Specialized Enduro 650b und 29" - Vorstellung der 2015er Modelle

Specialized Enduro! Specialized goes 650b. Zuerst Reifen, dann das Stumpjumper und Prototypen des Demo, jetzt das Enduro. Nachdem der Hersteller den Trend hin zu 27,5“ zunächst verweigert hatte, wird die "mittlere“ Laufradgröße jetzt Stück für Stück die neue „kleine“ Laufradgröße. Gleichzeitig bekennt sich Specialized eindeutig zu 29“. Wir haben die neuen Bikes bereits über die Trails gescheucht - hier gibt's die Vorstellung, hier geht es zum ausführlichen Specialized Enduro 2015 Test.


→ Den vollständigen Artikel "Specialized Enduro 650b und 29" - Vorstellung der 2015er Modelle" im Newsbereich lesen


 

Osti

Gurkencommander
Dabei seit
16. August 2002
Punkte Reaktionen
5.122
Ort
Augsburg
weiß jemand was zu den Enduro Alu-Rahmengewichten?

ich nehme an, bei dem 650b Enduro in L ist eine 125 Stütze verbaut?
 
Dabei seit
4. August 2014
Punkte Reaktionen
8
weiß jemand was zu den Enduro Alu-Rahmengewichten?

ich nehme an, bei dem 650b Enduro in L ist eine 125 Stütze verbaut?


ich habe letzte Woche das 650B in M bekommen und meine alte Command Post 125mm eingebaut
sollte also auch in einen L Rahmen passen
Gewogen habe ich das Rad mangels entsprechender Waage bislang nicht
 

Osti

Gurkencommander
Dabei seit
16. August 2002
Punkte Reaktionen
5.122
Ort
Augsburg
ich habe letzte Woche das 650B in M bekommen und meine alte Command Post 125mm eingebaut
sollte also auch in einen L Rahmen passen
Gewogen habe ich das Rad mangels entsprechender Waage bislang nicht

Danke, das mit der Sattelstütze hat sich geklärt. Ist ne 125er.

Gewicht vom Komplettrad wäre interessant und frame-only. Evt weiß ja noch jemand was diesbzgl.
 
Dabei seit
4. August 2014
Punkte Reaktionen
8
hier mal ein Foto
Habe noch X0 Trigger, die lo pro mag 2 in weiß und die Command Post montiert
 

Anhänge

  • IMG_3159.jpg
    IMG_3159.jpg
    259,6 KB · Aufrufe: 9

Cedric999

Excellence is my presence. Never tense or hesitant
Dabei seit
24. Mai 2014
Punkte Reaktionen
2.282
Weshalb werden die dieses Jahr so früh hergegeben? Kulanz der händler?
 
Dabei seit
4. August 2014
Punkte Reaktionen
8
Am Montag hate der Händler das Bike bekommen. Ich konnte es nur im Karton sehen. Dienstag war es aufgebaut. Nach einer Probefahrt habe ich dann zugeschlagen.
 
Dabei seit
26. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
8
Das Elite 29-er ist echt ein spannendes Bike mit super Ausstattung, bin gespannt wieviel das Teil mit ordentlichen Reifen wiegen wird.
Beim Testday waren "leider" wieder nur die SWorks Modelle verfügbar, hätte mich interessiert ob man bei der X1 eine schlechtere Schaltperformance hat und ob das Mehrgewicht deutlich spürbar ist.
Die Speci Reifen würde ich sofort runterhauen...viel zu mies bei feuchten Steinen und wenig Traktion beim Bremsen.
 
Dabei seit
6. September 2009
Punkte Reaktionen
30
Ort
Heidelberg
Sagt mal ist das sicher, daß die 2015 29er Modell nachträglich mit einem Umwerfer ausgerüstet werden könnten ?
(das steht nirgends - bzw ich habe es nicht gefunden - und diese Option wäre mir wichtig)

Grüße aus Heidelberg - Michael
 
Dabei seit
1. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
561
Ort
FFB
Sagt mal ist das sicher, daß die 2015 29er Modell nachträglich mit einem Umwerfer ausgerüstet werden könnten ?
(das steht nirgends - bzw ich habe es nicht gefunden - und diese Option wäre mir wichtig)

Grüße aus Heidelberg - Michael

Hi Michael,

ich war auf den Specialized Händler Tagen in Leogang, hab das neue Enduro 650b und 29 getestet, leider kannst du bei den 2015 Modellen keinen Umwerfer mehr montieren.

Gruss Marco

PS: Bei wirds das Enduro 29 in M, werde mein Remedy verkaufen.:daumen:
 
Dabei seit
25. Februar 2011
Punkte Reaktionen
389
Ort
Berner Oberland (CH)
Hi Michael,

ich war auf den Specialized Händler Tagen in Leogang, hab das neue Enduro 650b und 29 getestet, leider kannst du bei den 2015 Modellen keinen Umwerfer mehr montieren.

Gruss Marco
Beim Enduro 650B wird defintiv kein Umwerfer mehr möglich sein. Aber bist du 100% sicher dass dies auch beim Enduro 29 der Fall ist?

http://www.triridemtb.com/specialized-enduro-elite-29-2015-first-ride/

Auf einem der Bilder sieht man den Hinterbau und dort ist definitiv die Bohrung für das Taco Blade zur Umwerfermontage vorhanden. Ich schliesse daraus, dass auch beim 2015er Enduro 29 die Montage eines Umwerfers möglich ist. Dies deckt sich auch mit der vagen Aussage meines Speci-Händlers.
 
Dabei seit
6. September 2009
Punkte Reaktionen
30
Ort
Heidelberg
Keine Möglichkeit für Umwerfer, Das fände ich aber nicht so toll, genau wie Marko wäre das 2015 29er in M meine Wahl. (Elite) Ich bin zwar grundsätzlich positiv zu 1x11 eingestellt, möchte aber die Option für einen Umwerfer nicht verlieren. Wer weiß was die nächsten Jahre so bringen, "ShimaNo Elektro Schickschnack" oder was auch immer. Ich schraube gern mal andere Teile an meine Rahmen.

@Jekyll500 Bist du dir das sicher das die 2014 und 15 Rahmen identisch sind? Bei den Gemometrie Maßen hat sich die Trelagerhöhe von 335 auf 351 verändert. (Mir ist zwar nicht klar wie das gehen soll da alles andere identisch ist könnte das auch nur ein Fehler sein)

@Alle Leider sind auf den Specialized Seiten nur mehr Bilder der 2015 Modelle zu finden, und auch mit Google bin ich nicht schlauer geworden. Wie muss das denn genau aussehen ? Auf was muss ich achten? Kann mal einer ein Bild der Umwerferstelle des 2014 Modells posten?
Ich bin auf den Spezialized Days in Braunlage (und Königstein) und kann da mal ganz genau schauen. (hoffe ich)

Grüße aus Heidelberg - Michael
 

canelon

Winterschläfler
Dabei seit
18. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
20
Auf der Specialized Webiste gibt es auch ein Archiv, da sollte das doch drin sein. Auf der startseite unten unter 'Support' steht 'bike-archiv' :)
 
Dabei seit
12. Mai 2009
Punkte Reaktionen
10
@mhoff:

Die 335mm waren meines Wissens nach eine falsche Angabe. 351 ist die korrekte Höhe für beide Jahre. Beim 2015er 29er wird das Tacoblade für die nachträgliche Umwerfermontage mit dem Rad mitgeliefert. Beim 650b gibt es die Option nach Aussage meines Händlers nicht.
 
Dabei seit
8. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
4
Ort
Frankfurt
War heute beim Specialized Händler... Evtl. sind ein paar Fehler drin. Hab den 2014er Text genommen und ausgebessert. Aber das Wichtigste müsste passen.

Das stimmt leider hinten und vorne nicht.

RAHMEN
M5 aluminum, 650b geometry, tapered headtube, PF30 BB, ISCG '05 mount, internal Command Post IR routing, 142mm dropouts, sealed cartridge bearing pivots, replaceable derailleur hanger, 165mm travel
DÄMPFER
Custom Cane Creek DB AIR Inline, high/low-speed compression and rebound adj., w/ climb switch, 8.5"x2.25"
GABEL
RockShox Pike RC 650b, Solo Air spring, tapered alloy steerer, w/ compression, rebound adj., 15mm thru-axle, 160mm travel
STEUERSATZ
1-1/8 and 1-1/2" threadless, Campy style upper with 1-1/2" lower, cartridge bearings
VORBAU
Specialized XC, 3D forged alloy, 4-bolt, 6-degree rise
LENKER
Specialized All-Mountain, low-rise, 7050 alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 31.8mm
LENKERGRIFFE
Specialized Sip Grip, light lock-on, half-waffle, S/M: regular thickness, Others: XL
VORDERRADBREMSE
SRAM Guide R, metallic pads, Guide R caliper, 200mm Centerline rotor
HINTERRADBREMSE
SRAM Guide R, metallic pads, Guide R caliper, 180mm Centerline rotor
BREMSHEBEL
SRAM Guide R, alloy lever, w/ reach adjust
SCHALTWERK
SRAM X1, 11-speed, alloy cage
SCHALTHEBEL
SRAM X1, 11-speed, trigger
KASSETTE
SRAM XG 1180, 11-speed, 10-42
KETTE
KMC X11, 11-speed
KURBELGARNITUR
SRAM X1 1000, X SYNC ring, PF30, 34T
INNENLAGER
SRAM, PF30, OS press-in bearings, sealed cartridge
PEDALE
Resin test ride, w/ toe clips, CEN std.
FELGEN
Roval Traverse Fattie 650b, 29mm inner width, 24/28h
VORDERRADNABE
Roval Traverse, w/ 15/20mm thru-axle, 24h
HINTERRADNABE
Roval Traverse 650b 142+, XX1 driver body, DT Swiss Star Ratchet, 28h
SPEICHEN
DT Swiss Revolution
VORDERREIFEN
Specialized Butcher Control, 60TPI, 2Bliss Ready, folding bead, 650bx2.3"
HINTERREIFEN
Specialized Slaughter Control, 60TPI, 2Bliss Ready, folding bead, 650bx2.3"
SCHLÄUCHE
Ultralight, presta valve
SATTEL
Body Geometry Henge Comp, hollow Cr-Mo rails, 143mm
SATTELSTÜTZE
Command Post IR, 3-position height adjustable, alien head design, bottom mount cable routing, w/ remote adjust SRL, 30.9mm, S: 100mm travel, Others: 125mm
SATTELSTÜTZKLEMME
Specialized 7050 alloy, single bolt, 34.9mm

Den Rest kann man bei Specialized.com nachschauen. Es ist seit einigen Tagen online!
 
Oben Unten