprechend schnell Antwort. 😎

LG
 
Dabei seit
6. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
Nein, weiterhin zur Hälfte nicht nutzbar. Bin enttäuscht, aber für eine Rückgabe zu spät. Vielleicht gibt es ja inzwischen eine überarbeitete Kappe...
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Leider noch keine Antwort aus Taiwan. Wahrscheinlich hat es nicht die höchste Prio derzeit. 😉

Ich stell mir persönlich gerade die Frage, warum ihr nicht den PRESSURE-RITE SHOCK ADAPTER nehmt, der ist ua. genau für solche Aufgaben konzipiert. 8-)
 
Dabei seit
6. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
Das Shuttle Gauge Digital und diesen Pressure-Rite Adapter kann man kombinieren? Ich würde es ja ausprobieren - schicke mir doch bitte eins zu :) Vielleicht behebt das das Problem tatsächlich.
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Kombinieren kann man meist vieles, aber ja, die beiden lassen sich zusammen verwenden. 😉
 
Dabei seit
28. November 2004
Punkte für Reaktionen
4
Passt die Shuttle Gauge Digital denn auf einen Fox DPX2 Dämpfer?
Da scheint der Anschluss relativ nahe am Dampfer zu sein und die Kappe der Shuttle Gauge könnte zu dick sein.
 
Dabei seit
6. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
Bei der RockShox Sektor RL passt sie nicht (siehe Photo) obwohl sie für die Benutzung in Verbindung mit Gabeln und Dämpfern beworben wird und ich sie deshalb erworben habe. Seit fast einem Jahr warte ich auf eine Erklärung von Topeak in Taiwan. Das Mindesteste wäre die Zusendung einer anderen Kappe, die das Problem löst, oder aber eine anderweitige Lösung.

Der ins Spiel gebrachte PRESSURE-RITE SHOCK ADAPTER scheint das Problem ebenfalls zu lösen. Die Konstruktion könnte aber etwas wackelig sein. Ich würde es deshalb gerne ausprobieren und
habe um die Zusendung eines Exemplars gebeten. Zusätzlich 15€ inkl. Versand wo doch die Shuttle Gauge bereits sehr gut bezahlt werden muss finde ich nicht fair.
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Passt die Shuttle Gauge Digital denn auf einen Fox DPX2 Dämpfer?
MJ2020 und MJ2021 sehen arg inkompatibel aus, aber auch hier kann ein Winkeladapter helfen. ✌
Bildschirmfoto 2020-06-08 um 09.53.01.JPG
Bildschirmfoto 2020-06-08 um 09.52.34.JPG


Bei der RockShox Sektor RL passt sie nicht (siehe Photo) obwohl sie für die Benutzung in Verbindung mit Gabeln und Dämpfern beworben wird und ich sie deshalb erworben habe. Seit fast einem Jahr warte ich auf eine Erklärung von Topeak in Taiwan. Das Mindesteste wäre die Zusendung einer anderen Kappe, die das Problem löst, oder aber eine anderweitige Lösung.
Wieso einer anderen Kappe?
Der Kopf baut zu breit für diverse Ventilaufsätze bei Dämpfern und Gabeln, bzw. es müssen zusätzliche Adapter-Utensilien verwendet werden, was ua. bei anderen Herstellern sich ähnlich gestaltet mitunter.

Ich persönlich würde mir hier mehr Sorgfalt bei der technischen Recherche vor dem Kauf wünschen, ob das Werkzeug tatsächlich zu meinem Bauteil passt und ob es mein Problem lösen kann – und nicht das heutzutage typisch gewordene mit dem Finger auf den bösen oder dummen Hersteller zu zeigen. 🙁


Der ins Spiel gebrachte PRESSURE-RITE SHOCK ADAPTER scheint das Problem ebenfalls zu lösen. Die Konstruktion könnte aber etwas wackelig sein.
Wieso soll eine 7,7mm Gewindeverbindung, genauer VG8, bitte wackelig sein?? 🤷‍♂️🤷‍♂️
Glaub mir, wenn ich dir das rate, dann passt das, ist dicht...und wackelt somit nicht. 🙄💅


Ich würde es deshalb gerne ausprobieren und
habe um die Zusendung eines Exemplars gebeten. Zusätzlich 15€ inkl. Versand wo doch die Shuttle Gauge bereits sehr gut bezahlt werden muss finde ich nicht fair.
Das möchte ich jetzt nicht kommentieren.
 
Dabei seit
28. November 2004
Punkte für Reaktionen
4
Ich persönlich würde mir hier mehr Sorgfalt bei der technischen Recherche vor dem Kauf wünschen, ob das Werkzeug tatsächlich zu meinem Bauteil passt und ob es mein Problem lösen kann
Dem stimme ich generell voll zu, Recherche ist immer wichtig. Aber wo finde ich denn den Durchmesser eures Kopfes? Weder eure Website noch die Bedienungsanleitung macht dazu Angaben. Wie soll die Recherche denn dann ablaufen? Alle Maße hier einzeln im Forum zu erfragen ist ja auch nicht zielführend.

Und kann statt dessen auch der Pressure Rite Schrader Valve Adapter genommen werden? Für mich sieht es so aus, als ob ihm nur die Luftablassschraube fehlt, er dafür aber kleiner und leichter ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Dem stimme ich generell voll zu, Recherche ist immer wichtig. Aber wo finde ich denn den Durchmesser eures Kopfes? Weder eure Website noch die Bedienungsanleitung macht dazu Angaben. Wie soll die Recherche denn dann ablaufen? Alle Maße hier einzeln im Forum zu erfragen ist ja auch nicht zielführend.
Da muss ich gestehen, hast Du Topeak an der richtigen Stelle getroffen, denn dies sollte auf der Produktseite genannt werden – oder alternativ sollte zumindest aus Illustrationen die ungefähre Größe durch das Verhältnis zur Umgebung bestimmt werden können. 8-)

Wir als Deutschland-Vertrieb haben bereits darauf hingewiesen. Mehr ist an dieser Stelle nur bedingt möglich.


Und kann statt dessen auch der Pressure Rite Schrader Valve Adapter genommen werden? Für mich sieht es so aus, als ob ihm nur die Luftablass-Schraube fehlt, er dafür aber kleiner und leichter ist.
Das ist richtig...insofern Du ungenaue Druckwerte möchtest, denn Du hast dann keine Möglichkeit mehr den Adapter ohne kompletten Luftverlust (im schlimmsten Fall) hinzubekommen. Oder wie willst Du das realisieren, die Luft im Dämpfer zu halten?
 
Dabei seit
28. November 2004
Punkte für Reaktionen
4
Das ist richtig...insofern Du ungenaue Druckwerte möchtest, denn Du hast dann keine Möglichkeit mehr den Adapter ohne kompletten Luftverlust (im schlimmsten Fall) hinzubekommen. Oder wie willst Du das realisieren, die Luft im Dämpfer zu halten?
Der Adapter hat doch ein Rückschagventil, d.h. es sollte nicht die gesamte Luft entweichen?

Aber ich bemerke gerade einen anderen Denkfehler. Aufgrund des Rückschlagventils kann ich den Luftablassknopf in der Shuttle Gauge nicht mehr benutzen. Also sollte es doch pressure-rite shock adapter sein.
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Selbstverständlich hat der ein Rückschlagventil. Da kannst Du besser lesen als ich. 8-)
Ich hatte nur das Bild selbst gelesen. Mea culpa. 😣

Hast natürlich vollkommen recht. Und wir bewerben ja auch mit dem Slogan "Die perfekte Lösung für alle schwer zugänglichen Schrader-Ventile, (...) Ideal geeignet auch für Dämpfer oder Federgabeln."
 

crashtest212

wer tippfehler findet darf sie behhalten
Dabei seit
5. August 2014
Punkte für Reaktionen
356
Standort
grade mitm arsch vorm PC
Zusätzlich 15€ inkl. Versand wo doch die Shuttle Gauge bereits sehr gut bezahlt werden muss finde ich nicht fair
na
hast du den stehts bemühten serviceleuten
schon mit deinem ausgefuchst sublimen masterplan ,
ein problem zu konstruieren dass es nicht gibt,
ne anständige dämpferpumpe für lau rausgenervt?
ohne porto natürlich!!!
 
Dabei seit
6. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
@crashtest212
>hast du den stehts bemühten serviceleuten schon mit deinem ausgefuchst sublimen masterplan ,
>ein problem zu konstruieren dass es nicht gibt
Ich habe eine anständige Dämpferpumpe. Das ist nicht das Problem.
Und ich verfolge keinen Masterplan, sondern warte seit Monaten geduldig auf die zugesagte Antwort zu meinem Problem.

Topeak Global hat die Shuttle Gauge für die Benutzung in Verbindung mit Gabeln und Dämpfern vorgesehen. Früher stand da "Der frei rotierbare Kopf ist kompatibel mit Presta-, Schrader- und Dunlop*-Ventilen auf Fahrrad-, Motorrad- und PKW-Reifen, Gabeln oder Dämpfern." während jetzt dort steht "und sogar vielen Gabeln sowie Dämpfern".
Also ist zumindest aufgefallen, dass es ein Problem gibt.

>Wieso einer anderen Kappe?
Weil in meinem Fall nur die Riffelung an der Kappe verhindert dass die Shuttle Gauge angeschlossen werden kann. Ein anderer Kopf kann mein Problem beheben.
Du hast das doch selbst am 10.07.2019 (!) geschrieben "Der Kopf könnte allerdings – gerade in Verbindung mit diversen Gabeln und deren Standrohrinnendurchmessern inkompatibel sein. "

>Ich persönlich würde mir hier mehr Sorgfalt bei der technischen Recherche vor dem Kauf wünschen,
>ob das Werkzeug tatsächlich zu meinem Bauteil passt und ob es mein Problem lösen kann
Ja, habe ich gemacht. Werkzeug löst laut Spezifikation mein Problem. Gekauft.

>denn dies sollte auf der Produktseite genannt werden – oder alternativ sollte zumindest aus Illustrationen
>die ungefähre Größe durch das Verhältnis zur Umgebung bestimmt werden können
Die genaue Größe für eine Vorabmessung fehlt in den Daten.
Da es an ca. 2/10 mm. scheitert, hätte die Bestimmung der ungefähren Größe nicht geholfen. :)
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Die genaue Größe für eine Vorabmessung fehlt in den Daten.
Genau bei diesem Defizit bin ich voll bei dir. Die Anfrage/Bitte um Ergänzung ist mehrfach raus. Vielleicht mache ich mir später noch die Mühe, die genaue Messung als Spec mitaufzunehmen. Normalerweise ist Topeak Global hier um Stringenz bemüht.
Und noch einmal...wir als Deutschland-Vertrieb sind stets bemüht Euch das Leben so leicht wie möglich zu machen...und zu helfen, wo es uns möglich ist. 😉
 
Dabei seit
6. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
Ich dache du wärst bereits bei meinem ursprünglichen Problem voll bei mir?
"Ist dieses Problem bekannt? Oder habe ich ein altes Modell und die Kappe ist im Durchmesser seitdem verkleinert worden?"

Erst letzten Freitag ( nach 11 Monaten ! ) kam der Vorschlag mit einem Adapter (ist der so neu) und jetzt in schneller Folge Posts, die sich in meinen Augen wie Schuldzuweisungen lesen.

Was habe ich verbrochen? War ich zu geduldig oder besser zu hartnäckig?
Warum wurde nicht längst gepostet, dass ich das korrekte aktuelle Modell habe und der Beschreibungstext zum Artikel falsch formuliert war. Fehler passieren. Hätte ich akzeptiert.
 

Topeak

Topeak Support
Forum-Team
Dabei seit
28. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
41
Alles gut...ab und an ist es menschlich, dass bei 700 Produkten+ eine Kundenbitte oder -anfrage "hinten runterfällt".

Wie gesagt, die Zusatzinfo wird asap hinzugefügt. Wir handeln das jetzt vertriebsintern ab.
Zuvor hatten wir auf Antwort von Topeak Global gewartet, die bisher nicht kam.
 
Dabei seit
6. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
1
Hmm ich nehme an damit ist mein Problem abschließend wie folgt geklärt (korrigier mich bitte wenn ich falsch liege) :
"Vielen Dank für den Kauf des Topeak Shuttle Gauge digital. Leider war zu deinem Kaufzeitpunkt der Artikeltext auf der Webseite fehlerhaft - die Funktionsfähig ist nicht bei allen Gabeln und Dämpfern gegeben. Es ist schön das du den Artikel trotzdem behalten hast.
Wir haben einen Adapter im Programm, der an alle Dämpferpumpen, Luftdedergabeln und -dämpfer passt. Zusammen verwendet sollte die Shuttle Gauge nun auf alle Gabeln und Dämpfer passen. Wir werden diese Zusatzinfo asap der Artikelseite hinzufügen.
Für 17,95 zzgl. Versand kannst du den Pressure-Rite Shock Adapter erwerben und die Shuttle Gauge digital somit auch an deiner RockShox Sektor RL verwenden."
 
Oben