Singletrail-Weltrekord erneut geknackt: 20.845 Tiefenmeter an einem Tag!

Singletrail-Weltrekord erneut geknackt: 20.845 Tiefenmeter an einem Tag!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNy9taWRyZXMtd29ybGQtcmVjb3JkX2Rhdm9zLWtsb3N0ZXJzXy0wMTAyLmpwZw.jpg
Kein Trail zweimal, kein E-Bike: Getreu diesen Regeln haben gestern die zwei Mountainbiker Silvan Marfurt (1988) und Ralph Van Den Berg (1985) einen neuen Rekord aufgestellt. Innerhalb von 16 Stunden fuhren die beiden in Davos Klosters 20.845 Tiefenmeter bergab. Die Mini-Fotostory mit fantastischen Bildern von Martin Bissig gibt's hier.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Singletrail-Weltrekord erneut geknackt: 20.845 Tiefenmeter an einem Tag!
 

RealNBK

NFW No ****ing Way
Dabei seit
28. März 2003
Punkte Reaktionen
73
Ort
Darmstadt
Gibts angaben welche trails sie in welcher reihenfolge gefahren sind? Ich erkenne teufi gotschna und ein teil vom chalbersäss.

20.000 tm sind schon mega krass viel und gehen nur mit ordentlich organisation... und krassen armen. Mehr infos zum Ablauf wären mega!
Auf jeden Fall harte Leistung in dem Geläuf!
 
Dabei seit
22. Juli 2021
Punkte Reaktionen
2
Welche Stelle hat diesen "offiziellen" Weltrekord anerkannt? Das RID (Rekord Institut Deutschland)? Ich lese jedenfalls nichts davon im Artikel...
 

roudy_da_tree

sucht_nach_wald
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.057
Ort
Region Hannover
Als wir als Touristen in Davos waren, fuhr um 4:00 Uhr noch keine Seilbahn.
Und 16 Stunden später auch nicht.
In der normalen Gondelzeit ist für den Normalo die Hälfte schon Megakrass.

Bei allem Respekt eine nette Werbekampagne von Davos-Klosters.
Eine logistische Frage: "Sind die Fotos alle während des Rekordversuchs entstanden?". Wenn ja: "Wie kann man überall gleichzeitig vor den Jungs sein, wenn die mit dem Messer zwischen den Zähnen ballern und nicht nochmal fürs Foto anhalten oder wieder hochschieben können"
 
Dabei seit
30. August 2011
Punkte Reaktionen
2.689
Ort
Nähe Neumarkt i.d.Opf.
Also mit kein Trail zweimal ist das schon eine Leistung.

G.:)

Das habe ich mich auch gefragt. Wenn ich mir die dortigen Bergbahnen und Strecken so ansehe, dann braucht man schon einen sehr guten Plan, wie man das fährt, wenn das nur auf Singletrails wie beschrieben machen will. Auf die Schnelle kann ich es mir gar nicht so recht vorstellen.
Also das geht schon ordentlich auf die Arme und ich würde das niemals in der Art durchhalten. Abends bin ich meist froh, wenn ich es dann noch halbwegs gut runter schaffe, wenn ich den ganzen Tag auf dem Rad war.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
10.574
Ort
New Sorg
Das habe ich mich auch gefragt. Wenn ich mir die dortigen Bergbahnen und Strecken so ansehe, dann braucht man schon einen sehr guten Plan, wie man das fährt, wenn das nur auf Singletrails wie beschrieben machen will. Auf die Schnelle kann ich es mir gar nicht so recht vorstellen.
Also das geht schon ordentlich auf die Arme und ich würde das niemals in der Art durchhalten. Abends bin ich meist froh, wenn ich es dann noch halbwegs gut runter schaffe, wenn ich den ganzen Tag auf dem Rad war.

Ja, da braucht man schon einen sehr guten Plan:oops:

G.:)
 

RealNBK

NFW No ****ing Way
Dabei seit
28. März 2003
Punkte Reaktionen
73
Ort
Darmstadt
Ich glaube hier können sich einige nicht vorstellen wie man sich als mittelgebirgs fahrer fühlt wenn man in Davos/Klosters 5.000tm gemacht hat. Selbst als local oder Pro sind 10.000 schon heftig. Aber. 20.000 tm... interessiert mich echt wie die Jungs gefahren sind. Vielleicht gibts ja ein track?
 
Oben