Singletrail Weltrekord im Wallis

Dabei seit
15. April 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Schweiz
Beim "Singletrail World Record" gilt es an einem Tag möglichst viele Tiefenmeter mit dem Mountainbike auf Singletrails (Wanderwege) bergab zu bewältigen. Gefahren wird von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang max. aber 16 Stunden, dabei ist die Wahl der Strecken von grosser Bedeutung, da es verboten ist, einen Singletrail zweimal zu befahren.

Am 16. Juli 2014 stellten Anita und Caroline Gehrig mit 15.117 Tiefenmetern den zweiten inoffiziellen Weltrekord im Mountainbike Singletrail auf. Knapp ein Jahr später, am 11. Juli 2015, treten Alain Gwerder und Ken Imhasly an, diesen Rekord offiziell unter den Augen einer zweiköpfigen notariellen Jury zu knacken. Ihr Ziel ist es an diesem Tag über 19'500 Tiefenmeter zu befahren.
Gesamt Tiefenmeter des Projekts 20'822m
Gesamt Länge Strecke 120km

Wir werden die Filmaufnahmen dieses Spektakels erstellen. Hier ein erster kurzer Trailer über dieses Event:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. April 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Schweiz
Sie haben es geschafft. Der Mountainbike Singletrail World Record wurde von Italien in die Schweiz zurück geholt. Hier eine Ultrakurze zusammenfassung des Tages.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten