Specialized - Demo 7/8/9 - technische Fragen hier rein (alle Baujahre) - Teil 2

Dabei seit
30. Juni 2012
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich brauche jetzt ganz viel Hilfe :)
Die Frage: welche Lrs Komponenten?
Die Fakten:
Vr: 110mmX20mm / 6 bolt Bremsaufnahme
Hr: 150mmX12mm / 6 bolt Bremsaufnahme / 10speed Kasette

Ich würde gern die Hope Pro 2 EVO Naben einbauen, vorne ist ja klar welche ich nehme. Nur hab ich keine Ahnung welche hinten reinpasst...
Muss ja auch von der Kasette passen...
Und dann frage ich mich noch ob ich meine Sram XO Kassette überhaupt drauf bekomme, weil auf BMO steht das die nur für Shimano Kassetten gehen...?!
Dann noch was: 32h oder 36h?
Welche Felge? (Elox Rot wär geil:D)
Welche Speichen, Nippel?

Also ihr seht ich komm bei der Nabe auf kein Ergebnis :-(
Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet. Auch gern paar links schicken! :)

Ich danke Euch schonmal!
DANKE :)

Chris
 
Dabei seit
11. September 2012
Punkte Reaktionen
53
Zitat von bodobiker13:
Nochmal wegen meiner Frage: Hat sich das Problem mit dem Aufmachen des Dämpfers und dem Verstellen des Dämpferauges geklärt wenn ich mir en 2013Modell hole? Denn dann müsste das ja ohne weiteres gehen
Du meinst sicher das 2014er Modell, also das Aktuellste. Da weiß ich es nicht genau. Ich würde einfach mal bei Sram anrufen und nachfragen. Die sind da normalerweise sehr nett und hilfsbereit und du solltest auch die richtigen Antworten bekommen.

Aber RockShox hat doch schon das 2013 Modell komplett überarbeitet oder nicht?
http://www.mtb-news.de/news/2013/03/08/rock-shox-praesentiert-neuen-vivid-air-und-coil-daempfer/
oder ist das das 2014er Modell?
 
Dabei seit
11. September 2012
Punkte Reaktionen
53
Okay und welches Tune brauche ich beim Vivid Air für das Demo?
Gibt ja mid/mid und mid/low
aber auf Dämpfern steht M/M oder M/H kann mich da jemand aufklären?
 
Dabei seit
1. Mai 2011
Punkte Reaktionen
27
Ort
hier
@chrisrider
Die Frage ist eher was soll dein neuer LRS Können u. Vor allem was darf er Kosten .
Soll er leicht mit gleichzeitig maximaler Belastbarkeit aufweisen o. Willst Du eher was schickes günstiges o. Doch lieber ordentlich belastbar u. Scheiss auf Gewicht?
Generell gilt je leichter u. Stabiler desto teurer - ausser Du hast ordentliches Equipment sowie Kenntnisse u. speichst selbst ein.
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
260
Ort
63***
@chrisrider
Wenn du dich selbst nicht so auskennst, würde ich dir Speer-laufräder (Hier im IBC: Runterfahrer) ans Herz legen.
Der ist Professioneller Laufradbauer, dem kannst du sagen was du gerne hättest und er kann dich kompetent beraten.
Zu dem ist er Hope-Kernhändler und ein netter Kontakt.

(ich weis klingt sehr nach Werbung, aber ich bin auch echt zufrieden ;) )
 
Dabei seit
11. September 2012
Punkte Reaktionen
53
Welches Tune brauche ich beim Vivid Air für das Demo?
Gibt ja mid/mid und mid/low
aber auf Dämpfern steht M/M oder M/H kann mich da jemand aufklären?
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
260
Ort
63***
Auf dem Dämpfer ist der Erste rote Buchstabe immer der Zugstufen- und der Zweite blaue der Highspeeddruckstufen-Tune.

Es gibt Low-, Mid- und High-Tune, die Zugstufe ist eigentlich aber immer der Medium-Tune.
Der HSD-Tune hängt vom Rahmen selbst bzw. dem Übersetzungsverhältnis, vom Fahrergewicht und dein Vorlieben ab.

Welches Baujahr ist es denn?
 
Dabei seit
11. September 2012
Punkte Reaktionen
53
Auf dem Dämpfer ist der Erste rote Buchstabe immer der Zugstufen- und der Zweite blaue der Highspeeddruckstufen-Tune.

Es gibt Low-, Mid- und High-Tune, die Zugstufe ist eigentlich aber immer der Medium-Tune.
Der HSD-Tune hängt vom Rahmen selbst bzw. dem Übersetzungsverhältnis, vom Fahrergewicht und dein Vorlieben ab.

Welches Baujahr ist es denn?

Das Demo ist aus 2011 ist das 2012er Modell.
 
Dabei seit
11. September 2012
Punkte Reaktionen
53
Dann könntest du ML oder MM fahren.

ML wenn du eher leicht bist und/oder es vom Fahrwerk Softer Magst
MM wenn du eher schwerer bist und/oder es eher straffer Magst

naja also ich wiege fahrfertig aktuell 78kg und für die zukunft solls mehr richtung race gehen denke dann wirds M/M . Danke!!!
M/L wäre gnadenlos zu straff für den rahmen oder?
 

PremiumNick

toller typ!
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
260
Ort
63***
naja also ich wiege fahrfertig aktuell 78kg und für die zukunft solls mehr richtung race gehen denke dann wirds M/M . Danke!!!
M/L wäre gnadenlos zu straff für den rahmen oder?

Der Medium Tune ist "straffer" als der Low Tune!
M/L wäre einfach etwas weniger gedämpft.

Habs schon mal ausführlicher erklärt, damit es bildlicher wird bin mal so faul un zitier mich selbst ;)


...

Der Tune ist zum einen von dem durchschnitlichen Übersetzungsverhältnis, sowie der Auslegung des Rahmens abhängig.

Als Beispiel Unser Demo:
- 200mm Federweg, der Dämpfer hat 76mm Hub = 200/76 = 2.63
- Der Rahmen ist leicht Progressiv --> Rising Rate

Jetzt schaut man auf die Tabelle von Sram:



also entweder (gerade noch) L oder M.

Da der Tune die Highspeedcompression bestimmt, kann man sich jetzt überlegen was man nimmt. Schwerer Fahrer, oder jemand der ein straffes Fahrwerk mag, nimmt M. Ansonsten passt L.



Doch das passt, denn das war die Antwort auf die Frage ob es in das 8.1 Carbon passt.
Ist doch auch völlig Banane. Das sollte hier nur zur Info dienen mehr nicht.

Mir hatte der Zusammenhang gefehlt, war nicht böse gemeint..
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. September 2012
Punkte Reaktionen
53
Okay rein interessehalber: gibt es irgendwelche richtwerte nach denen man sich richtet für die auswahl des tunes?
also eine art tabelle mit umsetzungverhältnissen und den empfohlenen tunes?
 
Dabei seit
14. März 2012
Punkte Reaktionen
111
Bike der Woche
Bike der Woche
Hi,

ich brauche nochmal kurz eure Hilfe. Ich bin nun fertig mit meinem Aufbau des Demos von 2012. Momentan ist eine Boxxer R2c2 verbaut. Durch glückgliche Umstände habe ich aber nun noch eine fox 40 zur Verfügung. Ich habe schon gelesen, dass ich die nicht ohne weiters verbauen kann. Was genau brauche ich, damit es klappt? Da ich den Rahmen gebraucht gekauft habe, habe ich keine Zubehör dabei!

Viele Grüße

CRYistian
 

DerC

Bruchpilot
Dabei seit
10. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
87
Ort
Ruhrpott
Hi,

ich brauche nochmal kurz eure Hilfe. Ich bin nun fertig mit meinem Aufbau des Demos von 2012. Momentan ist eine Boxxer R2c2 verbaut. Durch glückgliche Umstände habe ich aber nun noch eine fox 40 zur Verfügung. Ich habe schon gelesen, dass ich die nicht ohne weiters verbauen kann. Was genau brauche ich, damit es klappt? Da ich den Rahmen gebraucht gekauft habe, habe ich keine Zubehör dabei!

Viele Grüße

CRYistian

Bidde..... Google erster Link :daumen:

http://www.hibike.de/shop/product/p...rk-Conversion-Kit-Headset-Spacer-Bumpers.html

Die Bumper hätte ich noch, was fehlt ist der Spacer..oder Du verbaust eine untere Lagerschale die höher aufbaut
 
Dabei seit
1. Mai 2011
Punkte Reaktionen
27
Ort
hier
@CRYistian

Wie der Kollege schon erwähnt hat

- Bumper
- Spacer um die untere Brücke von deinem Rahmenunterohr fern zu halte o. Erhöhte lagerschale ( gibt's was schönes von RESET falls du nicht schon hast)
 
Dabei seit
14. März 2012
Punkte Reaktionen
111
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke. Okay jetzt weiss ich bescheid!

Hat einer von euch noch die Teile übrig und will sie loswerden?

@DerC: Was willst du denn für die Bumper haben ?
 
Dabei seit
11. September 2012
Punkte Reaktionen
53
Ich stehe jetzt vor der Entscheidung:
Vivid 2012 gebraucht inkl. Flatout Umbau für Demo ca. 300€ oder
Vivid 2014 neu für 400 beim Händler Liefertermin unbekannt
Vivid 2014 neu für 360 im Bikemarkt
die 2014er müsste ich ja nicht mehr umbauen lassen weil das Dämpferauge frei drehbar ist korrekt?

tendiere zum Vivid Air 2012 weils am billigsten ist :D oder ist da so ein krasser Performance Unterschied zwischen 2012er und 2014er?
 
Oben Unten