SPD-Cleats aus Kunststoff

Dabei seit
24. September 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ort: Ort: Ort: Ort: Ort:
Hallo Gemeinde,

So langsam wirds aufm Rad wieder frischer. Folgendes Problem:
Ich hab mit meinen Sidi-Mtb-Schuhen im Winter immer ziemlich Probleme mit abgefrorenen Füßen. Trotz Überschuhen und beschichteter Einlage und 2 Socken übereinander.
Und zwar kommt ein Haufen Kälte auch über den Metallcleat rein. Gibts nicht irgendeinen Hersteller, der die Dinger aus Kunststoff herstellt, ich denk das würde einiges Nützen. Die Rennradcleats sind doch auch alle aus Kunststoff?!
 

bergwerkfaunus

Radlerhalbe
Dabei seit
7. April 2006
Punkte für Reaktionen
27
Standort
Bayern und mal hier, mal dort.
Die Rennradcleats sind doch auch alle aus Kunststoff?!
SPD-cleats aus Kunststoff anstatt (gehärteter )Stahl:confused:.....nonsens:lol:...da läufst du nicht oft auf einem Feldweg oder trial. Knack...das war`s.
Und wenn du nun sagst du läufst sowieso nicht mit deinen SPD-Schuhen, dann schraub dir halt deine RR-Cleats samt RR-Pedale ans MTB und hol dir RR-Winterschuhe...
...oder gar keine cleats und flat-pedals...dann ist die Kältebrücke verschwunden.
 
Dabei seit
27. November 2003
Punkte für Reaktionen
1.065
Standort
los realos
dann dichte den schuh mal innen wo das cleat sitzt schön ab. dann kommt da keine zugluft mehr rein.


rennradplatten sind viel größer als spd´s und könne deshalb das ausklicken vertragen. bei spd würdest du den kunststoff sofort abreisen/drehen.
 
Dabei seit
24. September 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Ort: Ort: Ort: Ort: Ort:
Das mit dem abreißen stimmt natürlich. Dachte nur, vielleicht gibts ja irgendwo einen außergewöhnlichen Kunststoff, der auch für Marslandungen zum Einsatz kommt. :D

Gut, denke das ich das dann wohl nur mit Flat-Pedals in den Griff kriege ...
 

Veloce

Trailbiene
Dabei seit
20. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Tor zur Eifel
Hallo Gemeinde,

So langsam wirds aufm Rad wieder frischer. Folgendes Problem:
Ich hab mit meinen Sidi-Mtb-Schuhen im Winter immer ziemlich Probleme mit abgefrorenen Füßen. Trotz Überschuhen und beschichteter Einlage und 2 Socken übereinander.
Und zwar kommt ein Haufen Kälte auch über den Metallcleat rein. Gibts nicht irgendeinen Hersteller, der die Dinger aus Kunststoff herstellt, ich denk das würde einiges Nützen. Die Rennradcleats sind doch auch alle aus Kunststoff?!
Unabhängig von der bestehenden Kältebrücke ist es nötig es die Schuhe so groß zu wählen das noch Luft zwischen den Schichten zirkulieren kann .
Ich fahre mit Sportschuhgröße 37 Shimano MTB Winterschuhe Gr 39.
Das ist zwar nicht total Comfort warm aber fern der Qualen eingefrorener
Füße die ich früher mit engen Sommerrennradschuhen und Überschuhen hatte .
 

Al_Borland

fährt nur, wenn es sein muss
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
595
Standort
Kolkwitz
Also Luft zwischen Schuh und Fuß brauchst du nun nicht unbedingt. Im Gegenteil - das kann auch zu Schmerzen führen, weil man keinen Halt im Schuh hat. Der Schuh sollte nur nicht so eng sein, dass er die außen am Fuß entlang laufenden Adern abdrückt. Dann wird's kalt und unangenehm, weil kein wärmendes Blut mehr zirkulieren kann.
 
Dabei seit
28. September 2008
Punkte für Reaktionen
4
Die eigentliche Kältebrücke bilden doch eher die Schrauben, oder? Ob es Kunststoffschrauben gibt, die solche Belastungen aushalten?

[EDIT] Das hier wäre doch das ideale Material für Kunstoff-Cleats :D
 

Schulbub

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
5. August 2001
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Neustadt
Also Luft zwischen Schuh und Fuß brauchst du nun nicht unbedingt. Im Gegenteil - das kann auch zu Schmerzen führen, weil man keinen Halt im Schuh hat. Der Schuh sollte nur nicht so eng sein, dass er die außen am Fuß entlang laufenden Adern abdrückt. Dann wird's kalt und unangenehm, weil kein wärmendes Blut mehr zirkulieren kann.
Von Thermoregulation hast du keine Ahnung oder?
 
Dabei seit
9. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
0
hat mittlerweile jemand eine Lösung gefunden? ich habe gleiches Problem...
 
Dabei seit
9. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
0
SPD-Cleats sind bei mir Pflicht !

Schuhheizung reicht nicht aus (schick heute noch die Thermo Soles zurück zum Händler weil Heizleistung der 150 EUR Sohlen nicht reicht)

Hab auch schon überlegt, bei den SPD die Schrauben + Platten gegen Titan-version zu Tauschen (kostet 15 EUR) da Titan eine halb so starke Wärmeleitfähigkeit hat...
Aber die Cleats selber find ich halt leider nur als Stahl-Version...
 
Oben