Specialized Awol ; News, Bilder, Fragen, Aufbauten

Dabei seit
3. April 2004
Punkte Reaktionen
83
Ort
Hamburg (Lurup)
Dabei seit
24. Juni 2019
Punkte Reaktionen
55

kommski

Bergabschieber
Dabei seit
24. Juni 2013
Punkte Reaktionen
309
Ort
Erding
Hi zusammen, lange her und ich fahre immer noch das AWOL. Jetzt habe ich leider festgestellt, dass sich bei den originalen Laufräder Risse bilden und zwar dort wo die Speichen in der Felge stecken. Könnt ihr mir evtl einen Laufradsatz empfehlern, welcher stabil genug für raues Gelände ist. Einsatzzweck: Straße, Wald, Feld, Schotter. Terrain: hügelig bis bergig. Vielen Dank Christoph
 

ONE78

Stahlfanboy
Dabei seit
20. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
12.445
Ort
Dickes B
hier gibts eine extra bereich zum laufradbau. da sind einige profis unterwegs, die die sehr umfangreich beraten und bedienen können.
du muss allesdings etwas konkreter werden mit deiner anfrage:

einbaumaße
einsatzzweck
gewicht/fahrstil
wunschgewicht/-preis
...

k(l)ickste hier
 

wowbagger

der unendlich verlängerte
Dabei seit
25. November 2003
Punkte Reaktionen
288
Ort
Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald
Mein AWOL wird jeden Tag benutzt. Reifen sind gerade Morsch und man bekommt nur schlecht neue zur Zeit... Hab es mal mit 44-622 versucht, Schutzbleche wollen aber 48-622 sonst sieht's doof aus.
Mfg und rubberside down
Wowbagger

PXL_20210729_182718679.PORTRAIT.jpg
 
Dabei seit
18. März 2007
Punkte Reaktionen
3.066
Ort
Waldsee
Dabei seit
16. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
0
Hallo AWOLaner,
ich überlege schon lange bei meinen AWOL Comp. in M das Lenkrad zu wechseln und zwar zum Jones Bar Lenker.
Ich weiß dem Fahrrad steht der Dropbar Lenker mehr, aber ich habe mich schon immer mit meinen kurzen Armen zu gestreckt gefühlt.

Hat jemand von euch den Wechsel vom Dropbar zum Jones Bar (oder ähnlichem) vollzogen und kann berichten?
Verspreche ich mir zu viel davon und ist es vielleicht zu aufwendig?

Eine andere alternative wäre einem anderen Dropbar zu nehmen (breiter mit Krümmung und kurzem Reach) und ggf. einen sehr kurzen Vorbau zu nehmen (35 mm?).

Herzlichst,
Wlad
 
Dabei seit
18. März 2022
Punkte Reaktionen
3
Hallo zusammen,

nutze das AWOL mal wieder für die kleinen Fluchten in der Mittagspause, wenn ich nicht dienstlich den PKW bewegen muss.

Anhang anzeigen 589603 Anhang anzeigen 589604 Anhang anzeigen 589605

Neue Reifen, was für ein Kontrast....

Anhang anzeigen 589606 Anhang anzeigen 589607
Am Elberadweg zwischen Dresden und Meißen

Anhang anzeigen 589608

Viel Spaß Euch unterwegs
Christoph
Hi sag mal was ist das für eine Tasche die du für dein Pizza-Rack nutzt?

Ich habe mir folgende Tasche besorgt:


Die perfekt auf das Pizza Rack passt, aber ich suche noch immer nach einer Lösung wie man die Tasche so befestigen kann das man sie wie eine klassische Ortliebtasche leicht anbringen und wieder abnehmen kann.

Vielleicht hat da jemand eine Idee, ich überlege irgendeine Art System aus Klettverschluss oder Magneten zu bauen.
 

Anhänge

  • P1110808.JPG
    P1110808.JPG
    363,1 KB · Aufrufe: 64
Dabei seit
17. März 2009
Punkte Reaktionen
26
Moin,

Benutze seit Jahren auf dem Pizzarack das folgende Modell. Lässt sich mit den zahlreich angebrachten „Schnappern“ unabhängig vom Füllstand super befestigen.

BRN Bag Nevada
 
Dabei seit
16. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
0
ah verstehe,
quasi dann von unten?
Ich habe die Tasche von Restrap mit einer Art einklick-System, dies funktioniert eher so mittelmäßig.
 
Dabei seit
17. März 2009
Punkte Reaktionen
26
Du kannst die Tasche von hinten anstapsen, einmal links und rechts und zusätzlich einmal oben drüber. Da wackelt dann nix mehr.
 
Oben Unten