Sneaker-Klassiker mit Klick: Adidas bringt den Bike-Schuh Velosamba

Sneaker-Klassiker mit Klick: Adidas bringt den Bike-Schuh Velosamba

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMy83YzVjMjFhOWMzMWI1ZWE2NjUxOTU5OGJiNjY4MTUyZjUwMjcxYmViLmpwZw.jpg
Adidas zaubert den Radschuh Velosamba aus der Tiefe der neuen Radkollektion hervor. Der Sneaker-Klassiker kommt mit Cleat-Aufnahmen, in spannenden Farben und ist nur wenig teurer als die Fußball-Vorlage.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Sneaker-Klassiker mit Klick: Adidas bringt den Bike-Schuh Velosamba
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte Reaktionen
2.025
Warum nicht den Beckenbauer? Würde perfekt zum Kaiser passen. Sieht aber auch nicht gerade nach einem mtb Schuh aus
 
Dabei seit
6. Januar 2005
Punkte Reaktionen
164
Ort
Wien
Falls Adidas hier mitliest:
Bitte den Five Ten Guide Tennie MID wieder aus der Schublade holen und produzieren!

Bis jetzt ist da kein anderer (mir bekannter) Schuh herangekommen was den Komfort, die Atmungsaktivität, Gewicht und die Vielseitigkeit (Wandern, Biken, Klettersteige, Zustieg, Alltag, Arbeitsschuh im Garten, etc.) angeht. Nicht zu warm und nicht zu kalt, bekannt griffige Sohle, guter Seitenhalt und dabei nicht zu klobig. Eine Sünde, dass dieses Modell eingestampft worden ist! (Und dass hier so absolut entbehrliche Schuhe stattdessen ins Leben gerufen werden).

 
Dabei seit
24. Mai 2004
Punkte Reaktionen
26
Ort
Lohr
Der Samba war der Schuh meiner Jugend (40 Jahre und mehr her). Habe mir den wieder vor ein paar Jahren gekauf.
Aber am Rad, weiß ich auch nicht. Klar am Stadtrad oder Trekkingrad.
Aber am MTB soll was anderes her.
 
Dabei seit
14. September 2013
Punkte Reaktionen
10
adidas schraubt den bestand der five ten schuhe immer weiter runter bis es dann irgendwann keine mehr gibt .. der 5ten impact ist auch schon betroffen !..
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
315
Wenn Funktion passt, bin ich als Clickpedal-User immer erfreut über Alternative zum typischen "mtb-look"

Aber gibt am Markt ja bereits einiges, was eher in die Sneaker-Look Ecke geht...bei trotzdem (weitesgehend) voller Funktionalität.

Und überteuert ist der ganze Krempel eh, das ist halt so. Das ändert auch kein ewiges gejammere darüber...

Bin über die letzen Jahre Giro Chamber II, Shimano AM7 und Leatt DBX 5.0 gefahren.
Insgesamt hat mir am besten der recht billige AM7 gefallen, für schlappe 60€ gekauft
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte Reaktionen
549
Ort
Dahoam.
Cool! Immer schön, wenn Firmen auch wahrnehmen, dass es auch im Pendler- und Stadtgebiet Leute gibt, die Klickschuhe nutzen bzw. sportlich radeln wollen. Gibt's leider viel zu wenig und meist in schlechter Qualität. Mal schauen, was der kann

Wäre für mich auch ne Option, wenn es irgendwann wieder ins Büro geht. :daumen:
 
Dabei seit
10. Juni 2003
Punkte Reaktionen
301
Ort
nicht mehr in Whistler :/
adidas schraubt den bestand der five ten schuhe immer weiter runter bis es dann irgendwann keine mehr gibt .. der 5ten impact ist auch schon betroffen !..

meine fresse die werden halt wie all die ganzen bikeparks in irgendeinem container auf nem schiff unterwegs sein/auf verschiffung mangels container warten. dass wir derzeit eine containerverschiffungsapocalypse haben ist dir wohl immer noch nicht geläufig...
 
Dabei seit
27. März 2008
Punkte Reaktionen
1.078
Ort
9020 KLAFU
Irgendwie finde ich den Schuh cool. Allerdings habe ich auf meiner [email protected] keine Clickpedale, will auch keine, nicht einmal diese "Zwitter". Und fürs ambitionierte Biken sind sie offensichtlich nicht ernsthaft vorgesehen. Also hmmmm. 🤷‍♂️
 
Dabei seit
1. Juni 2013
Punkte Reaktionen
216
Ort
Tübingen
Wenn Funktion passt, bin ich als Clickpedal-User immer erfreut über Alternative zum typischen "mtb-look"

Aber gibt am Markt ja bereits einiges, was eher in die Sneaker-Look Ecke geht...bei trotzdem (weitesgehend) voller Funktionalität.

Und überteuert ist der ganze Krempel eh, das ist halt so. Das ändert auch kein ewiges gejammere darüber...

Bin über die letzen Jahre Giro Chamber II, Shimano AM7 und Leatt DBX 5.0 gefahren.
Insgesamt hat mir am besten der recht billige AM7 gefallen, für schlappe 60€ gekauft
Ich fahre selbst die AM 7 und habe schon über die DBX5 nachgedacht. Wie sind die so im Vergleich?
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
11.590
Ort
Nordbaden
meine fresse die werden halt wie all die ganzen bikeparks in irgendeinem container auf nem schiff unterwegs sein/auf verschiffung mangels container warten. dass wir derzeit eine containerverschiffungsapocalypse haben ist dir wohl immer noch nicht geläufig...
Was man nicht alles in son Container rein bekommt...! :oops:
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
315
Ich fahre selbst die AM 7 und habe schon über die DBX5 nachgedacht. Wie sind die so im Vergleich?
Hallo,

  • also der dbx 5.0 ist halt schonmal aus wasserdichtem Material (dbx 4.0 und drunter sind aber ohne Membran???) -> daher auch nicht so Atmungsaktiv, nix für Sommer aus meiner Sicht (zumindest der 5.0)
  • er ist schwerer als der AM7
  • fahre SPD (XT und XTR Trail Pedale)...diese Kombi auf jeden Fall ist nicht so optimal aus meiner Sicht. Nicht so geschmeidiges einklicken wie mit den AM7, stelle ich die Vorspannung niedriger, dann immer wieder ungewolltes ausklicken (gar nicht schön)
  • Bereich im Innenschuh an der Ferse scheuerte relativ schnell durch
  • Speedlace System ist schon sehr geil, aber mir ist da nach kurze Zeit schon was gerissen. musste ich notdürftig reparieren
Also ausgehend meiner Erfahrungen und Anforderungen kann ich den Schuh leider nicht weiterempfehlen. Evtl. ist ein- und ausklicken mit Crankbrothers-Cleats besser?

Da ist der Giro Chamber II schon deutlich besser insgesamt für mich. Aber auch dort hätte ich mir lieber einfach einen neuen AM7 holen sollen

Evtl. hilft dir das....
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
11.590
Ort
Nordbaden
Cool! Immer schön, wenn Firmen auch wahrnehmen, dass es auch im Pendler- und Stadtgebiet Leute gibt, die Klickschuhe nutzen bzw. sportlich radeln wollen. Gibt's leider viel zu wenig und meist in schlechter Qualität. Mal schauen, was der kann
Bitte nicht als Angriff verstehen, interessiert mich wirklich: Trägst Du dann ganztägig die Klickschuhe mit Cleats unten dran?

Denn wenn ich am Arbeitsplatz ohnehin auf andere Schuhe wechsele, ist es ja eigentlich egal, wie die Radschuhe aussehen.
 

Downhillsocke

Dr. DH
Dabei seit
4. Juli 2002
Punkte Reaktionen
1.097
Ort
Taka-Tuka-Land
Bike der Woche
Bike der Woche
Furchtbar hässliche Schuhe. Hoffentlich halten die Sohlen länger als bei den Terrex-Schuhen, wenn man die auch fürs Nichtbiken tragen will. Bei denen ist jede Sohle nach 9-12 Monaten durch. Absolut nicht nachhaltig und vermutlich auch extra so gemacht, damit der dumme Kunde wieder neue kaufen muss.

Gibts eigentliche Bikeschuhe "Made in Europe"? Zumindest im Outdoorbereich hat man da ja immer mehr Alternativen.
 
Oben