Sixpack Bremsbeläge für Formula The One

Dabei seit
16. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Mönchengladbach
High zusammen!

Brauch langsam mal neue Beläge für meine The One... Hat einer erfahrung mit Sixpack Belägen? Sind die OK oder sollte man lieber mehr als nen 10er investieren?
 

Jimbo8

kuck mal
Dabei seit
13. November 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schmitten
und? sind sie in ordnung??? brauch nämlich auch bald neue und der preis ist ja schon ansprechend:D

Gruß
Stephan
 

andi55

Mit Glied
Dabei seit
12. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
44137 Upper Westside
nee nee Mädels.
2000+ € fürn Rad ausgeben, danach aber bei den Belägen rumknausern.
Is' ja auch warm draußen...
 

Kunstflieger

Motiviertesschwergewicht
Dabei seit
15. August 2008
Punkte für Reaktionen
62
Standort
Ratingen
Bei den Belegen kann man sinnvoll sparen.
Die Originalen sind eindeutig überteuert. Ich verheize ca. 8 Paar im Jahr und das geht wirklich ins Geld.
Ich fahre mittlerweile hinten irgendwelche von Ebay für unter 8€ der Satz ( und die halten lange ) und vorne kommen nur Swiss Stop rein.

Die Sixpack hatte ich auch schon und kann nichts schlechtes berichten.
Ist ein guter Standard Belag.
 
Dabei seit
9. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Mönchengladbach
ich schau bei allem was ich kaufe ob ich nich etwas gleich gutes für weniger bekomme...
egal ob bike oder bremsbeläge!
 

Jimbo8

kuck mal
Dabei seit
13. November 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schmitten
3 zu 2 für Deutschland !!!

Find ich auch! Auch bei Qualität darf man nach dem besten Preis schauen! :)
 

Master80

Tazmanian Devil
Dabei seit
9. November 2008
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Vancouver B.C
Swiss Stop und Alligator haben mich beide nicht überzeugt in meiner The One!
Alligator (semi metal) hat mir tiefe riefen in scheibe gezogen und bei nässe einfach nur schrott. Swiss Stop machen krach bremsen aber gut.
Die Orginalen beläge sind wieder drin und sind in allem besser als die zwei! nach meiner erfahrung!!!
Werde jetzt mal die Sixpack probieren.
 
Dabei seit
30. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Kelkheim - Fischbach
Hallo zusammen,

hatte nach den Originalbelägen nun recht lange Kool-Stop (KS-D320S = Sintered Metal Compound) drin und war recht zufrieden. Jetzt sind aber wieder neue fällig.

Bei dem sehr interessanten Preis für die Sixpack (9,99) kommt man schon in Versuchung die, mal zu testen. Kosten ja immerhin die Hälfte der Originalbeläge.
 

dkc-live

User ohne Titel
Dabei seit
16. September 2006
Punkte für Reaktionen
654
Standort
In der Heide
meine freundin hat die in der hone. die sind etwas zu dick für die shimanobremse. der druckpunkt ist bei ganz zurückgedrückten kolben viel zu weit vom lenker weg.
gut das behebt sich von selbst mit der zeit.

aber die feder die die beläge auseinander drückt war untauglich, da sie völlig krumm war und sich im sattel verkantet hat.

die billige goldenen lackierung ist auch geschmackssache.

bremsen tun sie aber super.
 
Oben