Slowbuild Wheels Erfahrungen

Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2.351
In keinster Weise!
Ich gönne jeden seinen Job und sein Einkommen, wohl wisssend, dass ich eh den besten habe und die meiste Kohle rausschleppe. :D
Deswegen kann ich es mir leisten meine Laufräder bei Felix (Achtung Ironie!) bauen zu lassen und muss hier nicht rumheulen. :cool:
was sind eigentlich Deine "Erfahrungen mit Slowbuild"? ;) Liest man nix drüber.
Kann zum eigentlichen Thema also nix beitragen.....

......außer das ich zwei Laufradsätze von Slowbuild im Einsatz habe die tadellos funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
543
Ort
Saerbeck
In keinster Weise!
Ich gönne jeden seinen Job und sein Einkommen, wohl wisssend, dass ich eh den besten habe und die meiste Kohle rausschleppe. :D
Deswegen kann ich es mir leisten meine Laufräder bei Felix (Achtung Ironie!) bauen zu lassen und muss hier nicht rumheulen. :cool:

Kann zum eigentlichen Thema also nix beitragen.....

Zwei Laufradsätze von Slowbuild im Einsatz die tadellos funktionieren.
Kannst du nix beitragen, oder hast du zwei Laufradsätze die tadellos funktionieren?

Denn zweites ist doch durchaus positiv und darf ruhig groß geschrieben werden ;)
 
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
543
Ort
Saerbeck
Die Ironie bezog sich doch darauf, dass er sich die Räder bei Felix bauen lassen kann, weil er es sich leisten kann...
So, jetzt genug off topic.
Ich fahre gleich MTB und werde erst am Sonntag zurück sein.
Schönes langes Wochenende und nur radeln :D
Sollte vielen hier auch mal gut tun...Achtung Ironie :D
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
2.746
Ort
<*)))><
In keinster Weise!
Ich gönne jeden seinen Job und sein Einkommen, wohl wisssend, dass ich eh den besten habe und die meiste Kohle rausschleppe. :D
Deswegen kann ich es mir leisten meine Laufräder bei Felix (Achtung Ironie!) bauen zu lassen und muss hier nicht rumheulen. :cool:

Kann zum eigentlichen Thema also nix beitragen.....

Zwei Laufradsätze von Slowbuild im Einsatz die tadellos funktionieren.
Respekt, das ist ja mal substanziell 1a...bei mir siehts nicht so rosig aus wie bei Dir...arbeite nahezu ehrenamtlich und bin auch kein Zahnarzt, dafür glücklich....daher kaufe ich aber auch nix beim Felix (ironie). :D
Ich war übrigens eben 30km mit den billigen Slowbui-Laufrädern ne schnelle Runde biken und die haben auch tadellos funktioniert. darf man mal gross schreiben
 
Dabei seit
17. März 2021
Punkte Reaktionen
284
Wer ist eigentlich Felix der hier dauernd genannt wird?
felix-der-hase-im-koffer-sticker.jpeg
 
Dabei seit
29. September 2020
Punkte Reaktionen
127

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
2.746
Ort
<*)))><
...ich fahr übrigens seit 6 Wochen nen LRS von BD mit WTB i30 und Shimano Naben für 136,-€...der funktioniert wunderbar 😀...wiegt halt 2.250g
6 Wochen ist mal ne geile Ansage. :daumen:..neuzeitliche Billo-Shimano-Naben (FH-MT510/HB-MT400) würde ich mir aber nicht mehr freiwillig antun. Hab viel Ärger mit Shimano gehabt (Achsenbruch XTR, 105er Konen ausgeschlagen, viel Pflegeaufwand..regelmässiges Nachstellen erforderlich)

Mein original verbauter LRS am MTB hat übrigens immerhin 50 Wochen gehalten mit Formula Nabe und Stan Crest Felgen...Lager kaputt, sehr weich alles, Höhenschlag. Liegt jetzt hier als Ersatz...
..
...die WTB Felge gefällt mir aber sehr gut. Guter Preis: 136€..kann man gut auffahren und später upgraden. Für mich das sinnvollste Tuning am bike.
 
Zuletzt bearbeitet:

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
2.559
Ort
München
Mein original verbauter LRS am MTB hat übrigens immerhin 50 Wochen gehalten
...dann hab ich ja noch 44 Wochen 😎
kann man gut auffahren und später upgraden. Für mich das sinnvollste Tuning am bike.
was würdest du bei nem Billig-LRS upgraden?
Wenn man da z.b. mit neuen Naben anfängt, kann man da nicht gleich, um wieder zum Faden zurück zu kommen, einen fertigen LRS von Slowbuild bestellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
2.746
Ort
<*)))><
...dann hab ich ja noch 44 Wochen 😎

was würdest du bei nem Billig-LRS upgraden?
Wenn man da z.b. mit neuen Naben anfängt, kann man da nicht gleich, um wieder zum Faden zurück zu kommen, einen fertigen LRS von Slowbuild bestellen?
ist wohl falsch rüber gekommen. Ich meinte: Billo-LRS auffahren und dann einen neuen von Slowbuilt holen. Ob ich mir die 44 Wochen freiwillig antuen würde: nein. Meine Er-fahr-ung ist, dass sich diese günstigen LRS schon vorher zerbröseln. Lohnt nicht. Der Ärger ist es nicht wert, nur weil man etwas Geld gespart hat....dann lieber gleich etwas mehr investieren.
Evtl. nimmste den einfach als Winter-LRS und schonst dein gutes Material oder legst Dir den als backup in den Keller und fährst jetzt was besseres. my2cents. Viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jakten

noch nicht übern Berg
Dabei seit
2. Juli 2012
Punkte Reaktionen
1.085
Ort
Dortmund
Heute kam mein Slowbuild-LRS an, also 8 Werktage nach Bestellung. Die Laufräder sind top aufgebaut. Tubeless-Tape zum selber kleben lag bei. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und finde 8 Tage für einen handgebauten Laufradsatz völlig in Ordnung 👍🏼👍🏼

Meine warten wohl auf Abholung von DPD. Bis jetzt hab ich aber keine Tracking Nummer erhalten.
8 Tage sind richtig gut.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
2.559
Ort
München
ist wohl falsch rüber gekommen. Ich meinte: Billo-LRS auffahren und dann einen neuen von Slowbuilt holen. Ob ich mir die 44 Wochen freiwillig antuen würde: nein. Meine Er-fahr-ung ist, dass sich diese günstigen LRS schon vorher zerbröseln. Lohnt nicht. Der Ärger ist es nicht wert, nur weil man etwas Geld gespart hat....dann lieber gleich etwas mehr investieren.
Evtl. nimmste den einfach als Winter-LRS und schonst dein gutes Material oder legst Dir den als backup in den Keller und fährst jetzt was besseres. my2cents. Viel Erfolg!
...da Slowbuilt ja nun nur 8 Tage Lieferzeit hat kann ich das ja mal testen und die Wochen runterzählen 😉 ...das es so katastrophal ist kann ich mir noch nicht vorstellen, die Naben und Felgen sind ja massenhaft verbaut an sog. Einsteigerbikes, die aber auch als HT gerne 1.500€ oder Fully 2.500€ kosten, wenns die immer nach der ersten Saison zerbröseln würde wär schnell schlechte Stimmung🤔...schaun mer mal dann seng mer scho 👍
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
1.834
Frage mich grade wie man bei einem Satz mit DT350 + XM481 für 359€ überhaupt noch Gewinn macht. Soviel würden die Teile ohne Speichen schon kosten. Ohne Einspeichmaschine und auch noch mit Unterlegscheiben sitzt man doch locker 1 Std. pro Laufrad dran.

Meinen letzten Satz mit WTB i25 KOM+ARC Naben + DT Aerolight habe ich zwar für nur 140€ gebaut aber auch nur mit viel Glück beim Einkauf.

Nochwas zu günstigen Laufrädern, mit dem Preis hat die Haltbarkeit nicht unbedingt was zu tun. Gibt teure Naben die nicht lange halten und billige die ewig halten aber auch umgekehrt.
 

freetourer

Mein Enduro ist härrrrter als Dein DH
Dabei seit
23. März 2006
Punkte Reaktionen
3.487
Frage mich grade wie man bei einem Satz mit DT350 + XM481 für 359€ überhaupt noch Gewinn macht. Soviel würden die Teile ohne Speichen schon kosten. Ohne Einspeichmaschine und auch noch mit Unterlegscheiben sitzt man doch locker 1 Std. pro Laufrad dran.

Meinen letzten Satz mit WTB i25 KOM+ARC Naben + DT Aerolight habe ich zwar für nur 140€ gebaut aber auch nur mit viel Glück beim Einkauf.

Nochwas zu günstigen Laufrädern, mit dem Preis hat die Haltbarkeit nicht unbedingt was zu tun. Gibt teure Naben die nicht lange halten und billige die ewig halten aber auch umgekehrt.

Und Du kennst die Einkaufspreise von slowbuild?
 
Oben