Sixpack Nailer vs 240s 10mm Nabe

AngryApe

err..vor 10 metern links!
Dabei seit
19. April 2005
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Stuttgart
Moin,
ich hab folgendes Problem: ich hab mir einen neuen LRS geholt in dem hinten eine DT Swiss 240er Nabe zum Einsatz kommt, die ich als 10mm through bolt Version (135mm) bestellt hab. Meine Idee war, anstelle der teuren DT Swiss Spanner einfach eine Sixpack Achse zu verbauen. Der Haken ist nur, es passt nicht! Die Achse schein geringfügig zu dick zu sein. Jetzt frag ich mich wo da der Haken ist, beide Teile sollten doch auf 10mm Durchmesser genormt sein?!

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
Dabei seit
7. März 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Zittau / MEK
Ich habe gerade exakt die gleiche Kombination vor mir liegen. Die Sixpack Nailer Achse hat einen Durchmesser von 10,0mm. Bei den beiden Endstücken der 240er Nabe habe ich nur ca. 9,9mm gemessen. Passt so logischerweise nicht ohne Gewalt.
Ich habe die Endstücke einfach angepasst, also die Bohrungen außen auf 10mm geweitet.
 
Oben