Slide

Dabei seit
10. September 2008
Punkte Reaktionen
27
Ort
Eisdorf
Moin, moin in die Runde,

ich hab' da mal eine Frage:

Fahre jetzt seid einem Jahr das Slide 9.0 HD. Zum wiederholten Male beginnt nach einer etwas schärferen Geländefahrt (keine Sprünge!) die Hinterradbremse zu "singen". Lässt sich einfach durch kurzes Hebel-ziehen beheben, taucht danach aber wieder auf. Wenn ich das Hinterrad löse und wieder etwas seitlich hin- und herbewege, es wieder festziehe, ist das "singen" wieder ganz verschwunden. Kennt das jemand? Was ist die Ursache?

Grüße aus dem Harz
 
Dabei seit
13. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rheinberg
Hab da auch mal eine Frage zum Slide.

Ich habe mir einen Slide 150 Rahmen aus 2015 gekauft und würde gerne eine Reverb einbauen. Lt Radon Seite haben ja einige Modelle eine 420mm verbaut. Nun hatte ich zufällig vor ein paar Wochenn eine in der Bucht geschossen. Ich wollte sie letzte Tage einbauen und habe sie mal neben das Sitzrohr gehalten. Ich finde sie irgendwie zu "lang" für einen Rahmen in Größe S. Hat jemand hier diese Konstellation und kann bestätigen dass das funzt?
 
D

Deleted 348981

Guest
@rainman_47 vielleicht ne völlig abwegige Idee, aber wenn du doch schon Rahmen und Stütze da hast...wieso dann nicht einfach mal zusammenstecken und ausprobieren!? ;)
 
Dabei seit
13. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
591
Ort
Siegen
Ruf doch mal kurz bei Radon an, welche Stützenlänge sie im Slide 150 in S verbauen. Oder schreib hier im Forum Bodo Probst direkt an. Die Möglichkeit bietet Radon ja nun mal.
 
Dabei seit
13. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rheinberg
Auch eine Idee
Aber ich dachte, hier würde mir vielleicht auch auf die Schnelle geholfen.

Also wie gesagt, es handelt sich um ein Slide 150 27,5 Rahmen aus 2015 in Größe "S" und eine Reverb Stealth mit den Maßen 31,6mm, Länge 420mm und Absenkung 125mmm. Hatte mich beim Kauf am Slide 9.0 orientiert. Dort stand dass diese Stütze verbaut ist. Kommt mir halt nur sehr knapp vor. Hoffe die Angaben reichen?
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
2.205
Ort
bei Heidelberg
Die sollte Radon ja von den eigenen Rahmen wissen bei der angegebenen Größe S...
Bei meinem 2014er S-Rahmen war glaube ich damals keine 420er verbaut. Sicher bin ich aber nicht mehr.

Meine jetzige Kind Shock LEV mit 150mm Travel passt komplett versenkt wohl gerade so noch in das Sitzrohr rein, bevor es den leichten Knick macht. Ganz genau sehe ich es natürlich nicht, aber ich kann die Sattelstütze ganz rein schieben. Und wenn mich mein Tool nicht belügt, dann ist die LEV genau 1mm länger als die die Reverb beim fixen Teil der Sattelstütze.
Die Daten hab ich allerdings aus dem Netz zusammengesucht (auch hier aus dem Forum, sie müssen also nicht unbedingt stimmen.
 
Dabei seit
13. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rheinberg
Danke an spOOn82 das waren die Infos die ich erhofft hatte.
Nun hab ich es versucht, und siehe da........passt.
 

Anhänge

  • IMG_20160407_153229.jpg
    IMG_20160407_153229.jpg
    169,1 KB · Aufrufe: 8
Dabei seit
13. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Rheinberg
Bei mir auch, aber ist ja ein Eigenaufbau :cool: Von daher nicht ja nicht wirklich mit einem Kompletten zu vergleichen.
Aaaaber zumindest kann ich sagen, dass selbst bei Größe "S" die 420mm lange passt. :D
 
Dabei seit
29. Juni 2013
Punkte Reaktionen
8
Slide 130 (2014)
Ich hatte im November 2015 meine Reverb Stealth wegen absacken eingeschickt. Die Reklamation über Radon lief einwandfrei. Nun bin ich aber durch Krankheit und Arbeit erst jetzt dazu gekommen die Sattelstütze einzubauen. Nach der ersten Ausfahrt stellte ich fest das ich nach einfahren der Stütze nicht mehr soviel Freiheit habe. Nachgemessen-->125mm.
Nun bin ich aber nicht 100%ig sicher das ich eine 150mm eingeschickt habe bzw. kann ich mir nicht vorstellen das die eine Falsche versenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Mai 2011
Punkte Reaktionen
637
Moin moin,

an die Leute die Ihr Bike schon länger fahren. Wie gut geht das Slide bergauf? Ich habe das Problem, dass ich mal wieder die Eierlegendewollmilchsau suche.
Momentan fahre ich ein Enduro, welches ich am liebsten fahre.
Mein Racefully empfand ich mit der 100 mm Reba zu bockig, um richtig spaß zu haben. Ein 27,5er Trailbike (Nukeproof Mega TR) hatte das schlechte aus beiden welten (schwer, ging träge bergauf und zu langsam bergab)
Füllt das Slide die Lücke meines problems? Also 29er Fully, was bergab nicht zu bockig ist aber bergauf noch mehr druck macht als ein Enduro?
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.404
also aus meiner Sicht geht das slide sehr gut bergauf. ich vergleiche mein 100mm Cube reaction mit dem slide 160 und behaupte ich bin auf beiden ähnlich schnell. bin in deutschen mittelgebirgen unterwegs und find das Rad wirklich bergauftauglich und mit 160mm hat man genug Reserven bergab.
 
Dabei seit
2. Juni 2015
Punkte Reaktionen
75
Ort
Königswinter
@kreisbremser ich glaub das er vom 130er redet...
Falls du das meinst @Barcode dann kann ich nur sagen: Ich besitze selbst keines, würde aber eins wenn's mein Geldbeutel zulassen würde. Ich bin das 130 10.0 HD in Stromberg Test gefahren und denke das es für dich (wenn du jetzt keine 2-3 meter sprünge vorhast) das richtige rad ist. Bergauf wie ein racefully, bergab wie ein AM/Enduro!
Hoffe es hilft.

Gruß Tobi
 
Dabei seit
13. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
591
Ort
Siegen
Moin moin,

an die Leute die Ihr Bike schon länger fahren. Wie gut geht das Slide bergauf? Ich habe das Problem, dass ich mal wieder die Eierlegendewollmilchsau suche.
Momentan fahre ich ein Enduro, welches ich am liebsten fahre.
Mein Racefully empfand ich mit der 100 mm Reba zu bockig, um richtig spaß zu haben. Ein 27,5er Trailbike (Nukeproof Mega TR) hatte das schlechte aus beiden welten (schwer, ging träge bergauf und zu langsam bergab)
Füllt das Slide die Lücke meines problems? Also 29er Fully, was bergab nicht zu bockig ist aber bergauf noch mehr druck macht als ein Enduro?

Auch wenn du, glaube ich, ein 29er meinst, sehr gut auf deine Anforderungen trifft das Slide 160 zu. 13,34 kg mit Pedalen. Ich bin damit noch jede Rampe hochgekommen. Und bergab: Bremsen auf! :D
 
Oben Unten