Slide 160 8.0 auf 1x10 umbauen

Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Ich möchte mein 8.0 jetzt auf 1x10 umbauen, hat das hier schon jemand gemacht?

Welches Kettenblatt verwende ich am besten? Kann ich mit dem Richtigen Kettenblatt und dem x9 Schaltwerk überhaupt ohne Kettenführung fahren oder brauche ich dann noch ein anderes Schaltwerk bzw. eine Kettenführung?
Prinzipiell suche ich eine möglichst günstige Möglichkeit allerdings ohne Einbußen in Sachen Funktionalität ;)

Grüße
 

Nukem49

Upchiller & Downthriller
Dabei seit
19. April 2010
Punkte Reaktionen
42
Ort
Wölfersheim
Hi!
Ich habe bisher 2 Räder auf 1x10 umgebaut. Habe für beide eine Race Face Narrow Wide Kettenblatt mit 30 Zähnen benutzt. Dazu eine 11-36er Standard-Kassette. Schaltwerk habe ich Type 2 von Sram verwendet, da diese eine höhe Spannung auf die Kette erzeugen. (Bei Shimano heißen die Dinger "Shadow" glaub ich.
Zur Praxis:
Bei meinen Hardtail klappt das ohne Probleme. Kein einziger Kettenabwurf, kein klappern mehr - alles geil. Als einziger negativer Punkt ist hier zu nennen, dass man auf gerader Strecke bzw. bergab ab 30 kmh durch drehten nicht mehr schneller wird. Das ist dann sehr nähmaschinenartig. Wenn man darauf Wert legt, evtl. ein 32 Kettenblatt probieren.

Bei meinem Fully habe ich des Öfteren im ruppigen Gelände bei hoher Geschwindigkeit mit Kettenabwürfen zu kämpfen.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Joa, ich habe noch eine Reverse X1-B hier, die würde ich dann verbauen. Denke wenn ich die dann dran mache brauche ich auch kein besonderes Kettenblatt.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Also gestern habe ich mir das noch einmal angeschaut und ich denke so einfach geht das nicht. Die Kurbel hat ja jetzt eine 2fach Aufnahme und dadurch ist halt auch mehr Platz da unten. Für mich sieht das so aus als würde das nicht passen mit dem Kettenblatt und der Kettenführung.
 

Harfh_Arafat

فرحات فرح
Dabei seit
16. Juli 2014
Punkte Reaktionen
43
möglichst günstig: untere führung selbst aus einem stück schlauch bauen und den umwerfer als obere führung behalten. übrig bleiben die kosten für das kettenblatt abzüglich dem, was du für den schalthebel bekommst, wenn du ihn verkaufst.
 
Dabei seit
2. Mai 2012
Punkte Reaktionen
340
Also so war das auch nicht gemeint ;) es soll schon was anständiges sein. ich wollte einfach keine neue Kurbel kaufen und so Sachen.
 
C

ChrisStahl

Guest
10612549_830679106977335_58229282949522911_n.jpg
 

Anhänge

  • 10612549_830679106977335_58229282949522911_n.jpg
    10612549_830679106977335_58229282949522911_n.jpg
    24 KB · Aufrufe: 6
Oben Unten