Sobre Dad steel 29er à la sauce française...

EastBayRay

Bin im letzten Jahrtausend...
Dabei seit
6. November 2014
Punkte für Reaktionen
50
Sehr Nice,

flacherer Lenkwinkel etwas mehr Radabstand, kürzeres 30,9 Sattelrohr für mehr Dropperweg.
Geht Richtung Spass.
Bin auf den direkten Vergleich gespannt, soll nämlich für Nachbars Sohn eins aufbauen.

Dad10 M.png
 

EastBayRay

Bin im letzten Jahrtausend...
Dabei seit
6. November 2014
Punkte für Reaktionen
50
Danke, werde ich haben.
Wäre das dritte Dad und auf mein Kontostand muss ich auch nicht achten. :D
 

EastBayRay

Bin im letzten Jahrtausend...
Dabei seit
6. November 2014
Punkte für Reaktionen
50
Habe gestern Post aus Frankreich bekommen:hüpf:

Erlkönig
OI000001.JPG


Der Kern steht.
DI002321.JPG


Federgabel fehlt noch, werde erst einmal meine alter Marvel nehmen, um Bremse und Schaltung
montieren zu können.


Der Rahmen macht wie gewohnt einen wertigen Eindruck und kam unversehrt an.
Einzig vor dem eintreiben des Steuersatzes musste innen am Steuerrohr ein Grad entfernt werden.

Auch hier nochmal ein Lob an Laurent, der Kontakt war mal wieder ausgezeichnet und der gewünschte Liefertermin, wegen Urlaub meinerseits, wurde auf den Tag erfüllt.
Beim ersten Rahmen war ein falscher Gabelkonus beigelegt, drei Tage nach meiner E-Mail, hatte ich den Konus mit der richtigen Größe im Briefkasten liegen und ein Ersatzschaltauge lag als "Entschuldigung" bei.
Da wäre ich bei anderen Versendern noch in der Warteschleife gewesen.
 

Jaerrit

gesperrter Benutzer
Dabei seit
10. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
5.606
Standort
RBK
Bin mit meinem Upgrade auch sehr zufrieden, überlege gelegentlich es zu schlachten und was anderes aufzubauen, aber irgendwie häng ich an dem Rad. Der Service von Laurent ist spitze, auch im Nachhinein wenn man nur was wissen will, zügig ausführliche Antwort.
 

EastBayRay

Bin im letzten Jahrtausend...
Dabei seit
6. November 2014
Punkte für Reaktionen
50
Klasse Farbe, ist bei Tageslicht bestimmt noch intensiver.
Leider konnte ich meinen Auftraggeber nicht von Schwarz abbringen.

Hast du schon eine Akzentfarbe im Auge?
 

EastBayRay

Bin im letzten Jahrtausend...
Dabei seit
6. November 2014
Punkte für Reaktionen
50
Mission Complete




Der Aufbau war problemlos.

Der direkte Vergleich zu meinem Dad9 ist schwierig.
Da hier eine 100mm Gabel mit 42mm offset zu 120mm 51mm offset im Dad9 gegenübersteht.
Zudem fahre ich einen 20mm längeren Vorbau.

Vom Fahreindruck her ist das Bike zu meinem erheblich Lenkneutraler, das passt zu 100%.
Kein Schmieren übers Vorderrad oder rollendes Heck zu spüren, es reagiert wie ein Rassepferd.
So ein verhalten hatte ich bislang nur beim 2016er Bergamont Trailster erfahren. Wow.

Richtig grobes Gelände bin ich nicht gefahren, soll ja ein Neurad abgegeben werden.
Beim Bunnyhop und beim abziehen über einen Hügel, fühle ich mich bei meinem Dad sicherer und muss nicht so aktiv fahren. Was vermutlich an der höheren Front liegt.

Fazit ein toller Rahmen, der durch das größere Sattelrohr und etwas flacheren Lenkwinkel gewonnen hat, ohne seinen Charakter zum Vorgänger zu verkaufen.
 
Oben