Sigma GPS Rox 12.0 Sport

Dabei seit
13. April 2019
Punkte für Reaktionen
19
Da sich bis jetzt nur wenige für den Tag der offenen Tür angemeldet haben, ist vielleicht auch ein Indiz darauf, dass die meisten Besitzer eines ROX12 sehr zufrieden sind mit dem Gerät.
Oder benutzen inzwischen ein anderes Fabrikat. Ich habe meinen ROX 12 zur Entsorgung an Sigma zurückgeschickt, --obwohl noch mehr als 1/2 Jahr Garantie drauf war!
 
Dabei seit
1. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
24
@ Sigma... für den Tag der offenen Tür liegen leider fast 500km in eine Richtung dazwischen, daher bin ich raus. Sonst wäre ich mal vorbeigekommen. Aber wir stehen ja noch per Mail in Kontakt
 
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
3
Liebe Gemeinde,

ich habe (inspirit durch die Diskussion über die unsinnigen Power-Werte) auch ein Thema, und zwar mit der Kalkulation der Höhenwerte von importierten gpx Files.

Auf dieser Webseite des Geo Naturparks Odenwald kann man gpx Dateien von MTB Rundfahrten herunterladen. Als Beispiel nehmen wir die Strecke HP1: https://www.mtb-geo-naturpark.de/index.php/joomshaper/heppenheim-hp-1

Anhang anzeigen 1115193

Eckdaten: 23 km · 580 Hm.

Ich habe die gpx Datei ins Data Center importiert: hier sind es 596 Höhenmeter vs. 580 in der gpx Datei. Das ist akzeptabel und in Ordnung.

Die Sigma Link App zeigt ebenfalls 596 Höhenmeter. Alles gut. Dann können wir ja mal synchonisieren.

Anhang anzeigen 1115194


Im ROX12 Sport sieht es so aus:



1217 Höhenmeter vs. 596 Höhenmetern in Sigma Link, Data Center und auf der Website. Das ist bei allen Tracks so, die ich als gpx File importiere. Ich habe sogar Abweichungen, wenn ich eine gefahrene Strecke in einen Track umwandle. Kennt das jemand, ist das bei euch auch? Danke!
Das habe ich jetzt auch einmal ausprobiert und ich habe genau den gleichen Effekt. Bei mir hat die HP1 dann auch 1217 hm. Der Effekt ist mir bisher noch nicht aufgefallen, da ich meine Route immer über Komoot lade und die zusätzlichen hm habe ich auf die Anreise geschoben 8-). Die Abweichung gibt es aber auch bei gefahrenen Tracks. Da scheint es wohl auch noch einen bug zu geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Dezember 2004
Punkte für Reaktionen
3
@SIGMA-Support : Ich habe gerade festgestellt, dass an eurem Tag der offenen Tür meine Frau Geburtstag hat. Ich würde dann also zu zweit kommen ;). Gibt es schon einen groben Zeitplan und auch eventuell eine Restaurant-Empfehlung für Neustadt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. August 2020
Punkte für Reaktionen
2
Das habe ich jetzt auch einmal ausprobiert und ich habe genau den gleichen Effekt. Bei mir hat die HP1 dann auch 1217 hm. Der Effekt ist mir bisher noch nicht aufgefallen, da ich meine Route immer über Komoot lade und die zusätzlichen hm habe ich auf die Anreise geschoben 8-). Die Abweichung gibt es aber auch bei gefahrenen Tracks. Da scheint es wohl auch noch einen bug zu geben.
Hallo hw71,
danke für die Bestätigung. Ich hatte dieses Verhalten dem Sigma Support mitgeteilt und sollte den Rox 12 zur Überprüfung einsenden... Für mich hat das nix mit Hardware, sondern mit Unterschieden der Routinen zwischen Rox12 und der Link App bzw. dem Data Center zu tun. Da der Sigma Support mitliest: @SIGMA-Support : Bitte korrigieren. Kann doch nicht schwer sein, mit der Link App und dem Data Center zeigt ihr doch, dass ihr rechnen könnt... Danke!
 
Dabei seit
26. August 2020
Punkte für Reaktionen
2
PS: Thema - Tag der offenen Tür:
Bald ist der 23. September - Bisher liegen mir einige (wenige) Anmeldungen vor - Bei diesem regen "Ansturm" hier im Forum, muss es doch noch den ein oder andere Teilnehmer noch geben, der ebenfalls kommen möchte??

Also nochmals die Frage in die Runde: Wer hat Zeit und Lust auf die einmalige Chance 8-)
Warum macht ihr den Tag an einem Mittwoch? Interessierte müssen einen Tag URLAUB nehmen. Sehr gerne wäre ich an einem Samstag oder Sonntag gekommen und hätte noch Leute mitgebracht (Nachbar, Tochter etc.) die auch mountainbiken...
 
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
180
Standort
Neustadt an der Weinstraße
Naja, es ist eine Möglichkeit ein Update auszurollen. Kundenfreundlich fände ich es, vorab auf die genutzte Methode hinzuweisen. So steht auf der Sigma Webseite ein neues Update und einige Kunden berichten hier, dass es ihnen zur Installation angeboten wurde. Das führt natürlich bei den anderen Kunden zu Verwunderung, wenn es nicht verfügbar ist.
@SIGMA-Support schreibt doch das nächste mal gleich, wie ihr beim Update vorgeht, dann ist es klar, dass man warten muss bis man an der Reihe ist.
Ja, dies werden wir für die Zukunft berücksichtigen.

Ich kann leider nicht. Mich würde aber immer noch ein Statement zu den ungewollten Reboots beim Rox interessieren. @SIGMA-Support Würdet ihr darauf mal bitte hier eingehen?
Schreibe mir mal bitte eine PN. Ich würde Dich gerne persönlich kontaktieren, um mehr Hintergrundinformationen zu bekommen und Dir anschließend auch zu helfen :)
 
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
180
Standort
Neustadt an der Weinstraße
Warum macht ihr den Tag an einem Mittwoch? Interessierte müssen einen Tag URLAUB nehmen. Sehr gerne wäre ich an einem Samstag oder Sonntag gekommen und hätte noch Leute mitgebracht (Nachbar, Tochter etc.) die auch mountainbiken...
Diese Möglichkeit werden wir auf jeden Fall für die Zukunft berücksichtigen!
Der Tag der offenen Tür ist - wie für Euch - komplett neu. Daher starten wir jetzt - in einem kleinen Kreise - an einem Mittwoch (nebenbei haben alle Hütten im Pfälzer Wald an einem Mittwoch geöffnet ;))

Sollte es in Zukunft noch mehr Anregungen bei Euch hier finden, werden wir dies sicherlich z.B. auf einen Samstag ausweiden.

Viele Grüße,
Dennis vom SIGMA SPORT Team
 
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
180
Standort
Neustadt an der Weinstraße
@SIGMA-Support : Ich habe gerade festgestellt, dass an eurem Tag der offenen Tür meine Frau Geburtstag hat. Ich würde dann also zu zweit kommen ;). Gibt es schon einen groben Zeitplan und auch eventuell eine Restaurant-Empfehlung für Neustadt?
Gerne, kein Problem.
Der Zeitplan und weitere Informationen, werde ich Ende der Woche hier veröffentlichen.

Weiterhin hoffe ich sehr, auf die ein oder andere Anmeldung noch 8-)

Grüße,
Dennis von SIGMA SPORT

PS: Bzgl. Restaurant: Schreib mir einfach mal ne PN ;)
 
Dabei seit
14. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Zürich
Ich habe gestern das Update auf dem ROX 12.0 installiert. Ging ohne Probleme.

Als ich ihn heute Morgen einschaltete und ihm noch ein paar Minuten Startpause gab (wegen Absturzgefahr), um dann das Sportprofil zu wechseln, ist er mir gleich mal abgschmiert. Nach erneutem Startprozedere liess er sich zum guten Glück ohne Probleme bedienen. Ich hoffe das war nur ein versehen und hoffe nicht, dass dieses Problem nach dem Update immer noch besteht.

Ich hatte vor ca. 2 Wochen wieder mal einen kompletten Absturz, sodass ich alle meine persönlichen Daten wieder einstellen musste. Sehr ärgerlich.

Plötzlich zeigt es mir nach Trainingsschluss wieder Bestleistungen an (längste Strecke, meisten Kalorien, usw.) Nur weil SIGMA @SIGMA-Support es nicht schafft eine Datei im Datacenter zu hinterlegen, die man wieder auf den ROX 12 draufspielen könnte. Beim ROX 11 konnte man das mit einem Klick machen. Und alle persönlichen Daten und Bestleistungen von der aktuellen Saison waren wieder drauf. Das nervt, zumal die Daten längste Strecke, etc. alles im Datacenter noch vorhanden wäre.
 
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
180
Standort
Neustadt an der Weinstraße
Ich habe gestern das Update auf dem ROX 12.0 installiert. Ging ohne Probleme.

Als ich ihn heute Morgen einschaltete und ihm noch ein paar Minuten Startpause gab (wegen Absturzgefahr), um dann das Sportprofil zu wechseln, ist er mir gleich mal abgschmiert. Nach erneutem Startprozedere liess er sich zum guten Glück ohne Probleme bedienen. Ich hoffe das war nur ein versehen und hoffe nicht, dass dieses Problem nach dem Update immer noch besteht.

Ich hatte vor ca. 2 Wochen wieder mal einen kompletten Absturz, sodass ich alle meine persönlichen Daten wieder einstellen musste. Sehr ärgerlich.

Plötzlich zeigt es mir nach Trainingsschluss wieder Bestleistungen an (längste Strecke, meisten Kalorien, usw.) Nur weil SIGMA @SIGMA-Support es nicht schafft eine Datei im Datacenter zu hinterlegen, die man wieder auf den ROX 12 draufspielen könnte. Beim ROX 11 konnte man das mit einem Klick machen. Und alle persönlichen Daten und Bestleistungen von der aktuellen Saison waren wieder drauf. Das nervt, zumal die Daten längste Strecke, etc. alles im Datacenter noch vorhanden wäre.
Hallo @ben14,

vielen Dank für Dein Feedback.
Bzgl. Deinem Absturz würde ich mich gerne mit Dir persönlich in Verbindung setzen, um die Thematik zu analysieren und zu lösen. Dabei können wir dann auch Dein anderes angesprochenes Thema eingehen.
Schreibe mir bitte dazu eine PN :)

Vielen Dank und liebe Grüße,
Dennis von SIGMA SPORT
 
Dabei seit
6. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
103
Dafür hätte der Rox 11.0 gereicht.
Und warum bitteschön bist du nicht beim Rox 11 geblieben? Wieso hast du überhaupt noch den Rox 12?
Ich hoffe nur, du bist am Sigma Tag vor Ort und klärst das mit Sigma persönlich. Bis jetzt scheinst du ja unsere Hinweise hier im Forum nicht wirklich ernst genommen zu haben.
Wer so viele Kilometer mit dem Rad fährt wie du, für den dürfte das ein Witz sein zu Sigma zu fahren.
Also, keine falsche Scheu, trau dich.
 
Dabei seit
26. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
14
Hi. gestern habe ich eine Rennradgraveltour von Bexbach nach Bingen(246km) gemacht. https://www.strava.com/activities/4069231329 . Der Rox hat mit allen Sensoren und Navi durchgehalten. Echt überhaupt keine Probleme. Dann merke ich kurz bevor ich Zuhause war, das der Bildschirm anfängt zu flackern. Ich hab ja im Juni ein Austauschgerät wegen abgebrochener Nasen an der Halterung bekommen. Sigma ist schon kontaktiert. Video ist zugesendet. Also von einem flackernden Bildschirm hab ich jetzt auch noch nichts gelesen. Das Display leuchtet selbst nach dem Ausschalten bestimmt noch ein paar Minuten nach.


Grüße
P.S: Am Update lag es nicht. Das wurde morgens noch nicht aufgespielt.
 
Dabei seit
26. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
14
@Gianty ich wohne quasi direkt am Fuß des Höcherberg. Fahre mit dem MTB fast immer hoch. Und jetzt gibts am Turm auch noch einen guten Biergarten. ;-)
 
Dabei seit
6. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
103
Ein sachliches und ehrliches Statement dazu hilft mehr. Keiner traut sich dazu.
Das liegt wahrscheinlich daran, dass du nur redest und meckerst, statt wie von vielen hier geschrieben auch mal was unternimmst. So ein Statement haben schon viele hier verfasst, leider nimmst du keines davon an.
Sigma bietet eine "Tag der offenen Tür", ein Treffen von Usern ihrer Geräte zum offenen Austausch von Gedanken, Anregungen und auch Kritik, die Gelegenheit für dich all das in einem "...sachlichen und ehrlichen Statement..." dem Hersteller persönlich zu erläutern.
 
Dabei seit
7. August 2005
Punkte für Reaktionen
791
@Gianty ich wohne quasi direkt am Fuß des Höcherberg. Fahre mit dem MTB fast immer hoch. Und jetzt gibts am Turm auch noch einen guten Biergarten. ;-)
Wohne auf der anderen Seite :lol:

Der Trail runter ist einer meiner Lieblingssegmente gewesen. Hatte lange gedauert bis ihn die jungen Wilden geknackt haben.

Ein guter Biergarten? Vor 2 Jahren warteten wir erfolglos 90min auf eine Cola, trotz mehrfacher Nachfrage. Wir wollten wissen wer länger durchhält - wir hatten verloren.
Vor ein paar Wochen sind wir nach 30min gegangen da die Bedienung zwar 30 Mal an uns vorbeigelaufen ist, wir es jedoch nicht geschafft hatten sie anzusprechen. Beim Gehen habe ich mich bei ihr bedankt und Bescheid gesagt dass wir ohne zu bezahlen gehen da wir nichts bekommen haben. Sie hat sich dann mit hochrotem Kopf entschuldigt.

Wollte mir den Gag erlauben und drinnen anrufen dass wir draußen unter vielen Leuten sitzen und gerne etwas essen und trinken möchten. Meine Frau hatte aber was dagegen. :bier:

Sonst sind die Hütten des PWV sehr gut!
 
Dabei seit
5. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
43
Liebes Sigma-Team,

bitte nehmt Euch doch endlich mal der Problematik der Systemabstürze mit mehr Engagement an. Es kann doch nicht so schwer sein, das Problem zu lösen. Android bietet weitreichende Debugging-Möglichkeiten, sodass Eure Softwareentwickler in der Lage sein sollten, dies zügig zu lösen. Der Rox 12 kam im Juni 2018 auf den Markt und es wird immer noch häufig darüber berichtet. Die Anzahl der Abstürze, die ich in den letzten 12 Monaten erlebt habe, passt auf keine Kuhhaut mehr. Heute morgen erst wieder: Starten, Homescreen erscheint, sofortiger Absturz und Neustart. Das hält mich zwar nicht von der Nutzung ab, weil die Abstürze während der Fahrt nur sehr selten auftreten, hinterlässt aber dennoch bei mir einen sehr schlechten Eindruck.
 
Dabei seit
25. August 2019
Punkte für Reaktionen
8
Ich habe absolut keine Abstürze bis auf das mein ANT+ Treiber sich fast zu 100% in einer bestimmten Gegend verabschiedet und der Speed Sensor (Kadenz+Puls gehen weiterhin) bis zum Neustart des Rox verabschiedet.

Nur die Leute mit Problemen berichten hier im Forum und wenn Sigma die Abstürze nicht nachvollziehen kann dann ist es extrem schwer für die das zu lösen.
 
Dabei seit
17. September 2020
Punkte für Reaktionen
1
Hallo ich habe ähnliche Probleme mit dem Rox 12 -

1)Gerät blockiert/hängt sich in unregelmäßigen Abständen immer wieder auf beim Einschalten und muss dann mühselig rebootet und neu eingestellt werden.

2)Auch die Herzfrequenzanzeige und Trittfrequenzanzeige bricht immer wieder ab und der Sensor kann dann nicht mehr gefunden werden. (Auch mit verschiedenen Brustgurten und Sensoren mit neuer Batterie)

3) Höhenprofil ist absolut ungenau. Wenn laut Streckenplanung eine erstellte Gpx-Datei beim Navigieren zum Beispiel einen Hügel beinhaltet und dann beim Fahren in der echten Welt auf der Strecke kein Hügel ist, erkennt der Sigma das nicht und zeichnet bei der Gefahrenen Strecke im Höhenprofil den Hügel einfach nach, obwohl man den eigentlich gar nicht hochgefahren ist. Das ist sehr schon sehr schwach und nervig zum Beispiel bei den vielen Tunnels am Gardasee......

4) Die Batterielaufzeit von 10 Stunden ist schon wirklich das Maximum. Wenn man längere Runden von 200km und mehr macht, ist bei größeren Temperaturschwankungen mehr als 11 Stunden Laufzeit kaum drinnen.

Inzwischen bin ich soweit, dass ich das Gerät wieder in die Verpackung gegeben habe, bis das vor einiger Zeit versprochene Update hoffentlich bald verfügbar ist und eine Verbesserung bringt.

Meine Frage: Weiß man, wenn das angekündigte Update endlich verfügbar ist?
 
Dabei seit
5. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
43
Ich habe absolut keine Abstürze bis auf das mein ANT+ Treiber sich fast zu 100% in einer bestimmten Gegend verabschiedet und der Speed Sensor (Kadenz+Puls gehen weiterhin) bis zum Neustart des Rox verabschiedet.

Nur die Leute mit Problemen berichten hier im Forum und wenn Sigma die Abstürze nicht nachvollziehen kann dann ist es extrem schwer für die das zu lösen.
Ich habe nicht den Eindruck, dass sich in diesem Forum nur Querulanten herumtreiben. Wer bei DCrainmaker, rennrad-news, youtube etc. quer liest trifft auf dieselben Fehlerbilder.
 
Dabei seit
26. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
14
Ich hab auch keine Abstürze. Ich lass das Gerät einfach an. Wenn ich weiß das ich fahren gehe lade ich ihn morgens oder abends auf. Bei mir sind es auch mach mal die Sensoren die Probleme machen.
Ok. Jetzt halt noch das flackernde Display.
 
Dabei seit
29. September 2016
Punkte für Reaktionen
180
Standort
Neustadt an der Weinstraße
Liebes Sigma-Team,

bitte nehmt Euch doch endlich mal der Problematik der Systemabstürze mit mehr Engagement an. Es kann doch nicht so schwer sein, das Problem zu lösen. Android bietet weitreichende Debugging-Möglichkeiten, sodass Eure Softwareentwickler in der Lage sein sollten, dies zügig zu lösen. Der Rox 12 kam im Juni 2018 auf den Markt und es wird immer noch häufig darüber berichtet. Die Anzahl der Abstürze, die ich in den letzten 12 Monaten erlebt habe, passt auf keine Kuhhaut mehr. Heute morgen erst wieder: Starten, Homescreen erscheint, sofortiger Absturz und Neustart. Das hält mich zwar nicht von der Nutzung ab, weil die Abstürze während der Fahrt nur sehr selten auftreten, hinterlässt aber dennoch bei mir einen sehr schlechten Eindruck.
Guten Morgen @ShawnHast ,

vielen Dank für Deine Nachricht.
Aber die Unterstellung, dass wir nicht mit genügend Engagement an einer Lösung arbeiten, entspricht absolut nicht der Wahrheit. Wir arbeiten seit Wochen mit Hochdruck an dieser Thematik! Das dies alles andere als leicht ist, siehe den Post von @Greatdisaster
Des Weiteren kannst Du hier den ein oder anderen User gerne fragen, der in der letzten Zeit von mir persönlich am Telefon kontaktiert wurde. Wir haben uns Zeit für ihn genommen, wir haben gemeinsam mit ihm die Thematik analysiert und wir haben bisher für fast jeden Kunden (Voraussetzung: Er hat uns kontaktiert) eine entsprechende Lösung gefunden.

Daher sind Deine Worte, dass wir nicht genügend Engagement aufbringen, einfach nicht fair!

Aber kein Problem, auch Dir und Deinem ROX würde ich sehr gerne helfen. Gerne kannst Du mir - wie viele User bereits auch - hier eine PN schreiben. Ich werde Dich dann telefonisch kontaktieren, werde mit dir zusammen am Telefon die Thematik besprechen, analysieren, eine Lösung suchen und diese sicherlich auch finden.
Warum per Telefon? Weil dies deutlich effektiver und effizienter ist, anstatt zum Beispiel per zahlreichen Mails.

Gerne darfst Du auch nächste Woche Mittwoch zum Tag der offenen Tür vorbeischauen. Da werden wir dann Vorort Dein ROX unter die Lupe nehmen. Du kannst all Deine Fragen stellen usw.

Vielen Dank und einen schönen Start in den Freitag :)

Dennis vom SIGMA SPORT Team
 
Oben