Singlespeed Galerie - Teil 1

Dabei seit
30. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
82
Super!! Aber alles andere als alltagstauglich in meinen Augen.. Sollte es bestimmt auch nicht werden.. nehm ich an.
 
Dabei seit
16. September 2010
Punkte für Reaktionen
653
Standort
Zwickau
Dabei seit
30. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
82
Klar mich mal auf warum des net Alltagstauglich ist?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Also ich würd das dingens nicht 10 stunden unbeaufsichtigt vor meiner Arbeit stehen lassen. So wie ich mich kenne würde ich dann mindestens mit zwei schlössern arbeiten.. und das ist für mich nicht alltagstauglich. Genausowenig gebe ich 2k für ein Rad aus um es dann einfach überall anzuschließen.. Das gehört doch auf einen gepolsterten Fahrradträger im Wohnzimmer aufgehangen ;)

kleiner kritikpunkt, die ritchey beschriftungen stören etwas das gesamtbild
Seh ich genau so..
 
Dabei seit
16. September 2010
Punkte für Reaktionen
653
Standort
Zwickau
na wenn es 'sichere' fahrradschlösser gäbe könnte man das ja auch einfach auf arbeit lassen, dann muss man das nicht durch die gegend karren, noch kann ich meine bikes in der umkleide in der firma parken aber das wird sich wohl auch mal ändern...
ansonsten kann ich mir gut vorstellen mit dem bike 'alltäglich' durch die gegend zu heizen :)
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
8.398
Standort
Dickes B
schönes rad, aber was ist daran so schwer? die laufräder und kurbel?
6,8kg hatte mein rennrad mit dropbar und schaltung...

die bremshebel sind doch für v-brakes, das ist bestimmt nen knackiger druckpunkt. und schweisst du selbst?
 
Dabei seit
20. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
106
Standort
Berlin
danke für die positive kritik! das rad ist kein stadtrad, sondern mehr für kurze tagesausflüge gedacht.

schönes rad, aber was ist daran so schwer? die laufräder und kurbel?
6,8kg hatte mein rennrad mit dropbar und schaltung...
die bremshebel sind doch für v-brakes, das ist bestimmt nen knackiger druckpunkt. und schweisst du selbst?
die kurbel (dura ace vierkant) wiegt 420 gramm.
laufräder sind weder leicht, noch schwer: ca 1650 gramm.
das tatsächliche gewicht entspricht eigentlich meiner kalkulation und das rad ist leichter als die meisten räder in diesem thread.
ich habe bewusst keine carbon teile genommen (außer die gabel natürlich), sondern alu, da ich das praktischer und schöner finde.
verschiedene v-brake hebel kombiniere ich mit rr-bremsen schon lange und habe kein problem damit.

titan schweissen kann ich leider nicht. suche derzeit eine werkstatt in deutschland, die für mich das macht, sonst muss ich den rahmen einmal nach russland schleppen und dort das machen lassen.
 
Dabei seit
26. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Menden (Sauerland)
Du willst also horizontale Ausfaller aus Titan anfertigen und gleich auch anschweissen lassen? Ja gut, bei dem Geld was da schon eh in dem Bike steckt...wenn du es hasst, warum nicht. Aber egal ob man die Kohle hätte oder nicht, es gibt andere Wege wie man die Kette spannen kann die ich persönlich vorziehen würde.
 
Dabei seit
20. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
106
Standort
Berlin
Du willst also horizontale Ausfaller aus Titan anfertigen und gleich auch anschweissen lassen? Ja gut, bei dem Geld was da schon eh in dem Bike steckt...wenn du es hasst, warum nicht. Aber egal ob man die Kohle hätte oder nicht, es gibt andere Wege wie man die Kette spannen kann die ich persönlich vorziehen würde.
ja. ich möchte unbedingt umschweissen.
excenter nabe setzt voraus, dass ich die laufräder selbst baue. ich möchte aber system lrs fahren.
ein innenlager mit excenter verstellt max um 6 mm. das ist mir zu wenig.
gibt es etwas anderes noch?

ti-schweissen: wheeldan oder wiesmann
ps: lrs und tubelessreifen sind defintiv schwerer, aber trotzdem komisch
in dem fall sind die schwerer nur als kombination leichter reifen + latex schlauch (180 gr + 60 gr)
der tubeless reifen wiegt 280 gr. dazu kommen 5-10 gr. latex milch. entspricht ungefähr dem gewicht noprmaler reifen (210) und schlauch (80).
ein felgendband brauche ich nicht.
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
8.398
Standort
Dickes B
ich hatte mal nen exentriker in gebrauch, hier dran:


hat auch mit 6mm super funktioniert und hat ne schöne cleane optik!
 
Dabei seit
20. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
106
Standort
Berlin
danke!

xpedo traverse. kosten nur 37 euro und wiegen nur 190 gramm. die sind aber schlecht für die schuhe mit der weichen sohle
 
Dabei seit
19. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
269
Standort
Berlin
cmbr,sehr schickes Teil!!

Wenn es euch nicht stört,hier noch zwei Detailbilder von meinem Hobel.


 
Zuletzt bearbeitet:
Oben