SKS Mudrocker – Ausprobiert!: Hat SKS die besten Schutzbleche fürs MTB?

SKS Mudrocker – Ausprobiert!: Hat SKS die besten Schutzbleche fürs MTB?

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMS9za3MtbXVkcm9ja2VyLXRlc3QtdGl0ZWxiaWxkLmpwZw.jpg
SKS Mudrocker ausprobiert: Pünktlich zur Schmuddelwetter-Jahreszeit haben wir Schutzbleche an unser E-Bike gepackt und die SKS Mudrocker ausprobiert. In dieser Rubrik findet ihr regelmäßig kurze Vorstellungen von spannenden Produkten, die wir einem ersten Check unterzogen haben. Heute stellen wir euch SKS Mudrocker vor, ein Schutzblech-Set für die nassen Monate und matschige Trails.

Den vollständigen Artikel ansehen:
SKS Mudrocker – Ausprobiert!: Hat SKS die besten Schutzbleche fürs MTB?

Wie gefallen euch die Schutzbleche von SKS? Nutzt ihr an eurem Bike bereits Schutzbleche und wenn ja, welches Modell?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von hardtails

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
19. März 2012
Punkte Reaktionen
1.382
Ein Kotflügel am MTB wird nie formschön sein :) Habe mir das für vorn mal bei BC für unter 20€ gekauft, mit der Verschraubung und den Straps echt gut das Ding. Auch hinten macht Sinn, da man das Ding schnell ab bekommt, habe die Tage erst das Mudhugger dran gefummelt, mit den Mini Kabelbindern. Auch scheuert das nach einem Winter trotz Folie den Lack vom Edelplaste.
 
Dabei seit
24. Juni 2008
Punkte Reaktionen
126
Ort
Köln
Schöner macht kein Schutzblech ein Bike. Wer´s brauch...bitte. Ich halt´s wie "Dämon", für schlecht Wetter gibt´s die entsprechenden Klamotten... Im Matsch spielen macht außerdem Spaß...
 
Dabei seit
15. August 2018
Punkte Reaktionen
351
Bin ja in der Tat geneigt das vordere teil mal zu testen. Hatte eigentlich schon mit dem Mudhugger für meine neue 36er geplant vielleicht teste ich mal beides.
 
Dabei seit
3. Februar 2005
Punkte Reaktionen
929
An ein e-Bike passt es perfekt. Die E-Mopets sind so hässlich, da macht es das Schutzblech auch nicht mehr schlimmer...

Spaß beiseite... Ich habe an meiner Querfeldein-Schlappe für den täglichen Weg durch den Wald zur Arbeit auch so ne ähnliche hässliche Konstruktion bei Regen montiert... Ich bekomme sonst sehr böse Blicke von der Putzfrau, wenn ich wieder eine Spur "Wald" vom Fahrradkeller in die Umkleide lege...
 
Zuletzt bearbeitet:

sluette

Old school biking since 1989... #iamspecialized
Dabei seit
27. August 2003
Punkte Reaktionen
1.300
Ort
RuhrgeBEAT
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
7.622
Jetzt bin ich total verwirrt, dachte die Dinger sind für's eBike:


Man hat dem Werbepartner eine Anzahl an Clicks und Views zugesichert
Die hat man dort nicht erreicht, deshalb muss man es hier nochmal bewerben.....
 

sluette

Old school biking since 1989... #iamspecialized
Dabei seit
27. August 2003
Punkte Reaktionen
1.300
Ort
RuhrgeBEAT
Man hat dem Werbepartner eine Anzahl an Clicks und Views zugesichert
Die hat man dort nicht erreicht, deshalb muss man es hier nochmal bewerben.....

Das ist schon ein wenig albern. Bei spezifischen Themen ist eine separater Beitrag ja ok. Aber hier hätte man den gleichen Artikel gerne auf beiden Plattformen verlinken können. Ich glaube da ist keiner böse drüber...
Und wenn sollte man es wenigstens sauber bis zum Ende durchziehen und jedes "e" vor dem Bike löschen.
 

Don Stefano

Northern Lights
Dabei seit
8. April 2003
Punkte Reaktionen
351
Ort
Karlsruhe
Ein Kotflügel am MTB wird nie formschön sein :) Habe mir das für vorn mal bei BC für unter 20€ gekauft, mit der Verschraubung und den Straps echt gut das Ding.
Ist die Verschraubung alleine ausreichend für Fox 36 und 34 oder braucht man die Straps zusätzlich? Wenn ja, wäre das ja eine günstige Alternative zum Mudhugger und RRP Proguard.
 
Dabei seit
16. März 2009
Punkte Reaktionen
420
Ort
Dortmund
Fakt ist aber, wer ein haltbares Schutzblech-Set für sein E-Bike sucht, welches auch cool aussieht und einen moderaten Preis hat, der sollte sich die SKS Mudrocker unbedingt einmal genauer anschauen!

??? welches schutzblech-set haben die denn getestet ??? :hüpf:
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.256
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Seiten sind vorne zu wenig über den Reifen gezogen, keine Schraublösung...ähnelt den Unleazhed.
Aber gut für Mudhugger/Rpr/Rockguardz das die Kopien nicht an die originale rankommen
 
Dabei seit
19. März 2012
Punkte Reaktionen
1.382
Ist die Verschraubung alleine ausreichend für Fox 36 und 34 oder braucht man die Straps zusätzlich? Wenn ja, wäre das ja eine günstige Alternative zum Mudhugger und RRP Proguard.
Fahre es am Tallboy mit einer 36er, wird im Prinzip genauso verschraubt wie das originale + die Straps. Habe auch Mudhugger, die SKS Lösung finde ich Besser
 

Don Stefano

Northern Lights
Dabei seit
8. April 2003
Punkte Reaktionen
351
Ort
Karlsruhe
Ist die Verschraubung alleine ausreichend für Fox 36 und 34 oder braucht man die Straps zusätzlich? Wenn ja, wäre das ja eine günstige Alternative zum Mudhugger und RRP Proguard.
Ich antworte mir hier mal selbst. Die Straps an den Standrohren müssen zusätzlich angebracht werden, die Verschraubung an der Brücke ist alternativ zu dem Strap dort zu sehen. Im Video ist es auch dargestellt.

Fahre es am Tallboy mit einer 36er, wird im Prinzip genauso verschraubt wie das originale + die Straps. Habe auch Mudhugger, die SKS Lösung finde ich Besser
Was ist an der SKS Lösung denn besser?

Ich habe bisher nur das Synchros Mini-Teil und das Fox 36 Mudguard ausprobiert. Die Lösung mit der Lackschutzfolie unter den Straps ist mir nicht so sympathisch, lässt man die im Sommer dran oder muss ich die jedes Jahr neu machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten