Specialized Demo vs. YT Tues 2.0 comp

Dabei seit
12. Mai 2013
Punkte Reaktionen
0
Hi, bin neu hier und hab mich jetzt mal durch das Forum gelesen. Derzeit fahre ich ein Cannondale Scalpel-Carbon mit lefty Gabel aber möchte mir zusätzlich ein DH zulegen. In die engere Auswahl kommt das YT Tues 2.0/ Tues 2.0 comp oder auch das Specialzed Demo1.

Kurz zu mir: Bin 195cm und 110kg leicht^^.

Welches dieser Bikes würdet ihr einem Anfänger im Bereich DH empfehlen ?

Das Budget liegt bei max. 3-4000€

Danke im Voraus!
 
Dabei seit
21. April 2013
Punkte Reaktionen
0
Ah schau mal ein gleich Gesinde ich bin auch noch am schauen und auch ein Anfänger im Thema DH aber ich habe mich schon ziemlich festgelegt . Das wäre nehmlich das demo ich bin es schon probe gefahren und fande es einfach nur geil . Ich werde es mir demnächst auch holen

PS :der preis ist nur gerecht fertigt
 
Dabei seit
8. Februar 2011
Punkte Reaktionen
170
Ort
Gutenstein, NÖ
Demo und Tues werden sich beide ähnlich gut fahren. Das Demo hat halt ein sehr tiefes Tretlager, was am Anfang etwas irritierend sein wird, weil man so tief steht. Auch Aufsetzer wird's des Öfteren geben. Hat man sich aber erst daran gewöhnt ist man einfach sehr sicher unterwegs.

Empfehlen würd ich in dem Preisbereich: Propain Rage; vor allem weil es mir von den genannten am meisten zusagt.
 
Dabei seit
4. Mai 2013
Punkte Reaktionen
36
Ort
Pleidelsheim
Bei deinem Gewicht würde ich auch auf die Rahmenqualität achten, die soll bei YT ja nicht gerade überragend sein (hab da schon von einigen Rahmenbrüchen gehört). Ansonsten ist das YT der absolute Preisbrecher bei den Parts. Hoffe ich konnte helfen ;)
Greetz Felix
 
Dabei seit
26. September 2007
Punkte Reaktionen
31
Ort
Vorarlberg
Welchen rahmenbeüchen? Die gabs bei yt wohl nur bei den 2010ern! Beim Spezi gibt's das auch weiß das aus eigener Erfahrung!
 

Infernal

Jedermanns Schrauber-.-
Dabei seit
2. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
15
Ort
Augsburg
Demo und gut ist. Lieber nen ordentlichen Rahmen und etwas weniger Ausstattung als auper Teile und nen knickknack Rahmen. :daumen:
 
Dabei seit
1. Mai 2006
Punkte Reaktionen
1
Die Frage kann man nicht korrekt Beantworten.

YT ist der Discounter, der mit hochwertigen Parts wirbt um Interessant zu sein und damit eine Preisleistung hinlegt die du anderswo nicht mal im ansatz bekommst.

Wie die das machen ?
Ich hab keien Ahnung gefühlt kosten die Parts die dran sind mehr als das das ganze Ding zusammen. Gibt jedenfalls genug Witze drüber.

Spezi ist einer der Großen und laut der letzen Statiskik über die gefahren Bikes im Park der beste größe wie auch immer du das nennen willst.


Dafür musst du locker 2k euro mehr bezahlen um die gleiche Ausstattung zu bekommen wie beim YT. Ob man die braucht keine Ahnung. Brauch man Sport Schuhe von Adidas oder Nike ? Ich weiß es nicht.

Zum Rahmen, vertraut Spezi seinen Rahmen lebenslange Garantie zu, YT grade mal 2 Jahre.

Ich hatte vor einem Jahr das gleihe Problem wie du die geilen Teile am YT locken ungemein und du wirst wohl da kannst du dir sicher sein mit beiden ein Super bike bekommen.

Mein Tip an dich wäre, scheiß auf das ganze Part ge****e und fahre eine Runde mit den Bike! Das sagt soviel mehr aus und hilft dir in deiner entscheidungsfindung soviel mehr als 100 Threads. Ich erkenne heute noch keinen unterschied zwischen einer X9 und einer X0.

Ich hab mich damals für Spezi entschieden, weil sich ein Spezi im verglecih zu allen anderen die ich gefahren bin einfach besser runder geschmeidiger angefühlt hat.
Aber das ist was persöhnliches, draufsetzen wohlfühlen fertig.
Ist mein 2tes Spezi bike und ich hatte noch nie probleme und aus dem Grund wird wohl das 3te auch eines sein.

Zudem sieht es sooooo nice aus :love:


edit

Wenn du ein Bastler bist und dir sicher bist das du den Rahmen/Bike lange behalten wirst und dir Parts dazukaufst und umbauen möchtest würde ich wohl eher zu einem Hersteller gehen der dir mehr als 2 Jahre Garantie gibt nicht weil es YT ist sondern aus Prinzip.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
2.747
Wie mein Vorredner schon geschrieben hat, fahr mal beides Probe, oder stell dich zumindest mal drauf, ich stand vor einer ähnlichen Entscheidung, und hab mich letztendlich für Yt Tues 2.0 Comp entschieden.
Mir war das Demo einfach zu lang, vom Reach her, preislich wäre für mich auch nur das Demo 1 in Frage gekommen, und da hätte ich aufgrund von meinen 95 Kg gleich die Bremsen tauschen müssen, Dämpfer und Gabel gibts halt auch besseres, bzw. hab ich schon ganz gern ne einstellbare HS Druckstufe Mit den veränderungen wäre ich iwo bei 4500€ gelandet. Verarbeitung ist beim Tues 2.0 nicht besser oder schlechter als beim Demo, Tues 2.0 hält anscheinend auch, hab zumindest noch nix von nem gebrochen gehört oder gesehen, und davon fahren mittlerweile auch einige rum.

Hab hier 2 Kollegen , einer mit nem 2013 Demo 8.2, und der andere mit nem Tues 2.0,
das Demo 8.2 2013 schaut definitiv besser aus, aber sie meinen das keines der Bikes besser oder schlechter ist, fahren sich zwar anders aber beide halt sehr gut. Bin beide Bikes auch gefahren und kann das so bestätigen.

Tues ist halt günstiger da Direktvertrieb, zieh vom kaufpreis des Demo 8.2 die Händlermarge, im Falle von Spezi ca.30-40% ab und man landet recht genau beim Preis vom Tues 2.0.

Darfst dann halt aber auch keinen Händlerservice erwarten, also beim Tues ist selber schrauben angesagt.
BTW: das das Demo den besseren Rahmen hat, halte ich für ein Gerücht, und in Deutschland gibt es so etwas wie Lebenslange Garantie gar nicht, Speci ist halt nach der Garantiezeit sehr kulant, und tauscht defekte Rahmen aus, das hat YT aber auch gemacht, sogar bei 2. Besitzern.

Vielleicht hilft dir das ja bei DEINER Entscheidung.
 
Dabei seit
21. April 2013
Punkte Reaktionen
0
Du musst es eigentlich selber entscheiden was du möchtes du musst dich auf dem Bike wohl fühlen das ist das wichtigste
 
Dabei seit
20. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
14
Bin vom Demo zum Tues 2.0 ltd. gewechselt, da mir der längere Hinterbau des tues sehr zusagt. Hatte bisher null Probleme und habe bei 1,93 weit über 100kg. Ich empfinde das Tues ausbalancierter. Das über dem Vorderradfahren beim Demo muss man mögen...

lg staycool
 
Oben Unten