SORRY, ich muss euch leider nochmal nerven.

Dabei seit
5. März 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
96328 Küps
Hallo zusammen,
ich bin ja schon länger am suchen nach einem Hardtail und jetzt fällt es mir schwer eine Entscheidung zu treffen.
Es handelt sich dabei um das Mondraker Chrono Carbon R 2499€ in der GR. L oder das Radon Jealous 8.0 für 2599€ in 18" Rahmen.
Lt. Rahmengrößenrechner bräuchte ich beim Radon 18" und ich hoffe das stimmt auch???
Wenn man mal von der Fox Gabel beim Radon absieht welches der beiden Bikes ist wohl die bessere Wahl????
Ich bin 1.79 m und 84 kg schwer und meine Schrittlänge beträgt 85cm.
Mein Fahrerhalten sieht ungefähr so aus, zu ca. 65 % fahre ich länger Touren Fahrradweg und die restlichen 35 % Wald und Flurbereinigung.
Ach und welches Bike ist von den oben genannten ist wohl ( wegen der Übersetzung) besser um auf dem Fahrradwegen schon ein gewisses Tempo zu fahren.
Falls das Argument kommen sollte das ein Gravelbike besser wäre, muss ich leider sagen "nö" Hardtail wird es werden.
Ich würde mich echt sehr freuen, wenn Ihr mir dabei helfen könntet

Vielen Dank im voraus und bleibt gesund.

Grüße aus Oberfranken
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1.853
Ort
München
Hallo zusammen,
ich bin ja schon länger am suchen nach einem Hardtail und jetzt fällt es mir schwer eine Entscheidung zu treffen.
Es handelt sich dabei um das Mondraker Chrono Carbon R 2499€ in der GR. L oder das Radon Jealous 8.0 für 2599€ in 18" Rahmen.
Lt. Rahmengrößenrechner bräuchte ich beim Radon 18" und ich hoffe das stimmt auch???
Wenn man mal von der Fox Gabel beim Radon absieht welches der beiden Bikes ist wohl die bessere Wahl????
Ich bin 1.79 m und 84 kg schwer und meine Schrittlänge beträgt 85cm.
Mein Fahrerhalten sieht ungefähr so aus, zu ca. 65 % fahre ich länger Touren Fahrradweg und die restlichen 35 % Wald und Flurbereinigung.
Ach und welches Bike ist von den oben genannten ist wohl ( wegen der Übersetzung) besser um auf dem Fahrradwegen schon ein gewisses Tempo zu fahren.
Falls das Argument kommen sollte das ein Gravelbike besser wäre, muss ich leider sagen "nö" Hardtail wird es werden.
Ich würde mich echt sehr freuen, wenn Ihr mir dabei helfen könntet

Vielen Dank im voraus und bleibt gesund.

Grüße aus Oberfranken
...das Jealous in der gleichen Größe nehmen wie das Chrono: L oder 20".

Dann würde ich überhaupt das Jealous AL 10SL nehmen: modernere Geo, bessere Austattung, gleiches Gewicht, 600€ günstiger 😎
 
Dabei seit
5. März 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
96328 Küps
Hallo sebhunter,

danke für deine Antwort, werde mir das Bike auf jeden fall mal anschauen.



Jetzt sollte ich eigentlich noch etwas zu der Antwort von Muckal schreiben, doch das werde ich mir verkneifen. Oder doch....
Wenn man etwas zu kritisieren hat, dann ist es viel netter, wenn man den anderen darauf hinweist wie man es nach Möglichkeit das nächste mal besser machen kann.
So was hat sogar einen Namen " Konstruktive Kritik " man muss halt nur wissen wie so etwas geht.
 
Dabei seit
5. März 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
96328 Küps
Hallo sebhunter,

habe mir gerade das Jealous AL 10 SL angeschaut und das Bike ist von der Ausstattung nicht schlecht.
Auch das Gewicht ist auch nicht sehr unterschiedlich nur ich kann mich mit den hellen Reifen nicht anfreunden. Natürlich könnte man sagen dann mach halt andere drauf, könnte man machen.
Aber im großen und ganzen gefällt mir das Jealous 8.0 doch noch etwas besser was die Rahmenform angeht.
Ach eins noch warum bist du der Meinung das ich beim Radon den 20" Rahmen bräuchte??
Wenn ich bei Bike Discount die Rahmengröße berechne ,dann zeigt mir der Rechner 18" an.

Trotzdem nochmal danke für deinen Vorschlag.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
4.111
Ort
Allgäu
Ach eins noch warum bist du der Meinung das ich beim Radon den 20" Rahmen bräuchte??
Wenn ich bei Bike Discount die Rahmengröße berechne ,dann zeigt mir der Rechner 18" an.
Die Größenempfehlung von Radon ist sehr konservativ da man nicht die Kundschaft verschrecken will die von einem 10 Jahre alten 26 HT kommt.
Ich würde dir auch das 20" empfehlen. Unsere Kleine hat ein HT was 7mm weniger Reach hat als das 18", sie hat es sich selbst ausgesucht. Sie ist 1,59m.

Mir persönlich mit meinen 1,86m und SL 88cm wäre bereits das 22" zu klein.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1.853
Ort
München
Ach eins noch warum bist du der Meinung das ich beim Radon den 20" Rahmen bräuchte??
Wenn ich bei Bike Discount die Rahmengröße berechne ,dann zeigt mir der Rechner 18" an.
Ich habe gedacht das wäre ein Schreibfehler deinerseits. Also noch mal zurück:

Mondracker empfiehlt Dir also Größe L, richtig? Das passt gut.

Hast Du mal die Geometriedaten der zwei Räder verglichen?

Mondracker in Größe L entspricht etwas den Maßen des Jealous in 20"! Weshalb solltest Du da dann 18" nehmen?
 
Dabei seit
5. März 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
96328 Küps
Welche Rahmenform möchten Sie berechnen: Hardtail
Schrittlänge: 85 cm
Rahmenhöhe: 19 Zoll
entspricht 49 cm




Körpergröße
Rahmengröße
in cm
150 - 160 cm​
14"​
35 cm​
160 - 170 cm​
16"​
41 cm​
170 - 180 cm​
18"​
46 cm​
180 - 190 cm​
20"​
51 cm​
190 - 200 cm​
22"​
56 cm​

hier mal die Tabellen von der Seite, bei der Rahmenhöhe liege ich genau zwischen 18 und 20 Zoll.
Bei der zweiten Tabelle habe ich mich dann nach der Körpergröße gerichtet.
Weil ich 1,79 m bin und doch noch etwas enfernt von der oben zu sehenden Angabe 180 - 190 cm,
habe ich mich für die Rahmengröße 18" entschieden.


Aber Ihr habt recht die 20 Zoll wäre wohl die bessere Wahl.
Ich habe die Geometriedaten der beiden Räder noch nicht verglichen, sollte ich mal tun, stimmt.
Wenn man das Forum so anschaut bin ich nicht ganz alleine was die Frage der richtigen Rahmengröße angeht. Da bin ich auch ganz froh drüber.
So ein Rad kostet ja auch nicht wenig, deshalb sollte es schon passen denke ich.

Ich hoffe die Frage welches Rad und welche Größe haben sich bald erledigt.

Danke nochmal für euere HILFE !!

Bleibt gesund.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1.853
Ort
München
Aber Ihr habt recht die 20 Zoll wäre wohl die bessere Wahl.
Ich habe die Geometriedaten der beiden Räder noch nicht verglichen, sollte ich mal tun, stimmt.
das solltest du wirklich mal tun, auch mal etwas mit der Theorie dahinter beschäftigt.

20" ist ja Größe L, was ich für die bessere Größenangabe halte.
Was damit oft auch gut funktioniert ist ein Vergleich mit Kleidergrößen, wenn du nicht super dünn oder dick bist, dir also Normalgrössen ohne Änderung passen.
Welche Kleidergröße trägst du meist? L oder M?
 
Dabei seit
5. März 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
96328 Küps
Kleidergröße L - XL paßt. Mein jetziges Bike Bergamont Platoon 8.1 ist auch L aber der Kauf war or 10 Jahren. War mir nicht sicher ob sich die Rahmen in den letzten 10 Jahren aufgrund der Geo etwas geändert haben.
Toll das daß sich mit der Größe geklärt hat, Danke.
Jetzt bleibt nur noch die Frage welches der beiden Bikes? Wenn ich rechne mein letztes Rad hatte ich zehn Jahre und das nächste wird wohl ein E-Bike werden. ( Aufgrund meines Alters )
Im Moment steht Aussehen gegen Ausstattung, jetzt kann ich mir Gedanken machen.

Wollte nochmal DANKE sagen für die echt nette Hilfestellung.

Grüße aus Oberfranken
 
Dabei seit
5. März 2018
Punkte Reaktionen
2
Ort
96328 Küps
Hallo zusammen,
hier nochmal ein Nachtrag und Info wegen der Bike Größe.
Habe letzten Mittwoch das Radon Jealous 9.0 in 20 Zoll bekommen und muss sagen es paßt wirklich gut .
Also nochmal Vielen Dank an alle die mir bei meiner Kaufentscheidung ( was die Rahmengröße angeht ) Ihre Meinungen und Erfahrungen mitgeteilt haben.

Viele Grüße aus Oberfranken
 
Oben