Singlespeed Galerie - Teil 1

Dabei seit
6. März 2014
Punkte für Reaktionen
12
Dabei seit
31. August 2010
Punkte für Reaktionen
29
na, wenn er sonst keine Probleme hat! is doch völlig latte wie der Reifen auf der Felge sitzt, hauptsache es geht vorwärts und die Reifen drehen rund.
Klugscheißermodus muss unterstützt werden.
Danke
Warum muss eigentlich immer alles so negativ als Klugscheißerei aufgefasst werden. Er hat doch bitte gesagt und sogar gelobt.
Wenn man sich vor Verbesserungsvorschlägen fürchtet, sollte man hier nichts posten.
Finde ich eine Unart.

crestfallen
 
Dabei seit
11. August 2011
Punkte für Reaktionen
3.891
Standort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Klar hat das Ausrichten von Ventil zu Reifenprint und/oder Felgenaufkleber nix mit der Funktion zu tun. Es ist aber ein Zeichen dafür, dass der Schrauber sich Mühe gibt und auch auf Kleinigkeiten achtet.
Hat mal jemand wieder n Bild (kann grad nix Neues beisteuern, alles noch im Aufbau)?

 
Dabei seit
9. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
16
Klar hat das Ausrichten von Ventil zu Reifenprint und/oder Felgenaufkleber nix mit der Funktion zu tun. Es ist aber ein Zeichen dafür, dass der Schrauber sich Mühe gibt und auch auf Kleinigkeiten achtet.
Hat mal jemand wieder n Bild (kann grad nix Neues beisteuern, alles noch im Aufbau)?

Jo, dass hab ich jetzt auch gecheckt. Habe ja geschrieben das noch kleinigkeiten gemacht werden müssen!
Darunter auch die Felgen von den hässlichen Aufkleber befreien, deshalb,-egal wie der Reifen montiert ist.
Auch wird noch auf eine ebenso met. rote Z2 umgerüstet, sieht besser aus und weniger Federweg- winkel werden steiler.
Vorbau soll auch noch ein silber polierter her. Und die Rolle vom Kettenspanner muss auch noch eine andere Farbe haben.
Hab mir schon dabei was gedacht und auf Kleinigkeiten geachtet.
 
Dabei seit
11. August 2011
Punkte für Reaktionen
3.891
Standort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Jo, dass hab ich jetzt auch gecheckt. Habe ja geschrieben das noch kleinigkeiten gemacht werden müssen!
Darunter auch die Felgen von den hässlichen Aufkleber befreien, deshalb,-egal wie der Reifen montiert ist.
Auch wird noch auf eine ebenso met. rote Z2 umgerüstet, sieht besser aus und weniger Federweg- winkel werden steiler.
Vorbau soll auch noch ein silber polierter her. Und die Rolle vom Kettenspanner muss auch noch eine andere Farbe haben.
Hab mir schon dabei was gedacht und auf Kleinigkeiten geachtet.
Tschuldigung, war nicht gegen dich gerichtet, sondern ein allgemeines Statement, da die Frage immer mal wieder hochkommt ;)
 
Dabei seit
6. März 2014
Punkte für Reaktionen
12
Ist zwar erst mein 3. Beitrag hier aber ich wage zu wiedersprechen ;) So ist es noch schöner. Hab mir das Bild mal bei Diamant direkt geborgt. Sowas muß man nicht zum Singlespeeder umbauen. Vor allem, wenn man weiß wie schwer es ist, ein so hübsches, schlankes Alltagsrad mit Beleuchtung und unauffälligen Schutzblechen und OHNE Federgabel zu bekommen... Mal von einem Custom-Aufbau abgesehen.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. August 2011
Punkte für Reaktionen
3.891
Standort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Ist zwar erst mein 3. Beitrag hier aber ich wage zu wiedersprechen ;) So ist es noch schöner. Hab mir das Bild mal bei Diamant direkt geborgt. Sowas muß man nicht zum Singlespeeder umbauen. Vor allem, wenn man weiß wie schwer es ist, ein so hübsches, schlankes Alltagsrad mit Beleuchtung und unauffälligen Schutzblechen und OHNE Federgabel zu bekommen... Mal von einem Custom-Aufbau abgesehen.
Widerspruch ist zulässig ;). Kann man ja auch so sehen. Und ich find das Original auch nicht schlecht (wenn ich einen vollausgestatteten Tourer haben wollte). Aber die hier versammelten wollen ja eben nicht schalten. Und i.d.R. auch keine Schutzbleche und Lichtanlagen. SSP hat was von Minimalismus.
 
Dabei seit
4. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
183
Standort
Magdeburg
Ist zwar erst mein 3. Beitrag hier aber ich wage zu wiedersprechen ;) So ist es noch schöner. Hab mir das Bild mal bei Diamant direkt geborgt. Sowas muß man nicht zum Singlespeeder umbauen. Vor allem, wenn man weiß wie schwer es ist, ein so hübsches, schlankes Alltagsrad mit Beleuchtung und unauffälligen Schutzblechen und OHNE Federgabel zu bekommen... Mal von einem Custom-Aufbau abgesehen.

Widerspruch zulässig ;) !
Da ich aber schon ein vollausgestattetes Rad mit Alfine, Schutzblechen usw. habe, brauchte ich kein Zweites. Daher der Umbau (den ich aber so fertig erworben habe). Habe aber auch das Originalrad schon besessen und muss sagen, dass die Laufräder, Vorbau, Lenker sowie Sattelstütze jetzt wesentlich hochwertiger sind als beim Original. Durch die Laufräder und das abgespeckte Gewicht fährt es sich so deutlich leichtfüßiger. Aber eben alles Geschmacksache :)
 
Dabei seit
24. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
96
Standort
Glienicke/Nordbahn
Widerspruch ist zulässig ;). Kann man ja auch so sehen. Und ich find das Original auch nicht schlecht (wenn ich einen vollausgestatteten Tourer haben wollte). Aber die hier versammelten wollen ja eben nicht schalten. Und i.d.R. auch keine Schutzbleche und Lichtanlagen. SSP hat was von Minimalismus.
jenau:), da aber jeder wie er will..bezogen auf Schutzbleche usw ...und das blaue Diamant sieht ja garnicht mal so gut aus....die haben mal schöne Räder gebaut. Jetzt sind die auch auf diesem seltsamen Rahmenformtrip...schade schade
@darkJST
schönes Rot bzw Rad auch ohne Tiefenschärfe, lg Ringo
 
Oben