Singlespeed Nabe 135 mm, OHNE Disc-Aufnahme gesucht

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. MOPF1

    MOPF1

    Dabei seit
    04/2014
    Hallo zusammen,

    ich suche eine Singlespeed Nabe in 135 mm, ohne Scheibenbremsen-Aufnahme.
    Gibt's sowas nicht (mehr)?
    Grund ist, ich möchte die Zähneanzahl von aktuell 16 auf 13, ggf. 12 reduzieren.
    Bislang fahre ich eine Surly-Nabe, bei der das aber nicht geht.
    Die Schraubritzelaufnahme der Nabe paßt leider bloß für Freiläufe von 16 und größer.

    Noch als Hintergrund: Ich möchte eine symetrische Nabe fahren, wo links und rechts die Speichen die selbe Länge haben, und im selben Winkel auf die Nabe treffen. Hat bei der Surly geklappt, nur eben jetzt das Problem mit der geringeren Zähnezahl...

    Ich hab schon diverse Themen hier rausgesucht, aber leider nicht das passende gefunden.

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße
    Robert
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. https://de.aliexpress.com/item/Bicy...32830828324.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.SWj4uq

    Sicherlich kein High-End aber für den Preis schon fast als Verschleißteil vertretbar. Habe schon einiges an Kleinteilen bei Ali bestellt und (abgesehen von der einzukalkulierenden Lieferzeit) keine schlechten Erfahrungen gemacht. Tatsächlich warte ich gerade auf die Lieferung genau eines solchen 12T Schraubfreilaufes. Solle innerhalb der nächsten zwei Wochen ankommen.

    Ggfs gibt's das Teil auch für etwas mehr bei einem Deutschen Händler.

    Grüßle
     
  4. Ohne Disc-Aufnahme ist es auch nich symmetrisch, denn das Ritzel braucht ja platz. die Last Zakk war symmetrisch. Ich hab ne Hope Trial/SSP und glaub ich gleich lange Speichen, da rechnerrisch kaum unterschied war...
     
  5. MOPF1

    MOPF1

    Dabei seit
    04/2014
    Hallo zusammen,

    danke schonmal für eure Antworten.
    Draußen schneits und das Projekt wird wieder aktuell(er).
    Jetzt hat sich ein weiteres Problem ergeben. Meine Felgen, die ich nutzen möchte, haben 36 Loch.
    Die meisten Naben, die ich gefunden habe, leider nur 32 Loch.
    Mittlerweile hab ich mich von der "OHNE Discaufnahme" verabschiedet.

    Jetzt such ich also eine (möglichst leichte) Singlespeed/Dirt-Nabe mit 135 mm Einbaubreite mit/ohne Discaufnahme, für kleine Schraubritzel (ab 13T), oder mit 13T (ggf. auch kleiner) Driver und 36 Löchern.

    Gibt's sowas (noch)?
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Viele Grüße
    Robert
     
  6. Heiko_Herbsleb

    Heiko_Herbsleb Ich hab Dich lieb.

    Dabei seit
    01/2015
    Statt dessen ein größeres Kettenblatt?
     
  7. Von meinen aktuellen Weihnachts-Projekt habe ich noch genau so ein Teil über:
    HTB1Tmu4SFXXXXbjapXXq6xXFXXXf.
    Würde ich dir für 30€ inkl. Versand weiter durchreichen. 36 L, gedichtete Industrie-Lager, kleines und großes Gewinde, fürs große Gewinde gibt's noch einen aufschraubbaren Disc-Adapter dazu. Ob sie wirklich 135mm hat oder ggfs weniger muss ich zuhause nachmessen. Aber das ließe sich ja dank der langen Achse ggfs mit Spacern korrigieren.

    LG

    PS: habe auch noch ein 13 Freilaufritzel über, falls du das nicht schon hast :)
     
  8. MOPF1

    MOPF1

    Dabei seit
    04/2014
    Hallo,

    @Heiko@Heiko
    du hast recht, ein größeres Kettenblatt würde auch gehen, ich habe aber eine BMX Kurbel mit 19 mm Achse, wird die Auswahl an großen Kettenblätter sehr übersichtlich. Und die Optik von so einem riesen Ding (so um die 50 Zähne) gefällt mir auch nicht besonders.

    @Jona-dfy@Jona-dfy
    Die Nabe wäre für mich in Ordnung, nur die Breite sollte passen. Sieht nach einer BMX-Nabe aus. Dann hat die vermutlich nur 110 mm. Von welchem Hersteller ist die denn? Dann muß ich noch hinzufügen, daß die Nabe eine 10 mm Achse haben muß, sonst paßt sie bei mir nicht. Hatte ich das letzte mal vergessen zu schreiben. Ein passendes 13T ACS Ritzel hab ich noch. Den Diskadapter bräuchte ich nicht.

    @All@All
    Eine Atomlab Pimp für kleine Schraubritzel (13-15T) habe ich im Netz gefunden, aber die hat nur 32 Löcher. Gibt's die auch in 36?
    Bei der Dartmoor Revolt Singlespeed würde alles soweit passen, allerdings sind mir 10T zu wenig. Weiß jemand, ob man den Driver gegen einen mit 13T tauschen kann?
    Die Brave Monster wäre auch eine Option. Hab aber noch keine mit 36 Loch gefunden.

    Danke derweil für eure Hilfe

    Viele Grüße
    Robert
     
  9. Einbauweite der Nabe sind 110 mm, rechts und links ist bei ca 5 mm dicken Ausfallenden theoretisch genug Luft um auf 135 mm Breite zu spacern.

    Aber: wenn du eine BMX-Kurbel hast, nimm doch ein 23T Kettenblatt und die Dartmoor Revolt mit 10T Driver. Dann hast du einen schön kleinen Antrieb, finde ich auch sexy.
     
  10. MOPF1

    MOPF1

    Dabei seit
    04/2014
    Mir scheint, daß viele (wenn nicht sogar alle) Naben, die für Einbaubreite 135 mm angeboten werden (Singlespeed), alle recht schmal sind und die 135 mm nur mit diversen Spacern erreicht werden.
    Demnach sind die Lager weit(er) weg vom Ausfallende, als das bei einer wirklich breiten Nabe der Fall wäre.
    Vermutlich hält das ja den Belastungen auch so stand, aber eine breitere Nabe würde vermutlich mehr Kraft aufnehmen könnnen.
    Ich hab mir auch schon Profile Naben angeschaut, aber die sind ja dermaßen überteuert, und leider auch nur schmale, "künstlich" verbreiterte Naben.
    Ich glaube langsam ich laß das mit der Nabensuche. Naben werden überbewertet - dann fahr ich eben ohne :)
    Nein, vielleicht findet sich ja noch was passendes, oder ich muß in den saueren Apfel beißen, und mir eine 32 Loch Felge kaufen.
    Jona, danke für dein Angebot. Wenn sich garnichts anderes ergibt, komm ich vielleicht nochmal darauf zurück (wenn du sie dann noch hast).
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1