• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Sigma GPS Rox 12.0 Sport

Dabei seit
6. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
213
Standort
Blieskastel
Wo siehst du die Rampe ? Wenn ich meine Touren mit dem Rox 11 aufzeichne ist das Höhenprofil im Datacenter und in der Linkapp richtig.Lade ich das ganze mit der Linkapp nach Strava hoch sehe ich dort auch nur eine Rampe. Nach betätigen der Stravahöhenkorrektur ist das Höhenprofil auch dort richtig dargestellt.
 

Basstler_Bln

Flachland-Raser
Dabei seit
20. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Berlin
@Peter Lang
Guter Hinweis - sehe die Rampe nur bei Trainingpeaks, im Datacenter scheinen die Höhenmeter zu stimmen.

Die TP 'Höhenkorrektur' verschlimmert das ganze nur ...
Also wurde offenbar die Upload Funktion weiter kaputt gemacht, die Leistungswerte und Uhrzeit sind es ja schon eine Weile.

Bin begeistert ....

Datacenter - als Marker rund um die 6km
DC.PNG


Selbe Strecke bei Trainingpeaks (upload aus dem DC)
TP.PNG
 
Dabei seit
14. September 2018
Punkte für Reaktionen
18
Ich kann mich immernoch nicht beschweren, was ich aber nicht verstehe, lasst ihr bloß hier euren Frust raus oder schreibt ihr auch mal direkt sigma an das sie euch ein neues Gerät vielleicht im Austausch schicken? Und wenn das schon passiert ist, habt ihr ja trotzdem Garantie Anspruch und könnt das komplett zurück geben.
Es heisst nicht umsonst hier Herstellerforum und wurde auch von Sigma bis vor einger Zeit als Kommunikationsplattform intensiv genutzt.
Sigma hat sich leider in den letzten Monaten komplett ausgeklinkt. Über die Gründe kann man nur spekulieren.... :ka:
Ich besitze mittlerweile schon das zweite (!) Austauschgerät mir unveränderter Problematik. :wut:
 
Dabei seit
25. August 2019
Punkte für Reaktionen
5
Die Höhenkorrektur von Strava ersetzt die barometrischen Messungen des Radcomputers mit den Daten einer recht groben digitalen Höhendatenbank die durch Satelliten in einem bestimmten Raster (z.b. 100m x 100m) erfasst wurden. Somit hat man dann keine selber gemessenen Daten mehr.

Die Höhenmessung des Rox12 funktioniert bei mir im Prinzip, ist aber bei mir extrem träge und damit viel zu ungenau verglichen mit dem Rox7.
rox12-höhe.jpg rox7-höhe.jpg

Man beachte unter anderem die fehlenden Details auf dem ersten Berg die vom Rox7 (zweites Bild) korrekt erfasst wurden.
Und das ist kein einmaliger Fehler sondern absolut reproduzierbar mit meinem Gerät.
Anfang August hat es noch gut mit dem Rox12 funktioniert und der Rox12 lieferte ähnliche Ergebnisse wie der Rox7 ab aber nach einem Werksreset wegen Bootloop oder möglicherweise wegen eines Software Updates habe ich nun diese unbrauchbaren Höhendaten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
0
Bei meinem Rox 12 (neueste Firmware installiert) wird in der Statusleiste lediglich das Batteriesymbol ohne Prozentwert angezeigt. Wie lässt sich dieser denn aktivieren?
 
Dabei seit
5. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
3
Die Höhenkorrektur von Strava ersetzt die barometrischen Messungen des Radcomputers mit den Daten einer recht groben digitalen Höhendatenbank die durch Satelliten in einem bestimmten Raster (z.b. 100m x 100m) erfasst wurden. Somit hat man dann keine selber gemessenen Daten mehr.
Bei Strava ist hinterlegt, dass die Höhendaten bei bestimmten Geräten nicht ersetzt werden. Die haben da so eine Liste einiger Geräte verschiedener Hersteller...da ist der ROX 12 drin. Bei mir sind die Höhenmeterangaben zwischen Strava und Sigma immer identisch.
 

Basstler_Bln

Flachland-Raser
Dabei seit
20. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Berlin
Anfang August hat es noch gut mit dem Rox12 funktioniert und der Rox12 lieferte ähnliche Ergebnisse wie der Rox7 ab aber nach einem Werksreset wegen Bootloop oder möglicherweise wegen eines Software Updates habe ich nun diese unbrauchbaren Höhendaten.
Kommt mir bekannt vor, seit dem letzten Update bzw. seit September stimmen die hochgeladenen Werte bei Trainingpeaks nicht mehr.
 
Dabei seit
23. August 2009
Punkte für Reaktionen
52
Der Sigma Support hat sich seit dem 4.9. nicht mehr gemeldet. Hoffentlich geht es ihm gut.
Man macht sich ja langsam so seine Sorgen.....
 
Dabei seit
7. August 2005
Punkte für Reaktionen
513
Eurobike, einige neue Produkte...SIGMA ist kein Konzern. Da gibt es momentan sicherlich viel zu tun und alle haben nur 2 Hände.
 
Dabei seit
25. August 2019
Punkte für Reaktionen
5
Bei Strava ist hinterlegt, dass die Höhendaten bei bestimmten Geräten nicht ersetzt werden. Die haben da so eine Liste einiger Geräte verschiedener Hersteller...da ist der ROX 12 drin. Bei mir sind die Höhenmeterangaben zwischen Strava und Sigma immer identisch.
Bei mir wird das fehlerhafte Höhenprofil durch ein korrigiertes ersetzt und aus z.b. 450hm werden 609hm.
Die Änderungen sind, wie auf meinem Bildern des Sigma Datacenters auch, bei Strava genauso zu sehen.
 
Dabei seit
22. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
10
Bei mir wird das fehlerhafte Höhenprofil durch ein korrigiertes ersetzt und aus z.b. 450hm werden 609hm.
Die Änderungen sind, wie auf meinem Bildern des Sigma Datacenters auch, bei Strava genauso zu sehen.
Bei mir passen bei Strava die Höhenmeterangaben eins zu eins, nur bei Komoot stimmts hinten und vorne nicht, da sind es deutlich weniger HM, und die Durchschnittsgeschwindigkeit ist auch immer viel niedriger, die gefahrene Strecke weicht minimal ab.
Das Interessante dabei ist, wenn ich nebenher noch per Handy aufzeichnen, werden die Daten zu Komoot exakt gleich übernommen.
Nur die Daten vom Sigma werden immer "kastriert"
 
Dabei seit
19. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
11
Hat noch jemand aktuell Sync Probleme zwischen der Sigma Cloud und dem Datacenter?
Der Rox meldet bei mir recht schnell, dass er synchronisiert ist. Das Datacenter rödelt dann länger rum und es fehlen die letzten beiden Aktivitäten.
 
Dabei seit
23. August 2009
Punkte für Reaktionen
52
Was passiert, wenn ihr nach einer Tour mehrmals hintereinander synchronisiert? Ich synchronisiere i. d. R. zweimal und bei mir ist alles tagesaktuell.
 
Dabei seit
19. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
11
Mehrmals syncen ging vor einiger Zeit, bringt aber momentan nichts, die letzen beiden bleiben verschwunden. In der Link App ist alles da.

Ich habe jetzt aber offenbar einen Hack gefunden, damit auch neue Einträge in das Datacenter synchronisiert werden:
  • Rox mit der Cloud syncen
  • Sigma Link auf dem Handy mit der Cloud syncen. Es wird eine abstruse Anzahl Aktivitäten synchronisiert, gerade 28 obwohl nur eine dazu kam. Der neue Eintrag sollte jetzt da sein
  • In Sigma Link dem Eintrag einen Namen geben und erneut syncen
  • Datacenter syncen, neuer Eintrag sollte jetzt da sein
 
Dabei seit
23. August 2009
Punkte für Reaktionen
52
Mehrmals syncen ging vor einiger Zeit, bringt aber momentan nichts, die letzen beiden bleiben verschwunden. In der Link App ist alles da.

Ich habe jetzt aber offenbar einen Hack gefunden, damit auch neue Einträge in das Datacenter synchronisiert werden:
  • Rox mit der Cloud syncen
  • Sigma Link auf dem Handy mit der Cloud syncen. Es wird eine abstruse Anzahl Aktivitäten synchronisiert, gerade 28 obwohl nur eine dazu kam. Der neue Eintrag sollte jetzt da sein
  • In Sigma Link dem Eintrag einen Namen geben und erneut syncen
  • Datacenter syncen, neuer Eintrag sollte jetzt da sein
Ah, jetzt habe ich deine Problematik verstanden. Ich beende die Tour, synchronisiere den ROX mit der Cloud. danach schaue ich über die Link App auf dem Smartphone und erst abends später synchronisiere ich das Datacenter mit der Cloud. Daher habe ich bisher das Problem nicht gehabt. Morgen mal probieren, was passiert, wenn ich nicht vorher die Link App anwerfe.
 

Basstler_Bln

Flachland-Raser
Dabei seit
20. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Berlin
Das mitunter träge Sync Verhalten hab ich auch ab und an.

Es scheint auch keine eindeutige ID für die Touren zugeben !
Wenn ich, weil der Sync wieder zickig ist, die fehlende Tour per Kabel ins DC hole kommt es regelmäßig vor, dass er die Kabel Tour ignoriert und die selbe Tour verspätet aus der Cloud als 'neue' Tour ins DC runter lädt...

Gut, lässt sich anhand der eindeutigen Zeit bzw. Km leicht erkennen und wieder löschen, aber das kann es ansich nicht sein :confused:
 
Dabei seit
19. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
11
Bei mir funktioniert syncen heute. o_O Also auch wieder nur mit dem oben beschriebenen Hack, aber es funzt.
Mit der Link App gehts heute recht schnell, dann dort den Namen ändern und auf dem Rechner das Data Center syncen. Dauert zwar dann mehrere Minuten (es kam eine Tour von 2,5h dazu!!!!!), aber der neue Eintrag erscheint.

Ich wüsste mal gerne, was Sigma da mit der Cloud treibt und vor allem wie lange das noch anhalten soll. Schade, dass sie offenbar hier den Service eingestellt haben.
 
Dabei seit
14. September 2018
Punkte für Reaktionen
18
Bei mir funktioniert syncen heute. o_O Also auch wieder nur mit dem oben beschriebenen Hack, aber es funzt.
Mit der Link App gehts heute recht schnell, dann dort den Namen ändern und auf dem Rechner das Data Center syncen. Dauert zwar dann mehrere Minuten (es kam eine Tour von 2,5h dazu!!!!!), aber der neue Eintrag erscheint.

Ich wüsste mal gerne, was Sigma da mit der Cloud treibt und vor allem wie lange das noch anhalten soll. Schade, dass sie offenbar hier den Service eingestellt haben.
Das wüsste ich auch mal gerne. Seit über einem Jahr bastelt Sigma an der Cloud rum und es wird nicht wirklich besser. Mal geht der Sync beim ersten Mal, mal braucht es mehrere Versuche. Über die Geschwindigkeit will ich schon gar nicht reden....:aufreg:
Diese Funkstille hier seitens Sigma gibt mir zu denken. Die arbeiten vermutlich schon ganz angestrengt am Nachfolger ROX 13.:p
 
Dabei seit
23. August 2009
Punkte für Reaktionen
52
Ah, jetzt habe ich deine Problematik verstanden. Ich beende die Tour, synchronisiere den ROX mit der Cloud. danach schaue ich über die Link App auf dem Smartphone und erst abends später synchronisiere ich das Datacenter mit der Cloud. Daher habe ich bisher das Problem nicht gehabt. Morgen mal probieren, was passiert, wenn ich nicht vorher die Link App anwerfe.
So, heute den ROX 12 mit der Cloud synchronisiert, dann das Datacenter angeworfen und synchronisiert. Die Tour von gestern ist vorhanden.
 
Dabei seit
12. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
0
Syncprobleme hatte ich eigentlich noch nie, bzw. ich lege nicht soviel Wert darauf das alles innerhalb von 60sec. synchronisiert ist. Spätestens nach einer Stunde passt es dann. Noch eine Info zum Akkuverbrauch, bei meiner letzten Tour ohne Sensoren, mit Neuberechnung, Display automatik und max. Helligkeit. Nach 6:15h noch 42% Akku. Bin damit eigentlich recht zufrieden.
 
Oben