Specialized Ambush 2 MTB-Helm im Test: Neuer Halbschalen-Helm für den Enduro-Einsatz

Specialized Ambush 2 MTB-Helm im Test: Neuer Halbschalen-Helm für den Enduro-Einsatz

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wMy9zcGVjaWFsaXplZC1hbWJ1c2gtdGl0ZWwtOTU5OC1zY2FsZWQuanBn.jpg
Specialized präsentiert zwei neue Halbschalen-Helme für den Enduro- und Trail-Einsatz: Neben dem neuen Topmodell Ambush 2 soll der preiswertere MTB-Helm Camber ab sofort das Portfolio ergänzen. Alle Infos zu den beiden MTB-Helmen sowie einen Test zum Specialized Ambush 2 gibt's hier!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Specialized Ambush 2 MTB-Helm im Test: Neuer Halbschalen-Helm für den Enduro-Einsatz
 
Dabei seit
5. Januar 2018
Punkte Reaktionen
63
Mich hat dem alten gestört damit man das Riemen Dreieck ums Ohr nicht verstellen kann. Muss jetzt mal vor Ort testen ob das besser passt.
Wie sieht der Unterschied der Belüftung bei den 2 Helmen aus. Und ein Vergleich zu anderen Helmen. hier wäre mal wieder ein Vergleichstest von Helmen fällig. Es gibt immer nur Einzeltests. Wenn ihr wenigstens ein Punktesystem für die Belüftung hättet. Dann könnte man vergleichen. Aber ein direkter Vergleich ist immer besser.
 
Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
3.662
Mich erinnern die neuen Specialized-Helme irgendwie alle an ihn hier:

sddefault.jpg


@Arne Könnt ihr vielleicht noch ein paar Worte dazu schreiben inwiefern sich Ambush 2 und Tactic 4 jetzt im Detail voneinander unterscheiden? Oder hab ich das überlesen? Rein optisch sehen sie für mich nahezu identisch aus und technisch scheinen die Unterscheide auch nicht groß zu sein? :confused:
 
Dabei seit
10. Juli 2012
Punkte Reaktionen
3.662
Hand hoch:
Wer von euch, der kein Specialized Bike hat, fährt einen Specialized Helm? Oder zumindest Specialized Reifen?

👋 Ich fahr aufm Rennrad/Gravel den Align 2. Das ist ein top Helm, den würd ich jederzeit wieder kaufen. Und der war garnicht mal teuer. Den alten Ambush hatte ich auch schon ein paar mal auf dem Kopf und der wär definitiv auch ein Kandidat für mich.
 
Dabei seit
1. März 2010
Punkte Reaktionen
355
Ort
Regensburg
Hand hoch:
Wer von euch, der kein Specialized Bike hat, fährt einen Specialized Helm? Oder zumindest Specialized Reifen?
Hand hoch!
Fahre den Ambush mit MIPS SL. Das MIPS SL ist aber für mich eine Fehlkonstruktion, da "Schweißkanäle" direkt über den Augen.
Hab dann den vorderen Teil auf die Standardeinsätze getauscht, und die gingen nach der ersten Wäsche auf. Würde mir den Ambush daher nicht mehr kaufen.
Und den Ambush 2 sicher auch nicht, da ich den Fotos nach zu Urteilen selten einen für mich häßlicheren Helm gesehen habe.
 
Dabei seit
22. Juli 2011
Punkte Reaktionen
887
Ort
Hamburg
Was ich auch immer mega unansehnlich finde, und dass im Jahre des Herren 2022, sind der sichtbare Anteil an „Styropor“ bei diesen High End Helmen Heutzutage… Mein mittlerweile 2-3Jahre alter BELL super DH ist da schon erfreulicherweise weiter gewesen. Alles „fast“ perfekt versteckt.

Aber das Ding ist ja mal ein übles Downgrade
 
Dabei seit
19. Juni 2011
Punkte Reaktionen
230
Ort
Stuttgart
Hand hoch, ich hatte auch den Ambush Angi MIPS von vor 2 Jahren, mit dem war ich recht zufrieden. Sehr leicht, optisch auch ansehnlich. Da er nur etwas zu groß war holte ich mir das Nachfolgemodell und der war ein richtiger Griff in die Schüssel ... die Polster haben sich nach 3 Ausfahrten schon gelöst und der Verstellmechanismus klang auch nicht ganz stabil. Glücklicherweise durfte ich ihn zurücksenden.

der hier käme nun so gar nicht in Frage für mich ...
 

roudy_da_tree

sucht_nach_wald
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.222
Ort
Region Hannover
Dieser 10cm überstehende Gurt am Kinn hängt da nur zum Spaß oder?
Für 195,- darf der nicht so pinselig runterbaumen!

Ansonsten eben Premium Preisklasse.
Wieviel Mehrwert bekommt man gegenüber z.B. BELL4forty MIPS für 75,-?

Ich finde Specialized schon cool und innovativ.
Aber eher als Beobachter denn als Käufer.
 
Dabei seit
24. September 2004
Punkte Reaktionen
26
Ort
Schmargendorf
Gerade wenn ich mir die beiden weit oben angebrachten Visiere anschaue, frage ich mich dann doch grundsätzlich:
Wozu dient ein Visier?
Ich fahre ohne und habe noch nie eins vermisst.
 

metalmatrix

Keine Panik
Dabei seit
20. April 2004
Punkte Reaktionen
801
Ort
Nähe Stuttgart
Gerade wenn ich mir die beiden weit oben angebrachten Visiere anschaue, frage ich mich dann doch grundsätzlich:
Wozu dient ein Visier?
Ich fahre ohne und habe noch nie eins vermisst.
Die Zielgruppe vom Ambush fährt ja meist bergab… da ist ein hohes Visier schon eher im richtigen Winkel um temporäres Erblinden durch Sonnenblendung zu vermeiden. Besser ist aber verstellbar, da ja auch in der Ebene und bergauf gefahren wird.
Den ersten Tactic hatte ich mal… Spec hatte dann irgendwas umgestellt am Sizing und seitdem kann ich weder Ambush noch Tactic II fahren weil es an den Schläfen drückt. Und FOX auch auf Dauer, Speedframe liegt ungenützt rum, Giro FTW. 🤓
 

CHausK

#dimbwue
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
5.335
Ort
Würzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Bin ja großer Fan des alten Ambush (fahre aktuell meinen dritten glaube ich), aber die Überarbeitung ging ja mal komplett in die Hose.
Sieht unglaublich unförmig aus und auch von den Proportionen und der Anordnung des Visiers sehr komisch aus.
Nein, der ist nichts geworden und kommt mir sicher nicht auf den Kopf!
Hatte erst gedacht, vielleicht liegt es ja an der komischen Farbe, aber auch die Sschwarze Version (bei PInkbike im Test) sieht nicht wirklich besser aus. Nope, den lasse ich auf jeden Fall aus.
 
Oben Unten