Sigma stellt den neuen ROX 10 mit GPS vor

Dabei seit
26. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
83
Danke!

Die E-Mail bekomme ich nie, obwohl ich als Beta Tester registriert bin.


Edit:

Ich habe gerade die Data Center 4.xx Beta 2 installiert. Danke für den Link @FendiMan
Bei der Installation viel mir schon auf, dass das Beta 2 Update wieder nach dem Lizenz Key fragt. Das war schon komisch. Es war dann auch so, dass sich die Data Center 4.xx Beta 2 nicht als Update, sondern als neues Programm installiert hat. Ich habe nun also die Beta 1 und die Beta 2 als jeweils eigenständiges Programm installiert. So etwas habe ich im Software Bereich noch nie erlebt. Alles kein Problem, wenn es denn technisch funktionieren würde. Jedoch hat die Beta 2 gar keine Daten. Es gab keine Daten Migration von der Beta 1 zur Beta 2. In der Beta 2 sind bei mir keine Trainingsdaten zu sehen.

Wie sieht das bei euch aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. April 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
Wien
Sigma macht da immer schon so, jede Version wird als eigene Installation durchgeführt, das erleichtert auch das Deinstallieren und man kann ohne weiteres auf eine ältere Version zugreifen, wenn man die neue nicht will.
Hast du die Datenbank der Version 3 gelöscht oder verschoben?
Oder das Datacenter 3 deinstalliert?
Probleme mit der Lizenz hatte ich nach dem Erscheinen der Version 3 auch, vom Beta-Team wurde das gelöst.
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
957
Ort
Karlsruhe
Ich bekomme meine Datenbank nicht mehr hin. Kann sie nicht in die Beta 2 Version importieren. Ist nicht gerade super gelöst. Jetzt heißt es das Backup von 3.3 zu nehmen und die inzwischen neu dazu gekommenen Daten von der Beta 1 als SLF Dateien exportieren und in Beta2 zu importieren.
In so einem Fall ist es Gold Wert, dass die Vorgängerversion erhalten bleibt.

Edit: Wenn man Beta 1 dann öffnet wird der gleiche Datensatz wie in Beta 2 verwendet. So ein Riesenkaxx.

Hat jemand von euch die Beta2 installiert und alle Daten korrekt übernehmen können?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. April 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
Wien
Man sollte die Beta-Versionen als zusätzliche Versionen betrachten und nicht damit die Version 3 ersetzen.

Auch soll man dadurch natürlich neue Daten immer in der 3er- und der 4er-Version importieren, und die Version 3 auch immer sichern.
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
957
Ort
Karlsruhe
Das kann man aber nicht machen, da wenn man die neue Firmware auf dem Rox hat, man keine Daten mehr in das Data Center 3.3 übertragen kann.

Habe jetzt geschafft die Daten manuell (Export, Import) in die Beta 2 Version zu bekommen, aber sie erscheinen nicht in der Statistik, d.h. die Jahreskilometer werden nicht mehr.
 
Dabei seit
7. April 2003
Punkte Reaktionen
10
Ort
Wien
Ah ja, beim 10er ist das ja ein bißchen anders.
Ich würde aber trotzdem die 3er-Datenbank aufheben, und wenn es möglich ist, die Daten am Rox nicht gleich löschen.
Fall du die Datenbank der 3er-Version neu importieren willst, musst du die der 4er löschen, die befindet sich unter Win7:
C:\Users\"Benutzername hier ohne Anführungszeichen einsetzen"\AppData\Roaming
Im Odner "DataCenter.4.Desktop", am besten gleich den ganzen Ordner löschen.
Unter Umständen musst du in den Ordneroptionen das Anzeigen von ausgeblendeten Dateien, Ordnern und Laufwerken umstellen.
 
Dabei seit
26. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
83
Hat jemand von euch die Beta2 installiert und alle Daten korrekt übernehmen können?
Nein. Das hat bei mir auch absolut nicht funktioniert.

Ich habe die Datenbank der 3.3er Version nicht gelöscht oder verschoben und die Data Center Version 3.3 ist auch noch installiert.

Allerdings konnte ich die Datenbank in die 4.xxBeta2 nicht einpflegen. Es hat einfach nicht funktioniert.

Ich habe dann beide 4.erBata Versionen wieder deinstalliert in der Hoffnung, dass bei der neuen Installation der 4.xxBeta1 die Datenbank der 3.3 wieder ordentlich in die 4.xxBeta1 bei der Installation eingepflegt wird. So war es bei meiner ersten Installation der 4.xxBeta1 der Fall. Allerdings hat das auch nicht funktioniert. Es passiert einfach nichts mit der Datenbank. Sie ist in der 4.xxBeta1 und 4.xxBeta2 einfach gar nicht vorhanden.

Wisst ihr ob Sigmasport bei der Umstellung von der Data Center 3.3 auf 4.xxBeta das Datenbankformat und den Pfad zur Datenbank unter Windows 7 geändert hat?
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
957
Ort
Karlsruhe
Man kann das Backup der Beta nicht für die Beta 2 nutzen. Über die Cloud geht es auch nicht. Man muss das Backup der 3.3 nehmen und den Rest per Export/Import einpflegen. Nur leider werden die neuen Daten nicht zur Statistik dazugezählt. Also die Jahreskilometer werden nicht mehr.
 
Dabei seit
26. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
83
Vielen Dank für euer Feedback.

Ich habe jetzt wieder die 4.00Beta1 installiert und konnte damit auch alle Daten von der 3.3 mit übernehmen.
Dabei musste ich aber feststellen, dass einige Daten einfach nicht stimmen. Eine große Trainingsrunde an die ich mich noch gut erinnern kann, bin ich definitiv nicht an dem Tag gefahren, an dem sie mir in der Data Center 4.00Beta1 angezeigt wird. Das kann ich mir nicht erklären.

Dann habe ich das Problem, dass ich mit der 4.00Beta1 das User Profil nicht exportieren kann. Ich kann zwar den Pfad auswählen, wohin ich das User Profil exportieren möchte. Wenn ich dann aber auf "Datenexport" klicke, passiert rein gar nichts. Es kommt mir vor, als sei die Funktion in der 4.00Beta1 einfach nicht vorhanden.

Dann schaffe ich es nicht die Trainingsdaten (Aktivitäten) unter 4.00Beta1 zu exportieren. Ich kann keine Aktivität markieren. Nicht eine einzelne und auch nicht alle. Mache ich da etwas falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
957
Ort
Karlsruhe
Also ich habe es so gemacht:
1) Beta 2 installieren mit der Datenbank von 3.3
2) dann wiederherstellen der Datenbank von Beta 1
3) Im Dashboard die jede Tour anwählen und als *.slf Datei exportieren.
4) die Beta 2 neustarten, dabei wird dann wieder die Datenbank von 3.3 installiert
5) die zuvor exportierten *.slf Dateien importieren

So sind zumindest alle Touren wieder im Dashboard zu sehen und anwählbar.
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
957
Ort
Karlsruhe
Nein alle zusammen geht nicht. Man kann ein Backup machen, nur dieses Backup kann man nicht zur Wiederherstellung nehmen.
Und in die Cloud übertragen von Beta 1 geht auch nicht.
 
Dabei seit
26. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
83
Es gibt doch unter der 4.00Beta1 die Funktion "Datenexport". Meinst Du das als Backup?

Bei mir hat diese Option in der 4.00Beta1 keine Funktion. Ich kann keine Daten exportieren, weil ich sie erst gar nicht markieren kann.

Ich habe mir den Rox 10 eigentlich nur aus dem einen Grund gekauft, weil ich mit dem Rox 10 eine brauchbare Desktop Software hatte. Sonst hätte ich mir schon lange ein Garmin Gerät gekauft. Vielleicht hätte ich mir mal direkt ein Garmin Gerät kaufen sollen...
 
Dabei seit
7. Juni 2014
Punkte Reaktionen
0
achtung.jpg


So wie Sigma es schreibt, sollte das Backup der Beta 1 für die Beta 2 gehen. Tut Sie aber nicht. Bekomme keine daten in die Beta 2, wenn ich das Backup der Beta 1 einlese habe ich alle Daten alles I.O. Problem ist wenn ich dann Beta 2 schließe und wieder neue Starte, schreibt es das jetzt ein Update von Version 3.3 auf 4.0 gemacht wird, dann sind alle Daten wieder weg. Extrem Buggy die 2er. Ich geh wieder auf 1 zurück..
 
Dabei seit
5. November 2013
Punkte Reaktionen
227
Ich habe mir den Rox 10 eigentlich nur aus dem einen Grund gekauft, weil ich mit dem Rox 10 eine brauchbare Desktop Software hatte. Sonst hätte ich mir schon lange ein Garmin Gerät gekauft. Vielleicht hätte ich mir mal direkt ein Garmin Gerät kaufen sollen...

Interessant! Selbe Probleme gehabt, speziell mit dem grottigen GPS-Empfang!
Einige Seiten vorher hieß es aber noch, kann ja nicht sein, ich würde das Gerät nur schlecht reden!
Gibt wohl überall Fanboys!

Wenn Sigma dein ROX partout nicht umtauschen will, musst du dein Gehäuse evtl. mal etwas grober anfassen.....:cool:
Bei mir ging es ja von ganz alleine!

Jetzt mit dem Edge 510 unterwegs, und wirklich hoch zufrieden. Software zum Auswerten gibt es inzwischen genug auf dem Markt, auch wenn die von Sigma schon gut ist, wenn sie denn funktioniert.
Nutze seit Jahren ein herstellerunabhängige Freeware, somit kann ich meinen Datenschatz über Jahre nutzen, egal was für ein Gerät ich dran hänge, egal von welchem Hersteller es ist. Für mich die deutlich bessere Lösung!
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
957
Ort
Karlsruhe
Also bei allem durcheinander bei der Beta Version, muss man sagen der Rox 10.0 ist ein geniales Gerät. Super Bedienung, Tolle Funktionen und funktionieren tut es auch.
Eine Beta ist eine Beta, dass muss man wissen wenn man sich darauf einlässt. Mit Garmin hatte ich weitaus mehr technische Probleme.
@Snoopyracer nein ich meine nicht Datenexport sondern Datenbank sichern.
 
Dabei seit
1. August 2007
Punkte Reaktionen
5
Ort
Kempten
Servus,

die Daten exportieren funktioniert, in dem Du im "Aktivitäten" Menü auf den MTB oder ROB Button klickst. So markiert man die Aktivität und dann kann man exportieren und sie im Beta2 wieder importieren.

Allerdings finde ich die Beta 2 auch total miserabel. Noch schlechter als Beta 1. Am übelsten ist, das die Statistik die importierten Dateien nicht zu den Jahres- bzw. Monatskilometern dazu rechnet. Das ist mit Abstand die schlechteste Beta Version seit Jahren.

Servus
Nobbe
 
Dabei seit
26. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
83
Interessant! Selbe Probleme gehabt, speziell mit dem grottigen GPS-Empfang!
Einige Seiten vorher hieß es aber noch, kann ja nicht sein, ich würde das Gerät nur schlecht reden!
Gibt wohl überall Fanboys!

Das ist so nicht richtig, wie Du es hier darstellst. Du hast versucht den Rox 10 mit diversen negativ Argumenten im Ganzen schlecht zu reden. Da bleibe ich dabei: Das kann nicht sein. Die Sache mit dem schlechten GPS Empfang war ein Einzelfall, wie ich selber festgestellt und hier im Forum wiedergegeben habe. Mit dem Gehäuse habe ich dir dann Recht gegeben, so etwas darf einfach nicht sein. Wobei es sich dabei zum Glück auch wohl nur im Einzelfälle handelt, bei der Masse an verkauften Geräten.

Insgesamt stimmte ich dir sogar zu, dass ich ein Garmin Edge 500/510 auch dem Rox 10 gegenüber vorziehen würde. Bis vor wenigen Tagen hat mich immer nur die "gute" Sigma Data Center Software davon abgehalten. Aber da ist die Firma Sigmasport ja gerade auf dem besten Weg das zu ändern.


@Snoopyracer nein ich meine nicht Datenexport sondern Datenbank sichern.

Dann meinst Du damit einfach nur, dass Du unter Windows die Datei/en sicherst. Also gar keine Funktion der eigentlichen Software?

Servus,
die Daten exportieren funktioniert, in dem Du im "Aktivitäten" Menü auf den MTB oder ROB Button klickst. So markiert man die Aktivität und dann kann man exportieren und sie im Beta2 wieder importieren.

Vielen Dank! Genau das habe ich gesucht und irgendwie nicht gefunden.


Insgesamt kann man ja jetzt aktuell sagen, dass viele von uns in einem Sigmasport Data Center Beta Test, der mehr als negativ verläuft. Jetzt würde ich gerne den Beta Test beenden und wieder die "alte" Data Center 3.3 Software nutzen, was aber wiederum durch das Firmware Update beim Rox 10 nicht mehr möglich ist.

Da kann man nur hoffen, dass Sigmasport in den nächsten Tagen sehr stark nachbessert.

Ich werde mir auch mal die Software SportTracks genau anschauen. Sehr wichtig ist mir eine gute visuelle Kartendarstellung. Sollte die bei SportTracks gegeben sein, werde ich auch auf ein Garmin Gerät wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. August 2007
Punkte Reaktionen
5
Ort
Kempten
Servus,

hier das erste Feedback auf mein Feedback der Beta 2

"
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Bei der Statistik haben wir aktuell Probleme und arbeiten mit Hochdruck daran.

Ein GPX import für Trainingsdaten gibt es aktuell nicht. GPX Dateien werden aktuell als Tracks importiert.

Mit freundlichen Grüßen,
Best regards,"

Servus
Nobbe
 

Fortis76

Team: witttraining ORBEA
Dabei seit
30. März 2012
Punkte Reaktionen
957
Ort
Karlsruhe
Ähnliche Rückmeldung auch bei mir:

Hallo Herr ...,

aktuell haben wir noch ein paar Probleme bei der Statistik, wir arbeiten daran.

Mit freundlichen Grüßen,
Best regards,

Zumindest keine vorgefertigte Antwort.
Die bekommen das schon hin.
 
Oben