Slowbuild Wheels Erfahrungen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jaerrit

guest
Dabei seit
10. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
25.752
Ort
RBK
Servus zusammen,

ich hab seit ein paar Wochen einen Gravel LRS Z45i21sl mit innenliegenden Speichennippeln.
Läuft sehr geil und ich war superzufrieden damit.
Gestern sind wir für eine Woche nach DK gefahren, die Räder waren auf dem AHK Träger und haben ein paar Stunden Regen abbekommen.
Beim Abladen hat es sich bei meinem Rad angehört wie wenn die Laufräder geflutet sind.
In der Tat kamen nach Demontage von Reifen und Schlauch insgesamt rund 0,5l durch das Ventilloch raus.
:ka:
Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen mit innenliegenden Speichennippeln gemacht?
Die Felgen haben halt scheinbar kein Ablaufloch, Wasser kommt am Speichenloch rein und findet den Weg wieder raus nicht… Hatte Bike-Components damals auch beim Flechtwerk LRS, da wurden dann nachträglich Ablauflöcher in die Felgenflanke gebohrt
 
Dabei seit
3. September 2015
Punkte Reaktionen
358
Die Felgen haben halt scheinbar kein Ablaufloch, Wasser kommt am Speichenloch rein und findet den Weg wieder raus nicht… Hatte Bike-Components damals auch beim Flechtwerk LRS, da wurden dann nachträglich Ablauflöcher in die Felgenflanke gebohrt
Bei BC hatte der Laufradbauer wohl 1,8mm Speichen verbaut. Das tun wir nicht. Deshalb müssen wir uns das anschauen.
 
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
725
Ort
Saerbeck
Servus zusammen,

ich hab seit ein paar Wochen einen Gravel LRS Z45i21sl mit innenliegenden Speichennippeln.
Läuft sehr geil und ich war superzufrieden damit.
Gestern sind wir für eine Woche nach DK gefahren, die Räder waren auf dem AHK Träger und haben ein paar Stunden Regen abbekommen.
Beim Abladen hat es sich bei meinem Rad angehört wie wenn die Laufräder geflutet sind.
In der Tat kamen nach Demontage von Reifen und Schlauch insgesamt rund 0,5l durch das Ventilloch raus.
:ka:
Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen mit innenliegenden Speichennippeln gemacht?

Danke und Grüsse aus DK
Michael
Ja, hab das auch. Geht aber von alleine wieder raus. Bei einer normalen Fahrt kommt auch nicht so viel rein...
 
Dabei seit
19. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
272
Ort
Konradsreuth
Ja, hab das auch. Geht aber von alleine wieder raus. Bei einer normalen Fahrt kommt auch nicht so viel rein...
Beim Waschen und bei Regenfahrten hatte ich das Problem nicht. Beim Transport hat es aber auch über Stunden geschüttet wie aus Eimern. Zu @Slowbuild Verteidigung muss ich aber auch offen einen Fehler meinerseits zugeben. Ich fahr die LR mit Schwalbe Aerothan und hab das Ventil nicht mit einer Überwurfmutter gesichert...da kann dann schon einiges an Wasser reinkommen wenn es dumm läuft. Das werde ich noch ändern und von einer Rücksendung bzw. einem Ablaufloch erstmal absehen.
 

-Robert-

Machen ist wie Wollen. Nur krasser.
Dabei seit
10. Januar 2018
Punkte Reaktionen
1.420
Ort
Dortmund
zu B: rd. 150km gelaufen, dann alle Speichen deutlich locker, hat er im Bikeladen vor Ort wieder aufbauen lassen, dann hatte er rd. 600km Ruhe (hatte ich hier bereits einmal darüber berich), Tag 1 in Sölden 2 Speichen locker, eine Speiche gebrochen, in Sölden wieder zentrieren lassen, Speiche ersetzt, Tag 2 in 3LEnduro wieder die gleichen zwei Speichen locker (mit Tape markiert), wieder auf dem Trail jeden Tag mehr oder weniger jede Speichen anziehen müssen
Hab mal den wesentlichen Teil aus der Prosa rauskopiert und dann die entscheidenden Stellen fett markiert.

Frage: wenn der lokale Bikeshop "neu aufbaut", was sagt das im Anschluss über die Einspeichqualität von Slowbuild aus? Und weiter: wenn dann auch der "neu aufgebaute" LRS in der Folge "jeden Tag mehr oder weniger jede Speiche" nachgezogen haben muss, sagt dass nicht viel mehr über die Fahrtechnik und Belastung des Fahrers aus und lässt die Initialen Probleme mit der Slowbuild Einspeichqualität in einem ganz anderem Licht erscheinen?
 
Dabei seit
4. September 2010
Punkte Reaktionen
253
Hab mal den wesentlichen Teil aus der Prosa rauskopiert und dann die entscheidenden Stellen fett markiert.

Frage: wenn der lokale Bikeshop "neu aufbaut", was sagt das im Anschluss über die Einspeichqualität von Slowbuild aus? Und weiter: wenn dann auch der "neu aufgebaute" LRS in der Folge "jeden Tag mehr oder weniger jede Speiche" nachgezogen haben muss, sagt dass nicht viel mehr über die Fahrtechnik und Belastung des Fahrers aus und lässt die Initialen Probleme mit der Slowbuild Einspeichqualität in einem ganz anderem Licht erscheinen?
Waren halt nicht die goldenen Hände des Herrn Freetourer, dann hätte der LRS gehalten 🤣

Morgen haste dafür gleich wieder nen Shitstorm ausgelöst mit Deiner Aussage...

Edit: Das hier ist ja dann bestimmt der Reifen von dem LRS der nicht defekt war hier entlang
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. September 2012
Punkte Reaktionen
735
Ort
Gießen
Hab mal den wesentlichen Teil aus der Prosa rauskopiert und dann die entscheidenden Stellen fett markiert.

Frage: wenn der lokale Bikeshop "neu aufbaut", was sagt das im Anschluss über die Einspeichqualität von Slowbuild aus? Und weiter: wenn dann auch der "neu aufgebaute" LRS in der Folge "jeden Tag mehr oder weniger jede Speiche" nachgezogen haben muss, sagt dass nicht viel mehr über die Fahrtechnik und Belastung des Fahrers aus und lässt die Initialen Probleme mit der Slowbuild Einspeichqualität in einem ganz anderem Licht erscheinen?
Naja, wer einen Enduro-LRS baut und diesen als Enduro-LRS verkauft, muss damit rechnen, dass der LRS im Enduro-Einsatz gefahren und nicht geschont wird. Es gibt ja genug Beispiele, wo solche LRS halten ;)
 

-Robert-

Machen ist wie Wollen. Nur krasser.
Dabei seit
10. Januar 2018
Punkte Reaktionen
1.420
Ort
Dortmund
Naja, wer einen Enduro-LRS baut und diesen als Enduro-LRS verkauft, muss damit rechnen, dass der LRS im Enduro-Einsatz gefahren und nicht geschont wird. Es gibt ja genug Beispiele, wo solche LRS halten ;)
Ungeachtet dessen, dass wir generell nicht wissen wie die Jungs fahren stelle ich schlicht fest, dass (und genau das ist eben ein objektiver Fakt) zwei lokale Bikeshops im Anschluss (und mit Vorwarnung das anscheinend nicht materialschonend gefahren wird, sonst wäre der Kunde nicht da) auch es nicht besser konnten. Also wo ist jetzt dein Punkt?
 
Dabei seit
17. September 2012
Punkte Reaktionen
735
Ort
Gießen
Ungeachtet dessen, dass wir generell nicht wissen wie die Jungs fahren stelle ich schlicht fest, dass (und genau das ist eben ein objektiver Fakt) zwei lokale Bikeshops im Anschluss (und mit Vorwarnung das anscheinend nicht materialschonend gefahren wird, sonst wäre der Kunde nicht da) auch es nicht besser konnten. Also wo ist jetzt dein Punkt?
Genau deswegen kauft die Mehrheit ihre Laufräder bei „spezialisierten“ Laufradbauern, die es besser können sollten (Spoiler: die meisten können es auch ;)).
 

Blaubarschbub

Systemrelevant
Dabei seit
6. September 2016
Punkte Reaktionen
2.816
Ort
Bei Hempels unterm Sofa
Ungeachtet dessen, dass wir generell nicht wissen wie die Jungs fahren stelle ich schlicht fest (....). Also wo ist jetzt dein Punkt?

Mein Nachbar hat ein besseres Auto mit Vollausstattung (Neu vom Fachberater) als wie ich (gebraucht wegen Nachhaltigkeit usw) und hat mehr Schrammen vom parken wie an meiner Rübe.
Vielleicht ist er nicht reif fürs Material?
 
Zuletzt bearbeitet:

Polyphrast

Beckenrandschwimmer
Dabei seit
23. Januar 2007
Punkte Reaktionen
1.491
Ort
München
Was mir als Laufradbaulaie auffällt: Es gibt hier im Forum zwei fleißig postende LR Spezialisten, die DT Swiss Straightpull Naben nur bei recht speziellen Bedingungen (keine krassen Einsätze, bestimmte Felgen, leichte Fahrer) verwenden und sonst eher nicht.
Wenn ich mir den Expresskonfigurator bei Slowbuild anschaue, gibt es dort nur SP Naben von DT Swiss (die einen sehr kleinen Nabenflansch haben, was für die Stabilität wohl nicht unbedingt förderlich ist).

Könnte das vielleicht ein Grund sein warum es bei manchen Slowbuild LRS unter manchen Einsatzbedingungen Probleme gibt?
 
Dabei seit
27. Juli 2007
Punkte Reaktionen
44
Wenn ich mir den Expresskonfigurator bei Slowbuild anschaue, gibt es dort nur SP Naben von DT Swiss (die einen sehr kleinen Nabenflansch haben, was für die Stabilität wohl nicht unbedingt förderlich ist).
Auch kein LR Bauer, aber trotzdem: Dt Swiss verbaut in seinem XR1700 ja auch 350er Naben mit SP. Vielleicht ist in der Kombination auch einfach die im Vergleich sehr leichte Newmen Felge der Problembringer im Falle eines etwas robusteren Fahrens? Die im XR1700 verbaute XR391 25 mm Felge ist zum Beispiel 40 g schwerer als das Newmen Pendant XA25, leichtere Alufelgen bei gleicher Maulweite hat DT Swiss gar nicht im Angebot.

Ein ähnliches Bild bei den LR mit 30 mm Maulweite: EX1700 mit einer 350er SP und EX511 (570 g), eine Newmen A30 ist auch dort satte 50-70 g leichter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blaubarschbub

Systemrelevant
Dabei seit
6. September 2016
Punkte Reaktionen
2.816
Ort
Bei Hempels unterm Sofa
Bis das Fachpersonal komplett versammelt ist kann man sich hier die Zeit vertreiben

 
Dabei seit
3. September 2015
Punkte Reaktionen
358
Wir verbauen die Sätze in großer Stückzahl und sehen die meisten nie wieder. Die paar Stück, bei denen sich Speichern gelockert haben, waren entweder zerdellt oder die Ursache ist für uns nicht zu ermitteln. Reifendruck z.B.) An der Aufbauqualität kann es nicht liegen, weil jeder Laufradsatz konsequent durchgemessen wird.
Insgesamt bewegen wir uns hier im Promillebereich. Wenn es anders wäre, hätten wir ein Problem. Wir hatten anfänglich mit einigen Felgen wirkliche Probs (notubes, Ryde). Die Newmen oder DT Swiss in Verbindung mit Straightpull sind absolut unauffällig.
 
Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
1.210
Ort
Wien
Vorige Woche Montag Expresslaufradsatz bestellt und mit Paypal bezahlt. Laut Homepage 1-3Tage Lieferzeit. Bis dato noch keine Information, Sendungsverfolgung oder sonst irgendetwas.

Ich gehe davon aus, alles normal, kein Grund zur Beunruhigung, oder doch?
 
Dabei seit
3. September 2015
Punkte Reaktionen
358
Vorige Woche Montag Expresslaufradsatz bestellt und mit Paypal bezahlt. Laut Homepage 1-3Tage Lieferzeit. Bis dato noch keine Information, Sendungsverfolgung oder sonst irgendetwas.

Ich gehe davon aus, alles normal, kein Grund zur Beunruhigung, oder doch?
hi, durch die Eurobike hängen wir 1-2 Tage zurück. Melde dich, wenn du morgen nachmittag noch keine info hast.
 
Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
1.210
Ort
Wien
hi, durch die Eurobike hängen wir 1-2 Tage zurück. Melde dich, wenn du morgen nachmittag noch keine info hast.
Laufradsatz ist heute bei mir zugestellt worden. Trotz leichter Verzögerung 1 1/2Wochen nach Bestellung, das ist perfekt! Mittlerweile unser 4ter Laufradsatz von slowbuild - bin sehr zufrieden. Danke Stefan.
 
Dabei seit
8. September 2021
Punkte Reaktionen
4
Hi!

I have a lot of frustrated friends on forums in Sweden. No answers, no wheels, no nothing. I can guarantee that no one that reads our forums is ever buying from slowbuild again.
The phrase: "I will ship tomorrow" is commonly known.
Slowbuild = Nobuild?

Sincerely Jakob ( With crashed rim after one month)
Update: Crashed a rim (i28) on a fairly small stone during a xc-race. The damage is unproportional to the impact. The rim is cracked all the way through. I tried to get som help with crash replacement, but got only BS. Asked for ERD so i could replace myself. Got only silence.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. September 2015
Punkte Reaktionen
358
Hi!

I have a lot of frustrated friends on forums in Sweden. No answers, no wheels, no nothing. I can guarantee that no one that reads our forums is ever buying from slowbuild again.
The phrase: "I will ship tomorrow" is commonly known.
Slowbuild = Nobuild?

Sincerely Jakob ( With crashed rim after one month)
Update: Crashed a rim (i28) on a fairly small stone during a xc-race. The damage is unproportional to the impact. The rim is cracked all the way through. I tried to get som help with crash replacement, but got only BS. Asked for ERD so i could replace myself. Got only silence.
HI Jakob, I just replied to your email. We currently have 3-4 open orders / repairs with Swedish customers, which we are trying to process promptly. You actually wrote several emails that I missed. I would like to sincerely apologize to you for this. cheers, stefan
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben