Simplon Cirex 120mm

Dabei seit
18. April 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Aichach
Gibt es das aktuelle Simplon Cirex 120mm Fully auch in Rh. XXL?
Beim Vorgängermodell war dies meines Wissens nach der Fall!
 
Dabei seit
4. Juni 2006
Punkte für Reaktionen
1
Hallo,
brauche aufgrund meiner Körpergröße auch große Rahmen und fahre das Cirex in XXL.
Auf der free Messe in München war auch ein Simplon Vertreter und ich wollte mich über die EBike's informieren und ob hier auch XXL Rahmen geplant sind. Hier kam nur eine kurze Info das nichts bekannt ist.
Habe darauf hin Simplon angeschrieben und wegen den XXL Größen nachgefragt. Derzeit gibt es keine Nachfrage bzw. die Nachfrage ist nicht so groß dass man XXL Rahmen bauen müsste, war die Aussage...
Für mich nicht ganz verständlich aber wenn es so ist, dann war das Cirex das letzte Simplon...
Gruß Alex


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Fieser-Kardinal

Biker im Auftrag des Herrn!
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
296
Standort
Lkr Tübingen
Ich schwanke derzeit zwischen dem Rapcon 140 und dem Cirex 120. Fahre gern Trail, jedoch eher Flowig als anspruchsvoll. Aufgrund meiner Größe (167cm, Schrittlänge 80,5cm) bräuchte ich bei beiden einen M Rahmen. Frage mich nur, ob das mit dem Cirex mit den großen 29'ern funktionieren würde.

Bisher fahre ich ein Kibo aus dem Jahr 2013 mit 26'er Rädern.

Achja, wieviel Trail / Sprünge vertragen die DT Swiss XRC 1200 SPLINE?
 

Fieser-Kardinal

Biker im Auftrag des Herrn!
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
296
Standort
Lkr Tübingen
Mal eine Frage an die Simplon Fahrer. Wenn ihr den hinteren Dämpfer sperrt, fangt ihr dann auch das Hüpfen an? Bei mir ist das echt krass, wenn der hintere Dämpfer zu ist und ich pedaliere, dann hüpft das Bike.
 

Fieser-Kardinal

Biker im Auftrag des Herrn!
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
296
Standort
Lkr Tübingen
Kleine Info zu meinem Cirex120. Mein Rahmen/Hinterbau ist verzogen. Das Laufrad hinten läuft nicht mittig zur Sattelstütze. Ist mir aber auch erst aufgefallen, als ich auf der Rolle immer wieder nach rechts getrieben wurde.

Das tolle ist, Simplon hat keine Rahmen/Schwingen mehr in Größe M da und die sollen erst Mitte Januar 2020 wieder da sein.

Ich bin grad echt ein wenig angefressen ... >:(
 

Fieser-Kardinal

Biker im Auftrag des Herrn!
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
296
Standort
Lkr Tübingen
Blöde Frage was machst jetzt..!?
Der Händler hatte Kontakt mit Simplon und die wollten den Hinterbau austauschen. Nachdem ich da aber etwas Stress beim Kundenservice gemacht habe wurde das Rad dann zu denen geholt damit sie sich das anschauen. Dabei stellte sich raus dass gar nicht der Hinterbau das Problem ist, sondern der Hauptrahmen verzogen war und der schiefe Hinterbau nur das Resultat daraus ist.

Fazit, habe einen komplett neuen Rahmen gegen Mitte Nobember bekommen, keinerlei Kosten gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben