Singletrails, Freeride Strecken in Saalbach/Hinterglemm

Dabei seit
12. März 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Irgendwo in NRW
Hallo
Ich fahre diesen Sommer das erste mal mit meinem Freerider nach Saalbach und ich wollte jetzt mal nachfragen, ob dort jemand gute Trails kennt, die nicht umbedingt zu einem Bikepark gehören und bei denen man auch nicht erstmal "Stunden lang" den Berg hoch strampeln muss.

Danke schonmal
 
Dabei seit
11. Juni 2005
Punkte Reaktionen
129
Ort
Bocholt
die nicht umbedingt zu einem Bikepark gehören und bei denen man auch nicht erstmal "Stunden lang" den Berg hoch strampeln muss
Nein, die gibts nicht.
In Saalbach hast Du doch ideale Möglichkeiten Dich auf den Reiterkogel oder Schattberg gondeln zu lassen um dann entweder den Adidas Freeride, X-Line, Hacklbergtrail zu rocken oder rüber nach Leogang zu Hangman oder Flying Gangster zu fahren.
Aber in den Alpen muß man schon entweder ein bißchen Geld für ne Liftkarte oder ein paar Körner für den Aufstieg investieren.
 
Dabei seit
11. Juni 2005
Punkte Reaktionen
129
Ort
Bocholt
Jetzt habe ich gerade Dein Fotoalbum gesehen. Du warst also schon da, wie kommst Du also auf die Idee da ohne ein Minimum an Quälerei Trails fahren zu können?
 
Dabei seit
12. März 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Irgendwo in NRW
ja, ich war letztes Jahr da, aber mit meinem schonverkauften Dirtbike, damit bin ich nicht die Freeride Strecken gefahren. Dieses Jahr bin ich also das erste mal mit dem Freerider da. Ausserdem habe ich mich letztes Jahr nicht sehr mit den Freeride Strecken und Singletrails beschäftigt.
 
Dabei seit
11. Juni 2005
Punkte Reaktionen
129
Ort
Bocholt
Aha, nu gut. Dann würde ich Dir erst recht empfehlen, Dich an die Trails in den Bikeparks zu halten, da diese ausgeschildert und über Gondel erreichbar sind und Du die Dinger ja noch nicht gefahren bist. Bikepark umfaßt ja auch große Teile des Glemmtales, wenn man bedenkt, daß man vom Reiterkogel bis zum Asitz doch ne ordentliche Strecke quer fährt. Und bis man die Lines alle optimiert hat, vergehen ja auch erstmal ein paar Fahrten, langweilig wirds also meiner Ansicht nach nicht so schnell.
 
Dabei seit
21. Juni 2001
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
Nein, die gibts nicht.
In Saalbach hast Du doch ideale Möglichkeiten Dich auf den Reiterkogel oder Schattberg gondeln zu lassen um dann entweder den Adidas Freeride, X-Line, Hacklbergtrail zu rocken oder rüber nach Leogang zu Hangman oder Flying Gangster zu fahren.
Aber in den Alpen muß man schon entweder ein bißchen Geld für ne Liftkarte oder ein paar Körner für den Aufstieg investieren.

Hallo klmp77,
es scheint, als dass du dich in der Ecke ganz gut auskennst!
Wir planen momentan einen Zehntagestrip nach Saalbach, Leogang, Wagrain und unter Umständen auch noch Schladming.
Die meiste Zeit wollten wir uns in Saalbach und Leogang vertreiben. Auf der Karte sieht es aus, als wäre es von Saalbach aus möglich nach Leogang zu kommen - mit dem Bike. Gibt es dort eine Liftverbindung oder ist das nur mit einer längeren Bergauf-Passage verbunden?
Wir kommen mit den Downhillern und bevor wir den halben Tag schieben, um rüber zu kommen, fahren wir lieber mit dem Auto ins Nachbartal. Für eine kleine Info wär ich dir dankbar.

Grüße,
TR
 
Dabei seit
11. Juni 2005
Punkte Reaktionen
129
Ort
Bocholt
Ja, es gibt einen Lift auf den Reiterkogel und dann geht es mehr oder weniger flach auf einem wurzelig, felsigen Wanderweg zum Asitz rüber.
Hinter der Wildenkarhütte verliert man dann ein paar Höhenmeter die man leider erst wieder rauf muß, bevor man dann an der Bergstation auf dem Asitz steht, aber wenn Ihr 10 Tage da seid, sollte das auch schiebend in der Zeit zu schaffen sein.
Der Rückweg ist glaube ich dann schon anstrengender.
Aber das kann der Harald auch viel besser einschätzen.
 
Dabei seit
27. Juli 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Moers
Hallo,

mal an die Erfahrenen hier, ist die BueLine im Adidas Freeride mit einem 140mm All Mountain und als Anfänger fahrbar? Ich suche immer noch einen schönen Singletrail und das sieht ziemlich interessant aus. Vor allem fahre ich alleine und dann doch lieber in einen Park als auf eine einsame, verlassene Strecke...

Gruß

twickl
 
Dabei seit
12. März 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Irgendwo in NRW
Hallo,

mal an die Erfahrenen hier, ist die BueLine im Adidas Freeride mit einem 140mm All Mountain und als Anfänger fahrbar? Ich suche immer noch einen schönen Singletrail und das sieht ziemlich interessant aus. Vor allem fahre ich alleine und dann doch lieber in einen Park als auf eine einsame, verlassene Strecke...

Gruß

twickl

Ja :)
Die Blue Line ist auch mit einem Hardtail befahrbar, also Dirtbike. Habe im letzen Sommer genug von Dirtbikern gesehen, die die Strecke mit ihrem 100mm Federweg Bike runtergefahren sind. Ausserdem ist die Strecke sehr flowig, also sollte dein 140mm All Mountain Bike genug Federweg haben um auf der Strecke Spass zu haben. Wenn du dich von der Strecke selbst überzeugen willst, hier ein schönes Helmkamera Video von der ganzen Strecke:
http://www.pinkbike.com/video/1394/

Viel Spass :)
 
Dabei seit
27. Juli 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Moers
Aso die Strecke gefällt...und scheint auch für mich fahrbar zu sein. Ich glaube ich werde mich dann auf den Weg nach Saalbach Hinterglemm machen :D
 
Dabei seit
28. Juni 2007
Punkte Reaktionen
0
Aso die Strecke gefällt...und scheint auch für mich fahrbar zu sein. Ich glaube ich werde mich dann auf den Weg nach Saalbach Hinterglemm machen :D

Wenn du nach Saalbach fährst, solltest du aber auf jeden Fall auch den Hacklbergalm-Trail fahren, der ist wunderschön und dabei einfach (S1).
Auf den Schattberg-Ostgipfel kommt man mit der Gondel, der Anstieg zum Westgipfel (Startpunkt des Trails) ist gut zum Warmfahren.:D
 
Dabei seit
27. Juli 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Moers
Sagt mal, gibt es keine Tageskarten für den Lift? Da ist man ja, bei nem Tag BlueLine und Hacklbergalm-Trail fahren, ein Vermögen los?! :)
Ist der Hacklbergalm-Trail ausgeschildert? Oder muss ich ne Karte griffbereit haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. März 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Irgendwo in NRW
Hier eine Tagekarte für Saalbach Hinterglemm (zusammen mit Bikepark Leogang):
Gilt für folgende Bergbahnen:
- Kohlmaisgipfelbahn
- Reiterkogelbahn
- Zwölferkogelbahn
- Schattberg X-press
- Asitzbahn

Preis
1 Tag: 30,50€ (Erwachsene), 23,60€ (Jugendliche), 15,30€ (Kinder)

Gibt es auch für:
2 Tage, 3 Tage, 4 Tage, 4 in 7 Tagen, 5 in 7 Tagen

Saisonkarten und Anschluss-Saisonkarten sind auch erhältlich!

Hier sind die Preise nochmal aufgelistet:
http://www.bike-circus.at/Spezialkarten.251.0.html?&L=0&type=
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Juli 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Moers
Ich glaube ich habe mich gerade verliebt!!! Jett heisst es noch auf die Wettervorhersage schauen...die sagt ja die nächsten 3 Tage eher durchwachsenes Wetter an :(
 
Dabei seit
27. Juli 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Moers
Ja, sieht Klasse aus! Jetzt sitz ich hier in Moers, Bike ist fertig und auf vordermann gebracht und die ganze Woche ist Regen in Saalbach gemeldet...ich könnte heulen...
 

Khakiflame

Prototype
Dabei seit
28. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
87
Ort
Süd-Hessen
hey leute, wann fahrt ihr den alle nach saalbach? ich werd wohl die erste august woche da sein, vielleicht kann man sich ja zu flowigenriden treffen:daumen:

greetz
 
Dabei seit
17. Mai 2005
Punkte Reaktionen
11
....!!! direkt Abstieg Nr. 7" !!!
ein absolutes muss!!
leider weiß ich nicht mehr den namen der hütte/gondel beim einstieg :-(
die locals aber bestimmt!??!
dani
 
Dabei seit
12. März 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Irgendwo in NRW
Weiß einer ob man es zeitlich schaffen kann, Bergbahnzeiten mit einbezogen, an einem Tag von Hinterglemm nach Leogang zum Bikepark zu fahren, sich dort eine Helmkamera auszuleihen und dann von dort aus wieder nach Saalbach Hinterglemm fahren, X-Line und Adidas Freeride filmen und dann die Kamera wieder nach Leogang bringen und wieder zurück nach Saalbach Hinterglemm?
 

Tommy B.

Team Forsthaus-Specht
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kreis RE
:lol:

habe gerade gesehen dass hier im Thread Harald Philipp geantwortet & seine Ortskundigkeit angedeutet hat, und Ihr ignoriert ihn einfach weg ...

*kopfschüttel*
 
Oben