Sour Purple Haze/Clueless - Informationen, Meinungen und Bilder

Micha0707

Deathlike Silence
Dabei seit
14. Februar 2015
Punkte Reaktionen
1.265
Ort
Voreifel
Nix für Straße! Aber für Waldwege und Gravelroad ist son Dropbar, gerade mit Gepäck und auf Langstrecke ein echter Segen. Mein Fargo ist eigentlich mein absolutes Lieblingsrad, aber das taugt halt wenig fürs ballern auf der Straße…
Dafür braucht es aber keine 50mm breite Reifen.
 
Dabei seit
17. März 2021
Punkte Reaktionen
118
NEWS ’22

Neue XXS mit weniger Überstandshöhe

Nochmehr Reifenfreiheit bis zu 65mm Reifen
:D
 
Dabei seit
9. Februar 2021
Punkte Reaktionen
1.053
Das sind doch mal nette Neuigkeiten. In die Gabel haben immer schon 2,2" reingepasst (zumindest bei 650B auf 25mm Maulweite) aber der Platz im Rahmen war knapp. Seltsam ist, dass die Gabel wohl nicht aktualisiert wurde und auch weiterhin nur Platz für 2,2" ist. Sie wollten vermutlich die Geometrie durch eine größere Einbauhöhe nicht ändern.

Ja, hier wird diskutiert warum man so breite Reifen auf einem nicht-MTB fahren sollte. Ich bin einfach kein MTB-Typ, bin aber trotzdem gerne auf Trails unterwegs und finde die neue Reifenfreiheit super.

Eigentlich wollte ich ja auf Titan wechseln. Mal ein paar Nächte darüber schlafen, ob ich das zusätzliche Budget mit meinem Gewissen vereinbaren kann oder doch wieder zum Purple Haze greife.
 

2RadBanause

Flachlandradler
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte Reaktionen
1.919
Ort
Hamburg
Ja, hier wird diskutiert warum man so breite Reifen auf einem nicht-MTB fahren sollte. Ich bin einfach kein MTB-Typ, bin aber trotzdem gerne auf Trails unterwegs und finde die neue Reifenfreiheit super.
Eigentlich wollte ich ja auf Titan wechseln. Mal ein paar Nächte darüber schlafen, ob ich das zusätzliche Budget mit meinem Gewissen vereinbaren kann oder doch wieder zum Purple Haze greife.
Vergiss nicht die Reifengewichte: Breite Schlappen bringen richtig Rotationsmasse ins System.
 
Dabei seit
9. Februar 2021
Punkte Reaktionen
1.053
Na klar, das ist mir durchaus bewusst und das akzeptiere ich gerne. Beim gemütlichen Bikepacking beschleunige und bremse ich nicht ständig, da ist mir das Trägheitsmoment der größeren Reifenmasse egal - ich bin aber nicht auf super ausgebaute Radwege in Deutschland angewiesen. Umgekehrt schätze ich dickere Reifen auf den Trails sehr, weil ich z.B. mit den 40mm Reifen meines Bombtracks Hook EXT-C einfach nicht jeden Trail komfortabel fahren kann. Da hat das Purple Haze (insbesondere dann bald das 2022er) mehr Reserven. Ich fühle mich mit den dickeren Reifen einfach wohler, will endlich auch einen RaceKing am Hinterrad und wenn es mal schnell sein soll habe ich das Bombtrack.

Mal zur Auflockerung noch ein paar Bilder, die dieses Jahr mit dem Purple Haze entstanden sind:
DSC08986_klein.jpg

DSCF0046_klein.jpg

DSC09490_klein.jpg
DSC09642_klein.jpg
 
Dabei seit
3. Mai 2020
Punkte Reaktionen
833
Ich überlege nun eine ca. 7 tägige Bikepacking Tour mit meinem Clueless anzugehen. Also im Sommer 😅. Dafür kommt eventuell eine andere Rahmentasche dran, auf jeden Fall aber eine Heckrakete. Eine Gabel mit Ösen wäre wohl auch praktisch. Könnt ihr da was empfehlen? Eventuell kann man ja die Gabel vom Purple Haze erstehen.
 
Dabei seit
9. Februar 2021
Punkte Reaktionen
1.053
Die Gabel des Purple Haze finde ich super, allerdings wirkt sie wegen der recht großen Reifenfreiheit natürlich deutlich wuchtiger als der Clueless Rahmen. 40mm Reifen wirken da meiner Meinung nach ohne Schutzbleche etwas verloren drin. Ansonsten sollte z.B. die KOCMO Gravel Carbon V47.2 von den Daten her passen und ich habe bisher nichts schlechtes über sie gelesen. Sie ist allerdings in Relation zum Sour Rahmenset recht teuer.

Wenn die Geometrie sich etwas ändern darf gibt es noch andere Kandidaten, z.B. KOCMO Adventure Carbon AD 55.1 mit 2 oder 7mm mehr Vorlauf oder eine Bombtrack EXT V2 Carbon, die zwar günstig ist, aber die ich aus eigener Erfahrung nicht unbedingt empfehlen würde.

Eine weitere Alternative wäre bei Carbon immer der China-Import z.B. die Carbonda CFO606 mit 3mm mehr Offset und ebenfalls etwas breiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. November 2001
Punkte Reaktionen
1.696
Ort
Nürnberg
Die Carbonda Gabel kann ich empfehlen, sie ist quasi baugleich zur Bombtrack EXT (nicht V2) und etwas schlanker als die original Purple Haze Gabel. Bei 700x45 ist noch massig Platz. Lieferzeit ca. 3 Wochen, problemlose Abwicklung über Wing von Carbonda. Farben kosten einen schmalen Aufpreis können aber die Lieferzeit erheblich verlängern.
 

Ben_Swolo

alderaan was an inside job
Dabei seit
20. Januar 2018
Punkte Reaktionen
5
Ort
Berlin
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
17
Servus @buro, sehr schönes Rad!
Darf ich fragen wann du bestellt hast und was das für eine Rahmengröße ist.
Grüße Matze
Hallo Matze!
Meine erste Anfrage, wann das Rad lieferbar ist, war im Juli 2021. Meine Anzahlung und endgültige Bestellung habe ich dann Ende Dezember gemacht.

Die Größe ist M.

Grüße Sandro
 
Oben Unten