Singletrailer von Tout Terrain

geronet

Flottes Lottchen
Dabei seit
21. September 2009
Punkte Reaktionen
282
Ort
Grainau
Der Bolzen hat in den Löchern genug Spiel, damit man ausrichten kann (Bei mir ca. 10 Grad). Wenn die Klemmung versagt bzw. der Schnellspanner nicht fest genug ist oder reißt, kippt der Anhänger seitlich während der Fahrt, daran merkt man das was nicht stimmt.
Feil die Löcher an der Kupplung doch einfach nach damit der Winkel automatisch stimmt.
 

fissenid

Biker
Dabei seit
6. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
29
Ort
nahe der Saarschleife
Aber der Bolzen gibt über das Lochbild den Winkel vor, den der Trailer einnimmt. Ich sehe da gerade keine Möglichkeit den Winkel einzustellen.
Der Bolzen gibt die grobe Richtung vor. Aber das „Feintuning“ macht man über den Schnellspanner.
2357314-t5stk4nvileb-ee9ab72c_9b64_4ce7_86e1_26e527575d01-medium.jpg

Anfangs ist schwierig, aber mit der Zeit kommt die Übung.
 

Pimper

Sag einfach wo lang, Alter...
Dabei seit
31. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
479
Ok, muss also jedesmal eingestellt werden. Prozedere ähnlich wie beim Lenker ausrichten (man stellt sich am besten auch vor das Zugrad und läßt Deichsel mit Sattel/Sattelstütze fluchten).

Ist auf unebenem Boden aber nicht sehr handlich.
 

ronmen

zwomalmehrDrehmoment
Dabei seit
10. November 2003
Punkte Reaktionen
7
Hallo,
ab wann habt Ihr denn Eure Kleinen in die normale Sitzposition im Singletrailer gebracht (inkl. Thule Kopfstuetze).
- zur Zeit noch in der Chariot Hängematte
VG und danke
 
Dabei seit
8. April 2014
Punkte Reaktionen
1.892
Kommt doch auf das Kind drauf an. Ist bei jedem anders.
Grundsätzlich sollte das Kind selbstständig und stabil auch über längere Zeit sitzen können.
 

Pimper

Sag einfach wo lang, Alter...
Dabei seit
31. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
479
Ansonsten lege ich mein Geld gerade in Singletrailer Kupplungen an. Inklusive Adapter sind's 50 EUR pro Stück ( :confused: ) und ich brauche mindestens vier, um nicht ständig hin und herzuschrauben...

Die Tout Terrain Marketing-Abteilung ist nicht dumm..
 
Zuletzt bearbeitet:

duc-mo

Fahrradfahrer
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1.933
Ort
Allgäu
Wenn alle Kupplungen nicht sofort benötigt werden, einfach mal eine Suche im Bikemarkt speichern und etwas Geduld haben. In den Threads zum ST sollte man auch die Augen aufhalten. Da tauchen schon gelegentlich mal welche auf... Ich selbst habe auch 4stk. aber nur noch 2stk. im Einsatz. Vielen geht's ähnlich aber solang man den ST noch hat, werden sich die wenigsten von den übrig gebliebenen Kupplungen trennen... Dafür sind die Dinger echt zu teuer!

Hast du die BC Farbvariante? sieht gut aus, auch wenn der orange Ständer vermutlich ziemlich schnell unansehnlich aussehen wird...
 

Pimper

Sag einfach wo lang, Alter...
Dabei seit
31. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
479
Hast du die BC Farbvariante?

Ja. Ich wollte etwas Farbe am Trailer haben. Der schwarze war mir zu düster, sieht aber sicherlich auch nicht schlecht aus.

Ich denke mal, dass das Pulver ist und kein Naßlack. Bisher halten sich die Kratzer jedenfalls in Grenzen...

Zu den Kupplungen: Ich denke mal, dass die Gebrauchtpreise (wie bei allem was den ST angeht) nicht viel niedriger liegen. Der ST hat ja auch insgesamt kaum Wertverlust. Wenn ich den hier bei uns zumindest inserieren würde, stünden 2 Stunden später 6 Mann vor der Tür. :D
Da ist mir der Zeitfaktor wichtiger. Denn ...wie es immer so is...schraub ich nächstes Wochenende wieder rum...
 
Dabei seit
23. Juli 2020
Punkte Reaktionen
6
An die Besitzer der verstellbaren Weber Babyschale: wie habt ihr die oben am ST befestigt?
Die Anleitung sieht ja einfach nur vor sowohl in der Mitte als auch oben die Schale seitlich einzufädeln / verspannen.
Ich würde die Schale aber gerne auch irgendwie am oberen Rahmen verspannen, damit sie nicht nach unten rutschen kann.
Aber bis auf oben Ösen mit Kabelbindern zu machen und dort den Gurt durchfädeln ist mir bisher noch nichts schlaues eingefallen.
Wie habt ihr das gelöst?
 
Dabei seit
8. April 2014
Punkte Reaktionen
1.892
Ich hatte die Schale oben, unten, seitlich an den Streben und im rechten Winkel zur Schalenmitte Richtung Sitzfläche gespannt (damit es nicht so federt). Darunter war noch etwas Polstermaterial damit bei Stößen die Hängematte nicht auf die Kante der Sitzfläche durchschlägt. Hat sich bewährt.
 
Dabei seit
23. Juli 2020
Punkte Reaktionen
6
Ja, war heute nochmal am ST und habe es jetzt meiner Meinung nach gut befestigt bekommen.
Werde wohl ein altes Handtuch dazwischen packen.
Danke für die Anregungen.
 

Pimper

Sag einfach wo lang, Alter...
Dabei seit
31. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
479
Ich würde die Schale aber gerne auch irgendwie am oberen Rahmen verspannen, damit sie nicht nach unten rutschen kann.

Das wollte ich auch. Weberschale im ST festmachen ist ja quasi ein eigenes Bikeprojekt. :D
Ich hab das so gemacht:

Ich hab die Spanngurte durch die (silbernen) Laschen des Sitzes durchgefädelt und diese als Befestigung benutzt. Wenn du oben auf den Rahmen gehst, dann hängt die Schale m.E. zu hoch. Bei Verwendung der Laschen weiter unten, liegt die Schale insgesamt tiefer und das Baby kann sich mit den Beinen unten am Rahmen abstützen und sich ggf. hochdrücken. Es hat dadurch zusätzlichen Halt und die Möglichkeit seine Sitzposition auf der Schale selbst zu korrigieren.

Insgesamt hab ich aber einen zusätzlichen Spanngurt gebraucht, wenn ich mich recht erinnere. Der Weberschale lagen nur 3 bei. Ich hab insgesamt 4 gebraucht.

P1160698_k.JPG


Unten im Fußbereich hab ich einen Joga-Block untergestellt, den ich meiner Frau entwendet habe...
Insgesamt siehts dann so aus:

P1160172_k.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. April 2014
Punkte Reaktionen
1.892
Für Zwerge sicherlich passend, für etwas größere fehlt da aber die Beinfreiheit unten. Bei der Einstellung hätte es, wenn ich mich recht erinnere, Durchschläge im Pobereich zum Sitz gegeben.
Insgesamt ist das schon recht eng im ST.
 

Pimper

Sag einfach wo lang, Alter...
Dabei seit
31. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
479
Durchschläge im Pobereich zum Sitz gegeben

Hab auch geschaut, dass da möglichst nix drückt, aber die Sitzfläche ist weich und nachgiebig. Da schlägt nix durch...Unserer ist derzeit zwischen 68 und 74er Konfektionsgröße. Da ist die Einstellung ausreichend. Ich denk mal wenn er auf die 80 zugeht schieb ich die Schale höher.


Ich hatte die Sitzfläche entfernt

Das ging so ohne Weiteres ? Hab ich mir auch mal überlegt, sah mir aber nach ner größeren Aktion aus und hab’s dann gelassen...
 
Oben