Silberne Komponenten für gelbes Bikepacking-Gerät

Dabei seit
5. Mai 2015
Punkte Reaktionen
434
Hallo Forum!

Ich überlege mir ein Nordest Sardinha in gelb aufzubauen als spaßiges MTB mit Nehmerqualitäten in Sachen Bikepacking. Ich würde den gelben Rahmen gerne mit silbernen Komponenten und vielleicht ein paar lila eloxierten Akzenten kombinieren und dabei fangen die Probleme gleich an! Es gibt zwar immer mal moderne silberne Komponenten, aber leider nur manchmal und auch oft echt wenig Auswahl.

An folgende silbernen Komponenten hatte ich gedacht:
  • Laufradsatz mit lila eloxierten HOPE-Naben und entweder Newmen-Felgen oder Velocity Dually
  • Ritchey Classic Vorbau und Lenker, evtl. auch den Thomson-Vorbau in Silber, lila eloxierte Spacer, silberne Speichen

Was mir noch fehlt bzw. ich nix cooles in silber gefunden habe:
  • Dropper Post, da gibt es was halbwegs silbernes von Thomson oder älteres von FOX, aber so richtig passend scheinen mir die Silber-Töne nicht
  • Kurbel 1-fach BOOST 12-fach SRAM-kompatibel

Der Vollständigkeit halber noch vermutlich schwarze Komponenten:
  • Gabel, vielleicht eine Mattoc Pro 3 wegen Reifenfreiheit in 100mm, aber falls ihr da noch ne geile Idee habt, die optisch vielleicht besser passt, gerne!
  • Bremsen werden wohl Magura MT Trail
  • Schaltung wird wohl was 12-faches von SRAM, das gibts auch nicht in silber
  • Reifen schwanke ich noch zwischen schwarz und skin wall, letzteres ist vielleicht etwas zu viel des guten

Habt ihr da vielleicht noch Tipps, vor allem für Dropper Post und Kurbel?

Hier mal noch ein Mockup, die Ingrid Components-Kurbel ist mir aber zu teuer:

photo_2021-01-04 11.50.23.jpeg
 
Dabei seit
5. Mai 2015
Punkte Reaktionen
434
Schaltung kannste mit Garbaruk Teilen versilbern
zB silberner Käfig mit lila Röllchen?
Anhang anzeigen 1181683
Ritzelpaket und Kettenblätter gibt es auch in silber.

Die Newmen Felgen hätten MIR zu viel Decal für den Silber-Anspruch...
Edit. Eigentlich sind die doch nicht so schlimm.. und als E.G. beim BikeDiscount zu haben....
Danke für die Tipps!

Der Selbstaufbau der Laufräder mit Hope Pro 4 Naben in lila eloxiert käme sogar günstiger, vermute ich. Komme auf ~540 Euro, allerdings mit einfachen DT Competition.

Ich denke das Budget wird mein Hauptproblem, die silbernen Teile kosten echt alle ordentlich extra, da muss ich erstmal in mich gehen, ob das gerade drin ist :/ Aber schwarz ist einfach so langweilig, das kann ich auch nicht mit mir vereinbaren..
 

Balu.

Singlespeedbär
Dabei seit
24. April 2004
Punkte Reaktionen
1.042
Ort
Koblenz
An folgende silbernen Komponenten hatte ich gedacht:
  • Laufradsatz mit lila eloxierten HOPE-Naben und entweder Newmen-Felgen oder Velocity Dually
Spank macht schöne Sachen, auch in Silber, der Schriftzug geht leicht mit Verdünnung ab !
  • Ritchey Classic Vorbau und Lenker, evtl. auch den Thomson-Vorbau in Silber, lila eloxierte Spacer, silberne Speichen
Soma fällt mir da noch ein, oder Velo Orange

Was mir noch fehlt bzw. ich nix cooles in silber gefunden habe:

  • Kurbel 1-fach BOOST 12-fach SRAM-kompatibel
Ich habe für mein Shimano Oneby eine "alte" zweifach XT (785) , damit kommt man zwar "nur" 2,5mm statt der 3mm wie bei boost nach außen, kann aber silber und jedes 104mm KB fahren. Gibt es Kettenblätter für SRAM 12-fach mit 104mm LK ?

Ach ja:


Hope !
 

hw_doc

Einzigster lizensierter Newman Narben Standart
Dabei seit
26. November 2004
Punkte Reaktionen
5.127
Ort
Hannover
Hallo Forum!

Ich überlege mir ein Nordest Sardinha in gelb aufzubauen als spaßiges MTB mit Nehmerqualitäten in Sachen Bikepacking. Ich würde den gelben Rahmen gerne mit silbernen Komponenten und vielleicht ein paar lila eloxierten Akzenten kombinieren und dabei fangen die Probleme gleich an! Es gibt zwar immer mal moderne silberne Komponenten, aber leider nur manchmal und auch oft echt wenig Auswahl.

An folgende silbernen Komponenten hatte ich gedacht:
  • Laufradsatz mit lila eloxierten HOPE-Naben und entweder Newmen-Felgen oder Velocity Dually
  • Ritchey Classic Vorbau und Lenker, evtl. auch den Thomson-Vorbau in Silber, lila eloxierte Spacer, silberne Speichen

Was mir noch fehlt bzw. ich nix cooles in silber gefunden habe:
  • Dropper Post, da gibt es was halbwegs silbernes von Thomson oder älteres von FOX, aber so richtig passend scheinen mir die Silber-Töne nicht
  • Kurbel 1-fach BOOST 12-fach SRAM-kompatibel

Der Vollständigkeit halber noch vermutlich schwarze Komponenten:
  • Gabel, vielleicht eine Mattoc Pro 3 wegen Reifenfreiheit in 100mm, aber falls ihr da noch ne geile Idee habt, die optisch vielleicht besser passt, gerne!
  • Bremsen werden wohl Magura MT Trail
  • Schaltung wird wohl was 12-faches von SRAM, das gibts auch nicht in silber
  • Reifen schwanke ich noch zwischen schwarz und skin wall, letzteres ist vielleicht etwas zu viel des guten

Habt ihr da vielleicht noch Tipps, vor allem für Dropper Post und Kurbel?

Hier mal noch ein Mockup, die Ingrid Components-Kurbel ist mir aber zu teuer:

Anhang anzeigen 1181562

Puh, mit dem Silber machst Du es Dir aber mal richtig schwer - und mir auch:
Für meinen Geschmack passt es nicht besonders zu dem Gelb des Rahmens - vor allem, wenn eine schwarze Gabel montiert wird.
Wenn der Vorbau silbrig wird, dann für meine Begriffe auch die Stütze (und umgekehrt). Und das scheint wiederum nicht machbar - oder hat jemand schon mal einen Teil seiner Dropper erfolgreich und langzeitstabil poliert?

Die Newmen-Felgen find ich mit den Decals doch sehr laut - falls man die also entfernt bekommt...

Meine 2ct dazu:
  • Silber besser nur bei schwarzem Rahmen
  • In jedem Fall die starre Gabel mitbestellen - der Aufpreis ist ja sehr überschaubar.

Falls Du dennoch auf Silber + Gelb bestehen solltest und für die Dropper eine Lösung findest, verzichte besser auf die silbrigen Felgen. Das käme dann dem hier recht nahe:
img_20200902_090633_hdr-2-jpg.1109199

 
Dabei seit
5. Mai 2015
Punkte Reaktionen
434
Puh, mit dem Silber machst Du es Dir aber mal richtig schwer - und mir auch:
Für meinen Geschmack passt es nicht besonders zu dem Gelb des Rahmens - vor allem, wenn eine schwarze Gabel montiert wird.
Wenn der Vorbau silbrig wird, dann für meine Begriffe auch die Stütze (und umgekehrt). Und das scheint wiederum nicht machbar - oder hat jemand schon mal einen Teil seiner Dropper erfolgreich und langzeitstabil poliert?

Die Newmen-Felgen find ich mit den Decals doch sehr laut - falls man die also entfernt bekommt...

Meine 2ct dazu:
  • Silber besser nur bei schwarzem Rahmen
  • In jedem Fall die starre Gabel mitbestellen - der Aufpreis ist ja sehr überschaubar.

Falls Du dennoch auf Silber + Gelb bestehen solltest und für die Dropper eine Lösung findest, verzichte besser auf die silbrigen Felgen. Das käme dann dem hier recht nahe:
img_20200902_090633_hdr-2-jpg.1109199

Na toll, jetzt hast du den ganzen Spaß kaputt gemacht :)

War nur ein Scherz, ich verstehe deine Position sehr gut. Ich bin auch noch nicht 100%ig überzeugt, vor allem von den Newmen-Felgen, aus dem von dir genannten Grund.

@oli_muenchen hat einen schönen Aufbau des Sardinha in silber mit Velocity Felgen, die kommen deutlich "chromiger", gefällt mir ziemlich gut. Zu sehen hier:

Ich habe mich auch gegen die starre Gabel entschieden, sonst ist mir der Unterschied zum Gravelbike zu klein. Soll schon ein "richtiges" MTB werden, daher auch vorne gefedert. Da ist mal Function > Design ;)
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
1.907
Hallo Forum!

Ich überlege mir ein Nordest Sardinha in gelb aufzubauen als spaßiges MTB mit Nehmerqualitäten in Sachen Bikepacking. Ich würde den gelben Rahmen gerne mit silbernen Komponenten und vielleicht ein paar lila eloxierten Akzenten kombinieren und dabei fangen die Probleme gleich an! Es gibt zwar immer mal moderne silberne Komponenten, aber leider nur manchmal und auch oft echt wenig Auswahl.

An folgende silbernen Komponenten hatte ich gedacht:
  • Laufradsatz mit lila eloxierten HOPE-Naben und entweder Newmen-Felgen oder Velocity Dually
  • Ritchey Classic Vorbau und Lenker, evtl. auch den Thomson-Vorbau in Silber, lila eloxierte Spacer, silberne Speichen

Was mir noch fehlt bzw. ich nix cooles in silber gefunden habe:
  • Dropper Post, da gibt es was halbwegs silbernes von Thomson oder älteres von FOX, aber so richtig passend scheinen mir die Silber-Töne nicht
  • Kurbel 1-fach BOOST 12-fach SRAM-kompatibel

Der Vollständigkeit halber noch vermutlich schwarze Komponenten:
  • Gabel, vielleicht eine Mattoc Pro 3 wegen Reifenfreiheit in 100mm, aber falls ihr da noch ne geile Idee habt, die optisch vielleicht besser passt, gerne!
  • Bremsen werden wohl Magura MT Trail
  • Schaltung wird wohl was 12-faches von SRAM, das gibts auch nicht in silber
  • Reifen schwanke ich noch zwischen schwarz und skin wall, letzteres ist vielleicht etwas zu viel des guten

Habt ihr da vielleicht noch Tipps, vor allem für Dropper Post und Kurbel?

Hier mal noch ein Mockup, die Ingrid Components-Kurbel ist mir aber zu teuer:

Anhang anzeigen 1181562
ketteblatt in silber möglich

kassette in silber.

kurbel der hersteller macht einiges in silber
 

Triturbo

sammelt blaue Flecke
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
2.688
Ort
Magdeburg
Also ich finde das Silber wirkt nicht so richtig mit dem Gelb, aber ist natürlich Geschmackssache.
Zu der Gabel: Welche Reifen möchtest du denn fahren? Vittoria 29er passen in 2,6 noch gut durch eine Fox32, andere Gabeln kann ich gern mal nachmessen.



BTW: Mit der Sardine machst du alles richtig ;)
 
Dabei seit
5. Mai 2015
Punkte Reaktionen
434
Also ich finde das Silber wirkt nicht so richtig mit dem Gelb, aber ist natürlich Geschmackssache.
Zu der Gabel: Welche Reifen möchtest du denn fahren? Vittoria 29er passen in 2,6 noch gut durch eine Fox32, andere Gabeln kann ich gern mal nachmessen.



BTW: Mit der Sardine machst du alles richtig ;)
Ah spannend, mich hat vor allem die Reifenfreiheit zur Mattoc gezogen. Also mehr als 2.6 habe ich eigentlich nicht geplant, aber ich komme auch vom Gravelbike mit 42C :D Und früher, als ich noch viel MTB gefahren bin, war 2.35 schon breit!
 

Triturbo

sammelt blaue Flecke
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
2.688
Ort
Magdeburg
Ist es wohl auch heute noch, aber gerade zu der kalten Jahreszeit habe ich die 2,6er so lieben gelernt zumal die mittlerweile auch echt gut rollen. Also kannst wohl die Reifen in fast jede Gabel stecken, ansonsten messe ich gern mal nach (habe nen guten Draht zum Radladen) :daumen:
 

oli_muenchen

24 - 36 - 48
Dabei seit
21. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.081
Ort
münchen
Bike der Woche
Bike der Woche
Die 2.6 reichen der Sardine tatsächlich, wenn man nur gefedert fahren will. Ich hatte es zeitweise so, dass ich sie gefedert mit 2.6/2.6 und ungefedert mit 2.6/3.0 gefahren bin.


nordest_sardinha_-89.jpg


IMG_0714.jpg


Und wenn ich ehrlich bin: mir gefällt das schwarz/gelb auch besser. Ich habe nur den silbernen LRS mit den Velocity Dually von einem anderen Rad über und probiere viel rum, was ich noch dranbauen sollte, damit es wieder stimmig wird. Mit dem Aufbau oben habe ich angefangen und vielleicht geht es dahin wieder zurück und ich brauche einen anderen Rahmen zum LRS;)
 

TCaad10

Zurückschickinator und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
3.029
Ort
Olching
Günstige aber gute silberne Anbauteile gibt es z.B. von Funn. Da könnte man das ein oder andere sparen, um das dann in die teureren Parts zu stecken.

Formula Cura gibt es als silberne Bremsmöglichkeit.
 
Dabei seit
5. Mai 2015
Punkte Reaktionen
434
Ja ich bin so langsam auch bei schwarz/gelb, auch weil ich dann viele gebrauchte Parts kaufen könnte, was ich a) aus Gründen der Nachhaltigkeit sehr sinnvoll finde und b) mein Konto schonen würde. Und ja, es sieht schon stimmig aus mit dem knalligen Rahmen und passt dann auch gut zu Skinwalls. Ich lass das mal noch ein paar Tage reifen und dann sollte ich mich mal dazu durchringen, den Rahmen zu bestellen :D
 
Dabei seit
5. Mai 2015
Punkte Reaktionen
434
Noch ne Frage an @oli_muenchen: du meintest mal, dass du die Sardine nicht mit mehr als 100mm fahren würdest, gilt das nur für die Mattoc oder auch für z.B. ne Fox? Nordest selbst gibt ja 100-120mm an, dachte eigentlich schon auf 120 zu gehen, wenn sich das noch gut fährt?
 

oli_muenchen

24 - 36 - 48
Dabei seit
21. Juli 2004
Punkte Reaktionen
1.081
Ort
münchen
Bike der Woche
Bike der Woche
Noch ne Frage an @oli_muenchen: du meintest mal, dass du die Sardine nicht mit mehr als 100mm fahren würdest, gilt das nur für die Mattoc oder auch für z.B. ne Fox? Nordest selbst gibt ja 100-120mm an, dachte eigentlich schon auf 120 zu gehen, wenn sich das noch gut fährt?
Das bezog sich auf die Manitou. Du solltest die Einbauhöhen vergleichen.
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
11.936
Ort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja ich bin so langsam auch bei schwarz/gelb, auch weil ich dann viele gebrauchte Parts kaufen könnte, was ich a) aus Gründen der Nachhaltigkeit sehr sinnvoll finde und b) mein Konto schonen würde. Und ja, es sieht schon stimmig aus mit dem knalligen Rahmen und passt dann auch gut zu Skinwalls. Ich lass das mal noch ein paar Tage reifen und dann sollte ich mich mal dazu durchringen, den Rahmen zu bestellen :D
Ich denke auch dass die schönen silbernen oder polierten Anbauteile eher zu einem dunkleren Rahmen welcher Farbe auch immer passen...
Z.B. wie hier bei diesem Bike
1609963128920.png
 

null-2wo

materialeinsatzbereichsgrenzposten
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
43.026
Ort
null-8cht-n9un
oder hat jemand schon mal einen Teil seiner Dropper erfolgreich und langzeitstabil poliert?
ja.
Die Newmen-Felgen find ich mit den Decals doch sehr laut - falls man die also entfernt bekommt
molto power beize. maske aufsetzen. die newmen waren ne ltd. edition, gibts da überhaupt noch welche? die velcity dually sind 39mm innen, das is viel für n leichtes xc-/trailbike. schwer und weich sind sie auch. die blunt ss gibts noch, wär mir aber zu leicht. sind auch schwer zu bekommen in der EU und kosten locker 150€/st.

kurbel gibts auf aliexpress die fovno phantom, in gunmetal. die is sehr schick. ansonsten halt selber machen... mit dem gelben rahmen bin ich mir aber auch nicht sicher, ob das ne gute idee is...

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben